Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Kunst«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 11

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 11

Das Jahrbuch der schwulen Erotik. D 2014, 320 S. illustriert, Broschur, € 17.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag - Mein schwules Auge 11
Die 11. Ausgabe des Jahrbuchs der schwulen Erotik befasst sich mit dem Thema »Die Freiheit, die wir meinen«. Texte, Fotografien und künstlerische Arbeiten erzählen diesmal von Männern, die sich im besten Sinne des Wortes frei machen - sie entblößen sich, lassen alle Hüllen fallen oder sind auf der Suche nach neuen sexuellen Entgrenzungen. Auch geht es in den diesjährigen Beiträgen ... Weiterlesen

Philip Gefter: Wagstaff: Before and After Mapplethorpe

Philip Gefter: Wagstaff: Before and After Mapplethorpe

A Biography. USA 2014, 576 pp. illustrated, hardcover, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
W. W. Norton
Sam Wagstaff, the legendary curator, collector, and patron of the arts, emerges as a cultural visionary in this biography. Even today remembered primarily as the mentor and lover of Robert Mapplethorpe, the once infamous photographer, Wagstaff, in fact, had an incalculable and largely overlooked influence on the world of contemporary art and photography, and on the evolution of gay identity ... Weiterlesen

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike

Johann Chapoutot: Der Nationalsozialismus und die Antike

D 2014, 500 S. illustriert, geb., € 51.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
»Wir haben keine Vergangenheit«, räsonierte Hitler über die verzweifelten Versuche der SS-Archäologen, die in den Wäldern Germaniens nach den Vorfahren der Deutschen gruben und lediglich Scherben zu Tage förderten. Die Vergangenheit einer »Rasse«, so Hitler, auf welche die Deutschen stolz sein könnten, befände sich deshalb in Griechenland und in Rom. Die Inszenierung dieser erlogenen Abstammung breitete sich folgerichtig im öffentlichen ... Weiterlesen

Andy Warhol: Unique

Andy Warhol: Unique

D 2014, 172 S. mit zahlreichen farb. Abb., Broschur, € 39.06
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Andy Warhol, der die Mona Lisa 30-mal auf eine Leinwand setzte und lakonisch mit »Thirty Are Better Than One« betitelte und dessen Marilyn Monroe im Zehnerpack als Mappenwerk hohe Auflagen erlebte, hat im Laufe seiner Arbeit auch eine überraschend gegensätzliche Strategie entwickelt. Bevor seine Siebdrucke in Auflage produziert wurden, erstellte Warhol zahlreiche »trial proofs«, also Probedrucke, in denen er die ... Weiterlesen

Oliver Ottitsch: Gay Nazi Dolphins at a Gangbang

Oliver Ottitsch: Gay Nazi Dolphins at a Gangbang

Ö 2014, 50 S., geheftet, € 5.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
A very special cartoon collection. Enjoy the disgusting, politically incorrect and hilarious world of Oliver Ottitsch!

Oliver Ottitsch: Des Licornes Amoureuses

Oliver Ottitsch: Des Licornes Amoureuses

Ö 2014, 50 S., geheftet, € 5.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Eine Sammlung der besten Cartoons von Oliver Ottitsch in französischer Sprache.

Karl Lagerfeld: Parallele Gegensätze

Karl Lagerfeld: Parallele Gegensätze

Fotografie - Buchkunst - Mode. D 2014, 319 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Steidl
Karl Lagerfeld ist seit über fünfzig Jahren sehr erfolgreich als Modedesigner tätig, er war und ist einer der wichtigsten Akteure der internationalen Modewelt. Aber auch als scharfsinniger und scharfzüngiger Aphoristiker des Alltags erlangte er Ruhm. Seit 1975 gestaltet er neben Mode auch Schmuck, Möbel, Musikinstrumente, Bücher und Spielzeug sowie – in Kooperation mit Musikern, Regisseuren und Architekten – Opern- und ... Weiterlesen

Laura Méritt (Hg.): Mein lesbisches Auge 14

Laura Méritt (Hg.): Mein lesbisches Auge 14

Das lesbische Jahrbuch der Erotik. D 2014, 256 S. mit zahlreichen farb. Abb., Broschur, € 15.93
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag - Mein lesbisches Auge 14
Große und kleine Lieben, Melancholie und Vampirinnen, tiefe Blicke und aufregende Stimmen, Idole auf der Mattscheibe, Lesben unter lauter Heteras, sexuell ausgehungerte Gattinnen, Lust und Alltag, Psychoanalyse und Klassengesellschaft, Amokläuferinnen und Schuhfetischistinnen - das sind die Themen des 14. Jahrbuchs der lesbischen Erotik - wie immer treffen hier homoerotische Texte auf entsprechendes Bildmaterial - sehr zur Stimulation der Leserinnen. In ... Weiterlesen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Die Geschichte des Aktes. D 2014, 160 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis »Geburt der Venus« löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus. Tizians »Venus von Urbino« wurde gar nachgesagt, sie lasse das Blut eines (sicherlich heterosexuellen) Mannes in den Adern rasen. Die Verbannung der Nacktheit aus dem Alltag misst ... Weiterlesen

Jean Boullet: Passion et Subversion

Jean Boullet: Passion et Subversion

F 2013, frz. Text, 315 pp. illustr., hardback, € 79.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Éditions Galerie au Bonheur du Jour
Der schwule französische Künstler Jean Boullet (Jahrgang 1921) erinnert mit seinen Zeichnungen stark an Jean Cocteau - zum einen sind seine Zeichnungen weniger abstrahiert als die von Cocteau - zum anderen weist er anders als Cocteau eine Vorliebe fürs Bizarre auf - inspirieren ließ er sich durch die literarischen Werke von Victor Hugo, Dante, Ovid, Shakepeare, Verlaine und Boris Vian. ... Weiterlesen

Klaus Funke: Die Geistesbrüder

Klaus Funke: Die Geistesbrüder

Roman einer Künstlerfreundschaft. Karl May und Sascha Schneider. D 2013, 432 S., geb., € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Husum
Dresden und Weimar zwischen 1903 und 1906: Die schicksalhafte Begegnung zwischen Karl May und dem schwulen Maler Sascha Schneider, einem der begabtesten Schüler Max Klingers, führt zu einer intensiven Freundschaft zweier Brüder im Geiste . An langen Abenden wird diskutiert: Politisches, Künstlerisches und Weltanschauliches. Das Buch ist eine Art Parabel auf den misslungenen Wandlungsversuch des Schriftstellers, der wie vieles in ... Weiterlesen

Nicholas Chambers u.a.: Warhol in China

Nicholas Chambers u.a.: Warhol in China

Vorwort von Ai Weiwei. D 2013, 312 S., geb., € 41.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Als Andy Warhol 1982 nach Peking flog und seine Eindrücke ausführlich fotografisch festhielt, sah er sich einer chinesischen Hauptstadt gegenüber, die kaum kommerzielle Einflüsse zeigte aber kurz vor einer gewaltigen Wende stand. Warhol gelangen an diesem entscheidenden Wendepunkt Fotos, die heute neben ihrem künstlerischen auch einen dokumentarischen Wert haben. Nach den dramatischen Verwerfungen der Kulturrevolution konnte in dem streng überwachten ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang