Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Nazizeit«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Volker Elis Pilgrim: Hitler 1 und Hitler 2: Führers Militärgeheimnisse

Volker Elis Pilgrim: Hitler 1 und Hitler 2: Führers Militärgeheimnisse

Drittes Buch. D 2018, 800 S. mit Abb., Broschur, € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Osburg
Pilgrims Formel vom »Serienkiller« Hitler zieht Kreise. Wie alle Serienkiller verschaffte sich Hitler Befriedigung aus dem Morden, von ihm in ungeheuerlichen Ausmaßen initiiert. Es geht in diesem dritten Buch von »Hitler 1 und Hitler 2« um die vier Schlüssel-Wege, die Hitler hin zum Massenmörder zurücklegen musste und die sich um seine Militärzeit im Ersten Weltkrieg ranken. Alle erweisen sich als ... Weiterlesen

Volker Elis Pilgrim: Hitler 1 und Hitler 2: Von der Männerliebe zur Lust am Töten

Volker Elis Pilgrim: Hitler 1 und Hitler 2: Von der Männerliebe zur Lust am Töten

Zweites Buch. D 2018, 824 S. mit Abb., Broschur, € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Osburg
Im zweiten Buch stehen nun weitere Beweisführungen bevor. Das Ergebnis: Hitler 1 - also bis Ende 1918 - war jedenfalls von seiner Orientierung her ein Männerliebhaber. Was der erste Hitler-Homo-Biograf, Lothar Machtan, mit drei Freundschaften nachweisen konnte, vermag Pilgrim um weitere Liebes-Beziehungen des jungen Hitlers zu erweitern - zu einem gleichaltrigen Knaben, zwei Jünglingen und fünf jungen Männern. Weiterhin wird ... Weiterlesen

Rudolf Hanslian: Stephan

Rudolf Hanslian: Stephan

Fragment einer Leidenschaft. D 2018, 280 S., Broschur, € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
Juni 1940: Der Chemiker Dr. Rainer - das Alter Ego Rudolf Hanslians - lernt auf dem Weg in den Urlaub den Studenten Stephan kennen. Scheu und mit größter Vorsicht nähern sie sich einander an, unsicher, wie der andere reagiert, auch, wo er politisch steht. Als Stephan dem Doktor in die Salzburger Alpen folgt, entwickelt sich, fernab des Kriegs und eingebettet ... Weiterlesen

Dian Hanson (Hg.): My Buddy

Dian Hanson (Hg.): My Buddy

World War II Laid Bare. D 2018, 320 S., S/W, geb., € 29.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taschen Verlag
Nichts für die Wochenschau: eine unerwartet hohe Zahl von Soldaten des Zweiten Weltkrieges hatte offensichtlich Spaß daran gehabt, die eigenen Kameraden nackt oder halbnackt abzulichten oder sich selbst hüllenlos vor die Kamera zu zeigen. Fotograf Michael Stokes hat über Jahre hinweg derartige Aufnahmen gesammelt. In seiner Sammlung finden sich Fotografien von Soldaten und Matrosen aus Australien, England, Italien, Polen, Russland ... Weiterlesen
Bilder ansehen

Robert M. Zoske: Flamme sein!

Robert M. Zoske: Flamme sein!

Hans Scholl und die Weiße Rose. D 2018, 368 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 27.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Ohne Hans Scholl hätte es die Weiße Rose nicht gegeben. Aber wie kam der 23-jährige dazu, sein Leben im Kampf gegen Hitler zu riskieren? Während er zum Fähnleinführer in der Hitlerjugend aufstieg, leitete er eine verbotene Jugendgruppe, die abenteuerliche Fahrten unternahm und verpönte Schriftsteller las. Er liebte Jungen und Mädchen, schrieb Gedichte und Erzählungen. Als Medizinstudent interessierte er sich vor ... Weiterlesen

Alexander Zinn: »Aus dem Volkskörper entfernt«?

Alexander Zinn: »Aus dem Volkskörper entfernt«?

Homosexuelle Männer im Nationalsozialismus. D 2018, 580 S., geb., € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Die Verfolgung schwuler Männer in der NS-Diktatur ist erst in jüngster Zeit ins Blickfeld einer breiteren Öffentlichkeit gerückt. Bislang mangelte es an überregionalen Untersuchungen, die einen Überblick über Alltag und Verfolgung Schwuler im »Dritten Reich« geben. Diese Studie liefert nun eine neue und umfassende Sicht auf dieses dunkle Kapitel deutscher Geschichte. Im Fokus stehen nicht nur das Verfolgungsprogramm der Machthaber, ... Weiterlesen

Bernd Schroeder: Warten auf Goebbels

Bernd Schroeder: Warten auf Goebbels

D 2018, 235 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Anfang 1945, Berlin steht in Flammen. Doch die UFA dreht einen Film über den Tag, an dem der Führer mit seinem Volk den Sieg feiern wird. Ein Motorrad saust durch schöne Kulissen. Ein Vater zeigt seinem Sohn, wofür er in Russland gekämpft hat. Noch einmal wird den Deutschen Mut gemacht, Mut im letzten Augenblick. Während der 2. Weltkrieg auf sein ... Weiterlesen

Charles Jackson: Die Niederlage

Charles Jackson: Die Niederlage

Dt. v. Joachim Bartholomae. D 2018, 300 S., Pb, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Juni 1943: John Grandin hat Erfolg, doch in seiner Ehe kriselt es. Ein Urlaub ohne die Kinder soll frischen Wind in die Beziehung bringen. Amerika befindet sich seit zwei Jahren im Krieg. Nantucket ist voller Soldaten auf Fronturlaub. Schon auf der Überfahrt zur Insel läuft Grandin zufällig Cliff Hauman, einem jungen Captain der Marines, über den Weg. Cliff ist beeindruckt ... Weiterlesen

Volker Elis Pilgrim: Hitler 1 und Hitler 2: Das sexuelle Niemandsland

Volker Elis Pilgrim: Hitler 1 und Hitler 2: Das sexuelle Niemandsland

Erstes Buch. D 2017, 923 S. mit Abb., Broschur, € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Osburg
Nach 20 Jahren fern von Deutschland ist Volker Elis Pilgrim zurück und legt als Ergebnis intensiver Recherchen sein Werk »Hitler 1 und Hitler 2« vor. Im ersten Band »Das sexuelle Niemandsland« wartet der Autor von »Der Untergang des Mannes« (1977) und »Muttersöhne« (1986) mit einer Überraschung auf: Adolf Hitler - der Supergau der deutschen Geschichte - war kein Normalmann, ... Weiterlesen

Oliver Hilmes: Berlin 1936

Oliver Hilmes: Berlin 1936

D 2017, 303 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Penguin D
Im Sommer 1936 befindet sich die Nazidiktatur wegen der Olympischen Spiele im Pausenmodus. Zehntausende strömen in die deutsche Hauptstadt, die die Nazis in diesen 16 Tagen als weltoffene Metropole präsentieren wollen. Oliver Hilmes folgt prominenten und völlig unbekannten Personen, Deutschen und ausländischen Gästen durch die fiebrig-flirrende Zeit der Sommerspiele und verknüpft die Ereignisse dieser Tage kunstvoll zu einem Panorama. Die ... Weiterlesen

Hans van der Geest: Spätzünder

Hans van der Geest: Spätzünder

D 2017, 140 S., geb., € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer
1944 - Hungerwinter in Holland. Die deutsche Besatzung beordert Männer zwischen 17 und 40 Jahren zur Zwangsarbeit ins Deutsche Reich. In Den Haag verkriechen sich Jan und der Friseur Ted auf einem Stapelplatz für Stroh. Durch den engen Kontakt und in der gespannten Atmosphäre kommen sich die zwei schnell näher. Die letzte Nacht im Stroh wird ihre Liebesnacht. Jan und ... Weiterlesen

Friedo Lampe: Briefe und Zeugnisse sowie Texte zu Literatur und Kunst

Friedo Lampe: Briefe und Zeugnisse sowie Texte zu Literatur und Kunst

D 2017, 928 S., geb., € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein
Friedo Lampes schmales avantgardistisches Werk fällt ganz in die Zeit des »Dritten Reichs«, dem er gänzlich fern stand und dem er schließlich zum Opfer fiel. Sein erstes Buch »Am Rande der Nacht« mit homoerotischen Passagen erschien Ende 1933 und wurde von den Nationalsozialisten sogleich verboten. Thomas Ehrsam präsentiert erstmals die gesamte Korrespondenz Lampes - die Privat- ebenso wie die Verlagskorrespondenz ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang