Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Film«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Pier Paolo Pasolini: Reisen in 1001 Nacht

Pier Paolo Pasolini: Reisen in 1001 Nacht

Dt. v. Annette Kopetzki. D 2011, 144 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Corso Verlag
Pier Paolo Pasolini - der im Umgang manchmal recht schroff sein konnte - registrierte dennoch seine Umwelt mit großer Sensibilität. Die Suche nach Schönheit und ursprünglicher Reinheit zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben und sein filmisches Schaffen. Um entsprechende Darsteller und Drehorte für seine Filme zu finden, unternahm Pasolini zahlreiche Reisen - darunter auch in die arabische ... Weiterlesen

Stefan Volk: Skandalfilme

Stefan Volk: Skandalfilme

Cineastische Aufreger gestern und heute. D 2011, 316 S. mit Abb., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Als »Basic Instinct« im Mai 1992 in Deutschlands Kinos startete, betitelten ihnen die Gazetten als den »schweinischsten Film aller Zeiten«. Heute ist diese Aufregung nur noch schwer nachzuvollziehen. In der Filmgeschichte gab es immer wieder Filme die Wut, Abscheu oder Empörung hervorriefen und in ihrer Zeit zum Skandal wurden. Wie wurden bestimmte Filme zu Skandalfilmen? Welche Tabus wurden darin verletzt? ... Weiterlesen

Hans Ulrich Reck: Pier Paolo Pasolini

Hans Ulrich Reck: Pier Paolo Pasolini

D 2011, 235 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Pier Paolo Pasolini ist als Phänomen allein als »Ganzes« zu verstehen: er betätigte sich im Laufe seines Lebens mit wechselnder Gewichtung als Journalist, Gesellschaftskritiker, Sprach- und Medientheoretiker, Linguist, Semiotiker, Lyriker, Schriftsteller und als Regisseur - alle seine künstlerischen Aktivitäten befruchteten, bzw. beeinflussten sich gegenseitig. Im Zentrum der Beschäftigung mit PPP muss natürlich die Analyse seiner Filme stehen - diese reichen ... Weiterlesen

Barbara Hammer: Hammer!

Barbara Hammer: Hammer!

Making Movies out of Sex and Life. USA 2010, 281 pp. with numerous b/w photographs, brochure, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Feminist Press
»Hammer!« is the first book by influential filmmaker Barbara Hammer, whose life and work have inspired a generation of queer, feminist, and avant-garde artists and filmmakers. The wild days of non-monogamy in the 1970s, the development of a queer aesthetic in the 1980s, the fight for visibility during the culture wars of the 1990s, her search for meaning as she ... Weiterlesen

Derek Jarman: Dancing Ledge

Derek Jarman: Dancing Ledge

USA 2010, 256 pp., brochure, € 16.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

University of Minnesota Press
From his sexual awakening in postwar England to life in the sixties and beyond, Derek Jarman tells his life story with the in-your-face immediacy that became his trademark style in both his films and writing. Accompanied by nearly one hundred photographs of Jarman, his friends, lovers, and inspirations, the candid accounts in »Dancing Ledge« provide intimate and incredibly vivid glimpses ... Weiterlesen

Derek Jarman: Kicking the Pricks

Derek Jarman: Kicking the Pricks

USA 2010, 251 pp. illustrated, brochure, € 16.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

University of Minnesota Press
The provocative title of the 4th volume of Jarman's journals suggests a look back in anger and defiance of the conventional. It is, but it is also rich in wit, intellect, and a clearly articulated aesthetic. Written while editing his film »The Last of England« and originally entitled that in Britain, this 1st American edition goes by the uncompromising title ... Weiterlesen

Thomas A. Herrig: ... wo noch nie eine Frau zuvor gewesen ist ...

Thomas A. Herrig: ... wo noch nie eine Frau zuvor gewesen ist ...

45 Jahre Star Trek und der Feminismus. D 2010, 206 S. mit S/W-Fotos, geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Star Trek ist einzigartig - in 45 Jahren mit mehr als 700 Episoden setzt sich das Phänomen mit den Problemen der jeweiligen Zeit unterhaltsam und gleichzeitig ernst auseinander. Kurioserweise spielen in der bisherigen Rezeption die Frauenrollen und die vielen weiblichen Fans der Star Trek-Serien eine nur untergeordnete Rolle. Serien-Schöpfer Gene Roddenberry brachte 1964 im Pilotfilm eine Frau in die Position ... Weiterlesen

Donald Spoto: Possessed - The Life of Joan Crawford

Donald Spoto: Possessed - The Life of Joan Crawford

USA 2010, 336pp. illustrated, hardbound, € 21.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Joan Crawford was one of the most incandescent film stars of all time, yet she was also one of the most misunderstood. The biographer here goes beyond the popular caricature - the abusive, unstable mother portrayed in her adopted daughter Christina Crawford's memoir, »Mommie Dearest« - to give us a three-dimensional portrait of a very human woman, her dazzling career, ... Weiterlesen

Marie-Theres Arnbom: Marlene Dietrich

Marie-Theres Arnbom: Marlene Dietrich

Ihr Stil * Ihre Filme * Ihr Leben. Ö 2010, 304 S. mit Abb., geb., € 49.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sie war der absolute Star des 20. Jahrhunderts, hatte Glamour und zugleich eine Lässigkeit und Courage, die sie zu einem Mythos machten. Für die Tatsache, dass sie sich von den Nazis, die sie massiv umwarben, nicht hat auf ihre Seite ziehen lassen, wird sie noch heute bewundert. Mehr noch: sie bezog öffentlich und vehement Stellung gegen das Naziregime. Im 2. ... Weiterlesen

Darwin Porter, Danforth Prince: 50 Years of Queer Cinema

Darwin Porter, Danforth Prince: 50 Years of Queer Cinema

500 of the Best GLBTQ Films Ever Made. USA 2010, 502 pp., brochure, € 23.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The world's production of 50 years of GLBTQ cinema has shattered the door to the celluloid closet. Thanks to this, and to a flood of classics re-released in DVD format, a brave new world of queer iconography has emerged for film junkies. This book documents these trends. From the tawdry to the beautiful, »The Love That Dared not Speak its ... Weiterlesen

Fritz Müller-Scherz, Rainer Werner Fassbinder: Welt am Draht

Fritz Müller-Scherz, Rainer Werner Fassbinder: Welt am Draht

D 2010, 208 S., Broschur, € 15.21
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Matthes und Seitz
1973 realisierte Rainer Werner Fassbinder das visionäre Projekt eines Science Fiction-Films. Basierend auf einer Vorlage von Daniel F. Galouye schrieben Fassbinder und Fritz Müller-Scherz das Drehbuch zu diesem Film, der etwas von »Matrix« hat. Angeblich zu Forschungszwecken wird von einem privaten Unternehmen eine computeranimierte Welt kreiert, in der wirtschaftliche und soziale Entwicklungen simuliert werden sollen, um Prognosen und damit Handlungsentscheidungen ... Weiterlesen

Ullrich Lommel: Zärtlichkeit der Wölfe

Ullrich Lommel: Zärtlichkeit der Wölfe

D 2009, 215 S., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In seinem Leben ist er vielen Größen aus dem Filmbusiness begegnet: von Marlene Dietrich und Curd Jürgens über Romy Schneider, Rainer W. Fassbinder und Andy Warhol bis zu Kurt Raab und Truman Capote. 1962 spielte Ullrich Lommel an der Seite von Maria Schell in »Ich bin auch nur eine Frau«. In »Das große Liebesspiel« (1963) war er der junge Verliebte, ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang