Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Nazizeit«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Evelyn Steinthaler (Hg.): Frauen 1938

Evelyn Steinthaler (Hg.): Frauen 1938

Ö 2008, 185 S., geb., € 21.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Als Österreich 1938 dem Deutschen Reich einverleibt wurde, standen auch Österreichs Frauen auf beiden Seiten der Trennlinie zwischen Täterinnenschaft und Opferstatus. Dieser Aspekt wurde in bisherigen Forschungen eher vernachlässigt. »Frauen 1938« basiert auf Gesprächen mit Zeitzeuginnen sowie literarischen und historischen Beiträgen, die die Spuren von Österreicherinnen nach dem sog. »Anschluss« nachzeichnen. Es umfasst die Lebensgeschichten von Jüdinnen, Romni, Frauen im ... Weiterlesen

Wolfgang Benz u. Barbara Distel (Hg.): Flossenbürg. Das Konzentrationslager Flossenbürg und seine Außenlager

Wolfgang Benz u. Barbara Distel (Hg.): Flossenbürg. Das Konzentrationslager Flossenbürg und seine Außenlager

D 2007, 309 S.. Broschur, € 16.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Beck Verlag
In Flossenbürg in der bayerischen Oberpfalz unweit der tschechischen Grenze wurde am 3. Mai 1938 ein KZ eröffnet. Zunächst für "Asoziale" und "Kriminelle" vorgesehen, war es bald mit Gefangenen aller Kategorien belegt, darunter Polen des Warschauer Aufstands. Das KZ hatte schließlich 83 Außenlager in Nordbayern, Sachsen und Böhmen. Am 23. April 1945 befreite die US-Army die letzten Häftlinge des Lagers, ... Weiterlesen

Curzio Malaparte: Die Haut

Curzio Malaparte: Die Haut

Dt.v. Hellmut Ludwig. D 2006, 445 S., Pb, € 13.31
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
Ein Buch, das der Vatikan auf den Index hat setzen lassen, genießt bei mir von Haus aus höchste Achtung. Curzio Malaparte, der mit seinen Büchern weltweit ein Millionenpublikum erreichen konnte, ist dies mit »Die Haut« gelungen. In diesem Buch beschreibt Malaparte die Phase des Kriegsendes in Neapel. 1943 ist Mussolinis Faschismus längst zusammengebrochen. Die Schreckensherrschaft der Nazis ist gerade überstanden, ... Weiterlesen

Alfred Andersch: Winterspelt

Alfred Andersch: Winterspelt

CH 2006, 615 S., pb, € 13.26
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Diogenes
Im Eifeldorf Winterspelt am Vorabend der Ardennenoffensive des Jahres 1944 treffen sechs Personen aufeinander - eine dieser Figuren ist der schwule Soldat Reidel. Um weiteres sinnloses Blutvergießen zu verhindern, soll der Ort kampflos an die Amerikaner übergeben werden. Jahrelang hat Reidel mit allen Mitteln versucht, sein Schwulsein geheim zu halten, obwohl es ihm bereits in seiner Zeit als Hotelpage bewusst ... Weiterlesen

Hans Warren: Secretly Inside

Hans Warren: Secretly Inside

USA/UK 2006, 99 pp., hardbound, € 19.39
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In the Dutch countryside WW II seems far away. For most people, at least. But not for Ed, a Jew in Nazi-occupied Holland trying to find some safe sanctuary. Compelled to go into hiding in the rural province of Zeeland, he is taken in by a seemingly benevolent family of farmers. But, as Ed comes to realize, the Van 't ... Weiterlesen

Alain Claude Sulzer: Ein perfekter Kellner

Alain Claude Sulzer: Ein perfekter Kellner

D 2006, 215 S., Pb, € 9.24
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Erneste arbeitet als Kellner im vornehmen Parkhotel bei den Giessbachfällen hoch über dem Brienzersee im Berner Oberland. Seiner Verantwortung wird der Kellnerneuling Jakob unterstellt. Erneste und Jakob verlieben sich ineinander und fangen eine Affäre an, die jedoch nicht lange dauert: Jakob betrügt Erneste mit anderen Männern. Allmählich kommt Erneste dem jungen Kollegen auf die Schliche. Doch dann verlässt Jakob ihn ... Weiterlesen

Stefan Micheler: Selbstbilder und Fremdbilder der »Anderen«

Stefan Micheler: Selbstbilder und Fremdbilder der »Anderen«

D 2005, 486 S., broschur, € 50.37
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wie sahen sich homosexueller Männer in der Weimarer Republik und der NS-Zeit selbst, bzw. wie wurden sie von anderen (insbesondere Polizisten, Staatsanwälten, Richtern, Gerichtsmedizinern und Sozialarbeitern) gesehen? Unter Heranziehung des Sozialkonstruktivismus sowie der Queer Theory analysiert der Autor die schwule Presse, Strafakten sowie Fachdiskurse im Bereich von Medien, Recht, Medizin und Politik aus der damaligen Zeit. Dabei geht er der ... Weiterlesen

Peter Godman: Der Vatikan und Hitler

Peter Godman: Der Vatikan und Hitler

Dt.v. Jens Brandt, D 2005, 368 S., pb, € 10.23
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Der Vatikan hatte frühzeitig Kenntnis vom Holocaust und den ihn vorbereitenden Maßnahmen in Hitlerdeutschland. Trotz eingehender Warnungen blieb der Vatikan stumm. Einerseits widersprach die gewaltverherrlichende rassistische Ideologie den christlichen Grundsätzen, andererseits schreckte der Vatikan vor den möglichen Konsequenzen einer öffentlichen Verurteilung der nazistischen Umtriebe zurück. Innerhalb der Mauern des Vatikan bestanden unüberbrückbare Gegensätze hinsichtlich des Umgangs mit Nazideutschland. Letztendlich setzte ... Weiterlesen

Susanne zur Nieden (Hg.): Homosexualität und Staatsräson

Susanne zur Nieden (Hg.): Homosexualität und Staatsräson

D 2005, 308 S., broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zwischen 1906 und 1908 wurde der kaiserliche Hof in Berlin durch den Eulenburg-Prozess erschüttert. Hohe Militärs, die Kaiser Wilhelm II. als Berater umgaben, wurden der Homosexualität angeklagt. Die Presse setzte die Mär einer homosexuellen Verschwörung in die Welt, wonach Homosexuellen ganz grundsätzlich unterstellt wurde, sie hätten ein Interesse daran, die männliche Ordnung des Staates zu untergraben und die Herrschaft mit ... Weiterlesen

Imre Kertész: Roman eines Schicksallosen

Imre Kertész: Roman eines Schicksallosen

D 2005, 313 S., Pb, € 9.15
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Imre Kertész autobiografischer Roman gehört zu den verstörendsten Schilderungen des Holocaust. Als Jugendlicher Jude wird er aus Budapest deportiert und erlebt den Terror verschiedener Konzentrationslager, zuletzt Auschwitz. Schon die Schilderung von Deportation und Nazi-Terror in der ersten Romanhälfte wühlt einen beim Lesen auf – denn der Junge lässt sich auf die Logik des Schreckens ein, will staunend jungenhaft seine Sache ... Weiterlesen

Andreas F. Bareiß: Herschel Feibel Grynszpan

Andreas F. Bareiß: Herschel Feibel Grynszpan

D 2005, 161 S., brosch., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Im November 1938 inszenierten die Nazis die sog. »Reichskristallnacht« - ein von langer Hand geplantes Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung Deutschlands. Das Regime stellte die Übergriffe als »spontane Reaktion« auf das Attentat des 17jährigen Juden Herschel Grynszpan auf den NS-Diplomaten Ernst vom Rath hin. Der Autor dieser Biografie rückt die wahren Hintergründe des Attentats ins richtige Licht und zeigt die ... Weiterlesen

Erica Fischer: Aimée & Jaguar

Erica Fischer: Aimée & Jaguar

D 2005, 359 S., Pb, € 11.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Neuauflage dieses rührenden Geschichte einer lesbischen Liebe in der Nazizeit. Im Berlin des dritten Kriegsjahres führt die 29jährige Lilly Wust das ganz normale Leben einer von Millionen deutscher Frauen - verheiratet, 4 Kinder. Als sie die 21jährige Felice Schragenheim kennenlernt, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Sie schmieden Zukunftspläne, schreiben einander Liebesbriefe, schließen sogar einen Ehevertrag. Als ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang