Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Familienroman

Familienroman (Generationenroman oder Familiensaga)
Mit Familienroman (auch als Generationenroman oder Familiensaga bezeichnet) meinen wir nicht den Fachbegriff »Familienroman« aus der Psychologie; unser Löwenherz-Thema bezieht sich darauf, dass die Konstellation Familie in der erzählerischen Anlage für den Roman kennzeichnend ist.
Darum geht es uns hier auch nicht entscheidend darum, dass die Lebenssituation von »Lesben und Schwulen in ihren Familien« im Vordergrund steht ? für diesen Fall haben wir ein eigenes Löwenherz-Thema angelegt.

Mehr zum Thema in der Wikipedia



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Jan Guillou: Die Brüder

Jan Guillou: Die Brüder

Dt. v. L. Ruegger u. H. Wolandt. D 2014, 430 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Heyne
Sverre, der jüngste der drei Brückenbauer, wird seinen Brüdern nach dem Studium nicht heim nach Norwegen folgen. So sehr er sich auch wünscht, am ehrgeizigsten Ingenieursprojekt des Landes mitzuwirken, die Liebe ist stärker, denn Sverre liebt seinen Studienkollegen Albert und folgt ihm nach England. Auf dem Familiensitz der Manninghams führen die beiden fortan ein unbeschwertes Leben. Sie widmen sich der ... Weiterlesen

Peggy Wolf: Acker auf den Schuhen

Peggy Wolf: Acker auf den Schuhen

D 2014, 192 S., Broschur, € 15.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Als das ganze Dorf zusammenkommt, um der Beerdigung der ältesten und auch noch lesbischen Tochter der Familie Schütter beizuwohnen, spricht keiner über die Vermutungen, die Gerüchte, die Mutmaßungen, wie Sarah ums Leben gekommen sein könnte. Weder die mittlere Schwester Betty noch die jüngste Anne, erst recht nicht die Eltern, die stets darum bemüht sind, den Erwartungen dieser streng katholischen Gegend ... Weiterlesen

Jonathan Lethem: Der Garten der Dissidenten

Jonathan Lethem: Der Garten der Dissidenten

Dt. v. Ulrich Blumenbach. D 2014, 476 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Wegen der Affäre mit dem schwarzen Polizisten Douglas wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei der USA ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR ausgewiesen worden. Dennoch hält die »Rote Königin« von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung ... Weiterlesen

Jean-Baptiste del Amo: Das Salz

Jean-Baptiste del Amo: Das Salz

Dt. v. Liz Künzli. D 2014, 313 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
btb
Louise, die Witwe eines südfranzösischen Fischers, lädt ihre drei erwachsenen Kinder und ihre übrige Familie zu einem Abendessen. Je näher das geplante Familientreffen rückt, desto mehr Erinnerungen an Vergangenes werden wach. Eifersucht, Verbitterung, zärtliche Melancholie, aber auch verzweifeltes Bedauern über Geschehenes beginnen die Geladenen einzuholen. Die Vergangenheit entwickelt ein Eigenleben, Erinnerungen bringen immer neue, andere Erinnerungen hervor, und aus diesen ... Weiterlesen

Jamie Maddox: Agnes

Jamie Maddox: Agnes

Lives and Love Torn Apart by the Storm. USA 2014, 229 pp., brochure, € 16.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Bold Strokes
Sandy Parker left and never looked back after Hurricane Agnes washed her childhood home into the Susquehanna River. Her lover, Jeannie Bennett, died in the flood, and although Sandy went on to live an extraordinary life, she regrets that she never really said good-bye. Now, Sandy returns to bury her grandmother and finally finds closure with Jeannie. Instead, she uncovers ... Weiterlesen

Jeanette Winterson: Warum glücklich statt einfach nur normal?

Jeanette Winterson: Warum glücklich statt einfach nur normal?

Dt. v. Monika Schmalz. D 2013, 251 S., geb., € 19.43
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Allein der Titel ist einfach nur genial. Er könnte auch das Motto der kleinbürgerlichen Gesellschaft im Nachkriegsdeutschland der 50er Jahre beschreiben, in denen ich groß geworden bin. In diesem biografischen Roman jedoch wird Jeanette Winterson 1960 im Alter von fünf Monaten von den Wintersons adoptiert und lebt von da an in einer Arbeiterklassensiedlung in Accrington nicht weit von Manchester. Die ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Winter 2013/14)

Ayana Mathis: The Twelve Tribes of Hattie

Ayana Mathis: The Twelve Tribes of Hattie

UK 2013, 333 pp., brochure, € 10.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Windmill
Having fled the horror of the American South for a new life in Philadelphia, Hattie Shepherd finds that her American dream is shattered time and again: a husband who lies and cheats, and nine children raised in a cramped little house that was only ever supposed to be temporary. Hattie keeps the children alive with sheer will and not an ... Weiterlesen

Evelyn Waugh: Wiedersehen mit Brideshead

Evelyn Waugh: Wiedersehen mit Brideshead

Die heiligen und profanen Erinnerungen des Hauptmanns Charles Ryder. Neuübersetzung. Dt. v. Pociao. CH 2013, 512 S., geb. im Schuber, € 29.81
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Diogenes
Charles Ryder wird während des Zweiten Weltkriegs in Brideshead stationiert: auf dem herrschaftlichen Landsitz der katholischen Adelsfamilie Marchmain, auf dem er Jahre zuvor - mit Sebastian, dem Teddybären liebenden, schwulen Sohn des Hauses, befreundet - wundervolle Tage der Studentenzeit verbracht hat. Die Erinnerungen werden übermächtig und lassen Ryder melancholisch in die Vergangenheit abschweifen. Aus der Perspektive eines Nichtaristokraten und Außenseiters ... Weiterlesen

Herman Bang: Hoffnungslose Geschlechter

Herman Bang: Hoffnungslose Geschlechter

Dt. v. G. Haefs. D 2013, 384 S., geb. , € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
William Hög ist der letzte Spross einer alten, berühmten Familie, er führt mit seinem Freund Bernhard Hoff ein recht dekadentes Leben. Als William erkennt, dass ihm ein bürgerliches Leben nicht gelingt, ermutigt ihn Hoff, das künstlerische Schattenreich als Rückzugsort zu wählen. Eine klassische, realistische Darstellung gesellschaftlichen Verfalls, die bei der Veröffentlichung 1880 als Provokation empfunden wurde. Dass William Hög im ... Weiterlesen

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen

Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi. Dt. v. Brigitte Hilzensauer. D 2013, 351 S. mit Abb., Pb, € 12.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
DTV
Edmund de Waal ist eigentlich Töpfer, wegen eines Sprach-Stipendiums ist er für zwei Jahre in Tokyo und lernt dort Iggie, den Bruder seiner Großmutter kennen, der dort mit seinem Lebensgefährten Jiro lebt. So lebt ein Familienkontakt einer durch die Nazi-Verfolgung in die ganze Welt versprengten jüdischen Familie aus Wien wieder auf. Als Iggie stirbt, bestimmt Jiro, dass Edmund Iggies Sammlung ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: The Memorial

Christopher Isherwood: The Memorial

UK 2012, 272 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Vintage
With »The Memorial«, Christopher Isherwood began his lifelong work of rewriting his own experiences into witty yet almost forensic portraits of modern society. Set in the aftermath of World War I, »The Memorial« portrays the dissolution of a tradition-bound English family. Cambridge student Eric Vernon finds himself torn between his desire to emulate his heroic father, who led a life ... Weiterlesen

Fannie Flagg: Fried Green Tomatoes at the Whistle Stop Cafe

Fannie Flagg: Fried Green Tomatoes at the Whistle Stop Cafe

Uk 1987, 505 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Vintage
»The day Idgie Threadgoode and Ruth Jamison opened the Whistle Stop Cafe, the town took a turn for the better. It was the Depression and that cafe was a home from home for many of us. You could get eggs, grits, bacon, ham, coffee and a smile for 25 cents. Ruth was just the sweetest girl you ever met. And ... Weiterlesen

Litt Leweir: Am Ende des Fegefeuers

Litt Leweir: Am Ende des Fegefeuers

Thriller. D 2012, 477 S., Broschur, € 11.21
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag
Lisas Beziehung mit Bettina ist zerbrochen - doch Lisa kann sich nicht damit abfinden. Und als ob das für die Arme nicht schon schlimm genug wäre, bekommt sie vom Arzt eine schlimme Krankheit diagnostiziert. Michael arbeitet in einem Hospiz und glaubt, alles unter Kontrolle zu haben, ist aber insgeheim ziemlich unglücklich. Was Lisa und Michael nicht wissen, ist, dass sie ... Weiterlesen

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen

Sonderausgabe. Dt. v. Brigitte Hilzensauer. D 2017, 408 S. mit Abb., Broschur, € 16.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zsolnay
Edmund de Waal ist eigentlich Töpfer, wegen eines Sprach-Stipendiums ist er für zwei Jahre in Tokio und lernt dort Iggie, den Bruder seiner Großmutter kennen, der dort mit seinem Lebensgefährten Jiro lebt. So lebt ein Familienkontakt einer durch die Nazi-Verfolgung in die ganze Welt versprengten jüdischen Familie aus Wien wieder auf. Als Iggie stirbt, bestimmt Jiro, dass Edmund Iggies Sammlung ... Weiterlesen

Lilly Axster: Dorn

Lilly Axster: Dorn

Ö 2012, 128 S., Broschur, € 12.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Lilly Axsters Roman »Dorn« ist die Bestandsaufnahme eines NS-Familienerbes aus der Perspektive von Philippa Dorn, genannt Pippa, einer in Wien lebenden Mittdreißigerin. Pippas Großmutter Philippa, frauenbewegte Aktivistin, stirbt 92-jährig. Nach und nach wird offensichtlich, dass sie vor ihrem feministisch-linken Leben Nationalsozialistin war. Mit der Wucht ihrer ewig-gestrigen wie modernen Überzeugungen platzt sie immer wieder in den queer-feministischen Alltag ihrer Enkelin ... Weiterlesen

Dawn French: Irgendwas geht immer

Dawn French: Irgendwas geht immer

Dt. v. Andrea Brandl. D 2012, 362 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ullstein
Dawn French (im britischen TV berühmt geworden durch ihre gemeinsamen Auftritte mit Jennifer Saunders) unternimmt hier einen urkomischen Ausflug in die bizarre Welt der Familie. Mo Battle hat so ihre Zweifel, ob sie ihre schrägen Kinder wirklich immer lieben kann. Gerade eben machen es ihr die pubertierenden Kiddies besonders schwer. Tochter Dora hat nichts Anderes mehr im Kopf als schicke ... Weiterlesen

Thomas Mann: Buddenbrooks

Thomas Mann: Buddenbrooks

In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe. D 2012, 841 S., Pb, € 16.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Fischer
Thomas Manns erster Roman aus dem Jahr 1901 ist einer der beliebtesten Klassiker der deutschen Literatur. In kaum verschlüsselter Form erzählt der Autor darin die Geschichte seiner eigenen Familie und ihrer Stellung in seiner Vaterstadt Lübeck. Er zeichnet das Bild der Kaufmannsfamilie Buddenbrook anhand des Schicksals der Geschwister Thomas, Christian und Tony sowie ihrer Nachkommen, die nicht nur Zeugen des ... Weiterlesen

Jeanette Winterson: Why Be Happy When You Could Be Normal?

Jeanette Winterson: Why Be Happy When You Could Be Normal?

UK 2012, 230 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Vintage
In 1985 Jeanette Winterson's first novel, »Oranges Are not the Only Fruit«, was published. It was Jeanette's version of the story of a terraced house in Accrington, an adopted child, and the thwarted giantess Mrs Winterson. It was a cover story, a painful past written over and repainted. It was a story of survival. This book is that story's silent ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang