Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Zwischenkriegszeit«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Giorgio Bassani: The Gold-Rimmed Spectacles

Giorgio Bassani: The Gold-Rimmed Spectacles

Engl. by Jamie McKendrick. UK 2012, 136 pp., brochure, € 17.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Penguin UK
Into the insular town of 1930s Ferrara, a new doctor arrives. Fadigati is hopeful and modern, and more than anything wants to fit into his new home. But his fresh, appealing appearance soon crumbles when the young man he pays to be his lover reveals the doctor's homosexuality in a public humiliation that leads into his destruction. As anti-Semitism spreads ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Dt. v. Thomas Stegers. D 2012, 687 S., TB, € 12.33
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Heyne
George und Cecil haben sich Anfang des letzten Jahrhunderts an der Universität Cambridge kennen gelernt und sind ein verliebtes Paar. Cecil stammt aus reichem Landadel und ist bereits ein Insidern bekannter Lyriker, seine symbolisch aufgeladenen, pathetischen Gedichte treffen den Geschmack der Zeit. George dagegen kommt aus bürgerlichem, wenngleich wohlhabenden Elternhaus. Cecil arbeitet gerade an einem Liebesgedicht an George, als er ihn in seinem Elternhaus „Two Acres“ besucht. Als Georges kleine Schwester Daphne unbedingt etwas in ihr Poesiealbum geschrieben ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Alan Hollinghurst: Des Fremden Kind

Dt. v. Thomas Stegers. D 2012, 687 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Blessing
Im Spätsommer 1913 besucht der adlige, junge Dichter Cecil Valance seinen engen Freund George Sawle. Beide kennen sich aus Cambridge. Das gemeinsam verbrachte Wochenende auf dem Landsitz Two Acres ist voller Aufregungen, Irrungen und Wirrungen. Besonders prägt es sich ein in die Erinnerung von Georges kleiner Schwester Daphne, die Cecil um ein Gedicht bittet und es auch bekommt. Was zu ... Weiterlesen

Stephen Spender: Der Tempel

Stephen Spender: Der Tempel

Dt. v. Sylvia List-Beisler. D 2012, 302 S., geb., € 19.53
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Paul Schoner studiert Ende der 20er Jahre an der Universität in Oxford. Sein Interesse gilt weniger der eigenen sportlichen Betätigung als dem Verfassen von Gedichten. Seine Faszination und seine Leidenschaft freilich gelten jungen Männern, vor allem den eher introvertierten mit sportlichen, dabei aber feingliedrigen Körpern. Paul kommt so mit dem Hamburger Ernst Stockmann in Kontakt, der ihn kurz darauf zu ... Weiterlesen

Stephen Spender: Der Tempel

Stephen Spender: Der Tempel

Dt. v. Sylvia List-Beisler. D 2012, 302 S., geb., € 19.53
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm
Stephen Spenders Schlüsselroman aus dem Jahr 1929 trägt autobiografische Züge und war - obwohl ein Klassiker der schwulen Literatur - lange nicht auf Deutsch erhältlich. Paul Schoner kommt aus dem prüden England nach Hamburg und erlebt dieses Zwischenkriegsdeutschland mit seiner wandernden Jugendbewegung und einer gerade unter Männern verbreiteten Körperkultur als eine Art Befreiung von der Zwanghaftigkeit seiner Heimat. Mit Joachim ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: The Stranger's Child

Alan Hollinghurst: The Stranger's Child

UK 2012, 564 pp., pb, € 14.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Picador
In late summer of 1913 the aristocratic young poet Cecil Valance comes to stay at Two Acres, the home of his close Cambridge friend George Sawle. The weekend will be one of excitements and confusions for all the Sawles, but it is on George's 16-year-old sister Daphne that it will have the most lasting impact, when Cecil writes her a ... Weiterlesen

Raimund Wolfert: Nirgendwo daheim

Raimund Wolfert: Nirgendwo daheim

Das bewegte Leben des Bruno Vogel. D 2012, 303 S., geb., € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Leipziger Universitätsverlag
Der 1898 geborene Bruno Vogel zu den wichtigsten Leipziger Autoren der 1920er Jahre. Schon sein Anti-Kriegs-Roman »Es lebe der Krieg!« wurde zum Skandal - nicht nur wegen der Anprangerung des Soldatenelends, sondern auch wegen der unverbrämten Thematisierung der Männerliebe. »Alf« folgte 1929, ein homoerotischer Roman, der bis heute zu den Klassikern des Genres gehört. Zahlreiche Prozesse wurden gegen Bruno Vogel ... Weiterlesen

Mark Cornwall: The Devil's Wall

Mark Cornwall: The Devil's Wall

The Nationalist Youth Mission of Heinz Rutha. USA/UK 2012, 352 pp., hardbound, € 35.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Harvard University Press
In interwar Czechoslovakia, Sudeten German nationalists conceived a radical mission to try to restore German influence across the region. Heinz Rutha - earnest, seductive, and deeply conflicted by his homosexual longings - was the pioneer of a youth movement that emphasized male bonding in its quest to reassert German dominance over Czech space. Czechoslovak authorities misinterpreted Rutha's mission as a ... Weiterlesen

John Boyne: Das späte Geständnis des Tristan Sadler

John Boyne: Das späte Geständnis des Tristan Sadler

Dt. v. Werner Löcher-Lawrence. D 2012, 335 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Arche
September 1919 steigt der junge Tristan Sadler in London in einen Zug, der ihn nach Norwich bringen soll. Dort hat er die Absicht, sich mit Marian Bancroft zu treffen - der Schwester seines toten Kameraden Will. Tristan und Will hatten während des 1. Weltkriegs Seite an Seite gekämpft. Kennen gelernt hatten sich die beiden bereits im Ausbildungslager Aldershot - und ... Weiterlesen

Thomas Blubacher: Gibt es etwas Schöneres als Sehnsucht?

Thomas Blubacher: Gibt es etwas Schöneres als Sehnsucht?

Die Geschwister Eleonora und Francesco von Mendelssohn. D 2012, 449 S. mit zahlreichen S/W-Abb., Pb, € 13.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Insel
Das Geschwisterpaar Eleonora und Francesco von Mendelsohn waren im Berlin der Weimarer Republik stadtbekannt: sie fielen allein schon wegen ihres extravaganten Äußeren auf. Und Gerüchte ihrer Ausschweifungen - v.a. die schwulen Eskapaden Francescos - machten allgemeinhin die Runde. Freundschaften und Affären der beiden bestanden zu den Großen ihrer Zeit: Max Reinhardt, Arturo Toscanini, Vladimir Horowitz und Gustaf Gründgens. Dabei verfügten ... Weiterlesen

Edmund de Waal: The Hare With Amber Eyes

Edmund de Waal: The Hare With Amber Eyes

USA 2011, 354 pp, pb, € 15.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Vintage
264 wood and ivory carvings, none of them bigger than a matchbox: Edmund de Waal was entranced when he first encountered the collection in his great uncle Iggie's Tokyo apartment. When he later inherited the »netsuke«, they unlocked a story far larger and more dramatic than he could ever have imagined. From a burgeoning empire in Odessa to fin de ... Weiterlesen

Paul Russell: The Unreal Life of Sergey Nabokov

Paul Russell: The Unreal Life of Sergey Nabokov

USA 2011, 383 pp., brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Cleis
Russell's protagonist is an outsider because of his sexuality. He is the eyewitness to world-changing events and manages to find a place for himself at the heart of the creative life of his times. Russell gives us incisive portraits of Cocteau, Diaghilev, Gertrude Stein and Alice B. Toklas and their Charmed Circle, and Vladimir and Véra Nabokov, and glimpses into ... Weiterlesen

Annemarie Schwarzenbach: All the Roads Are Open

Annemarie Schwarzenbach: All the Roads Are Open

USA 2011, 140 pp., hardbound, € 14.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In June 1939 Annemarie Schwarzenbach and fellow writer Ella Maillart set out from Geneva in a Ford, heading for Afghanistan. The first women to travel Afghanistan’s Northern Road, they fled the storm brewing in Europe to seek a place untouched by what they considered to be Western neuroses. The Afghan journey documented in »All the Roads Are Open« is one ... Weiterlesen

Mel Gordon: Sündiges Berlin

Mel Gordon: Sündiges Berlin

Die zwanziger Jahre: Sex, Rausch, Untergang. D 2011, 279 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb. + 1 Audio-CD, geb., € 41.20
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In den 20er Jahren galt das »sündige Berlin« als ein Eldorado der Sexualität - nicht nur für Schwule und Lesben, die dort mit ihren eigenen Subkulturen ein relativ freies Leben führen konnten, bis diese historische sexuelle »Unterwelt« durch den Nationalsozialismus und seine angebliche »Sauberkeit« zerstört wurde. Dieses Buch wirft einen Blick auf diese untergegangenen Subkulturen der Revuegirls, der warmen Brüder, ... Weiterlesen
Titel derzeit vergriffen, auf Anfrage versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen.

Franz Hessel: Heimliches Berlin

Franz Hessel: Heimliches Berlin

D 2011, 153 S., geb., € 19.43
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Lilienfeld
Ein Tag im Berlin des Jahres 1924: wirtschaftlich und sozial ist nichts mehr so, wie es einmal war. Das Geld verliert schnell an Wert. Die Stadt wird beherrscht von wilder Armut. Gesellschaftliche Positionen sind nicht mehr auf ewig einzementiert. Das Einzige, das zählt, sind Träume - einmal etwas ganz Großes im Leben zu erreichen. In der Welt der Salons, Bars ... Weiterlesen

Stefan Müller: Ach, nur'n bisschen Liebe

Stefan Müller: Ach, nur'n bisschen Liebe

Männliche Homosexualität in Romanen deutschsprachiger Autoren in der Zwischenkriegszeit 1919 bis 1939. D 2011, 543 S., Broschur, € 69.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Königshausen und Neumann
Stefan Müllers Analyse der Darstellung männlicher Homosexualität in den Romanen deutschsprachiger Autoren in der Zwischenkriegszeit verfolgt zum einen das Ziel, längst vergessene oder nur wenigen Insidern bekannte literarische Schätze zu bergen, die Homosexualität thematisieren, zum anderen soll die inhaltliche Auseinandersetzung mit diesem Sujet untersucht werden. Die Romane werden ob ihrer Publikationszeit mit der Außergewöhnlichkeit der Epoche in Verbindung gebracht. Nach ... Weiterlesen

Max Peter Ammann: Die Gottfriedkinder

Max Peter Ammann: Die Gottfriedkinder

CH 2011, 346 S., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rotpunkt Verlag
Am Ende des 1. Weltkriegs wütet die Spanische Grippe in Europa. Ein harter Winter hält Einzug. Die beiden Rekruten Jonas und Gottfried werden aus der Schweizer Armee entlassen, arbeiten als Tagelöhner. Mit Ausschussware begründen sie ein Discountgeschäft, das ein voller Erfolg wird und allmählich die anderen Läden im Städtchen verdrängt. Gottfried heiratet und wird dreimal Vater. Doch die beiden ungleichen ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: The Stranger's Child

Alan Hollinghurst: The Stranger's Child

UK 2011, 564 pp., brochure, € 14.60
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In the late summer of 1913 the aristocratic young poet Cecil Valance comes to stay at Two Acres, the home of his close Cambridge friend George Sawle. The weekend will be one of excitements and confusions for all the Sawles, but it is on George's 16-year-old sister Daphne that it will have the most lasting impact, when Cecil writes her ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang