Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Familienroman

Familienroman (Generationenroman oder Familiensaga)
Mit Familienroman (auch als Generationenroman oder Familiensaga bezeichnet) meinen wir nicht den Fachbegriff »Familienroman« aus der Psychologie; unser Löwenherz-Thema bezieht sich darauf, dass die Konstellation Familie in der erzählerischen Anlage für den Roman kennzeichnend ist.
Darum geht es uns hier auch nicht entscheidend darum, dass die Lebenssituation von »Lesben und Schwulen in ihren Familien« im Vordergrund steht ? für diesen Fall haben wir ein eigenes Löwenherz-Thema angelegt.

Mehr zum Thema in der Wikipedia



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Jessie Burton: The Confession

Jessie Burton: The Confession

UK 2020, 464 pp., pb., € 18.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Macmillan
In 1980, Elsie meets Constance on Hampstead Heath, she is a writer who is older and very charismatic, they begin a meaningful and intense lesbian relationship. When Constance takes them to L.A. as her book is going to be turned into a film, Elsie feels like she has been abandoned, as Constance is too busy for her and expects her ... Weiterlesen

Alexa Hennig von Lange: Kampfsterne

Alexa Hennig von Lange: Kampfsterne

D 2019, 224 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
DuMont Buchverlag
Sommer 1985 - wechselnde Ich-Erzählerinnen zeigen das Bild von drei Familien in einer Siedlung am Stadtrand, die zu zerbrechen drohen. Ulla und Rainer. Rita und Georg. Ella und Bernhard. Drei Paare. Mütter und Väter. Rita hält sich für eine Feministin und verachtet ihren Ehemann. Sie macht ihren Kindern die Hölle heiß und ist heimlich in ihre Nachbarin Ulla verliebt. Ulla ... Weiterlesen

Jasper Nicolaisen: Erwachsen

Jasper Nicolaisen: Erwachsen

D 2019, 224 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Als sein Ehemann bei einem Autounfall stirbt, stellt Thomas sein ganzes bisheriges schwules Leben infrage. Redet er als Agenturleiter den ganzen Tag bloß dummes Zeug? Hat er mit seinem Vater, dem berühmten Fotokünstler Edgar Edel, in der Kindheit wirklich einen Vampir gesehen? Und war er vielleicht schon immer bisexuell? Antworten kennt Untermieterin Spritney Biers. Aber ob es wirklich eine gute ... Weiterlesen

Anne B. Ragde: Die Liebhaber

Anne B. Ragde: Die Liebhaber

Dt. v. Gabriele Haefs. D 2019, 400 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
btb
Der 5. Band der Neshov-Familiengeschichte von Anne B. Ragde: Die 40-jährige Torunn Neshov hatte bisher wenig Glück in der Liebe, und auch beruflich lief es nicht wirklich rund. Doch als die ehemalige Tierpflegerin sich entscheidet, den langsam verfallenden Bauernhof ihrer Familie zu übernehmen und in das dümpelnde Bestattungsunternehmen ihres Onkels einzusteigen, nimmt ihr Leben wieder Fahrt auf. Sie mistet gründlich ... Weiterlesen

Peter Prange: Eine Familie in Deutschland

Peter Prange: Eine Familie in Deutschland

D 2019, 672 S., Broschur, € 13.36
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Fischer
Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Aber alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den »Volkswagen« zu bauen. Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, ein lesbisches Paar, Autoingenieur Georg und Parteisoldat Horst - sie alle müssen sich entscheiden: Mache ich mit? Beuge ... Weiterlesen

Adam Haslett: Stellt euch vor, ich bin fort

Adam Haslett: Stellt euch vor, ich bin fort

Dt. v. Dirk van Gunsteren. D 2019, 461 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Rowohlt
In den 1960er Jahren in London erfährt die junge Amerikanerin Margaret, dass John, ihr Verlobter, nicht einfach bloß verschwunden, sondern manisch-depressiv in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden ist. Vor die Wahl gestellt, entscheidet sie sich für ein Leben an seiner Seite, ein Leben mit seiner Krankheit. Was daraus folgt, ist die Geschichte einer Familie über zwei Generationen, die Geschichte einer ... Weiterlesen

J. Courtney Sullivan: All die Jahre

J. Courtney Sullivan: All die Jahre

Dt. v. Henriette Heise. D 2019, 461 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ullstein
Nora Flynn ist 21, als sie mit ihrer jüngeren Schwester aus Irland nach Amerika auswandert, um ihrem Verlobten zu folgen und Theresa eine Ausbildung zu ermöglichen. Doch Theresa wird schwanger, und Nora trifft eine folgenschwere Entscheidung. Fünfzig Jahre später hat Nora vier erwachsene Kinder: Patrick, ihr, Ältester bereitet Nora nichts als Sorgen und ist trotzdem ihr Liebling. Bridget ist lesbisch ... Weiterlesen

Anne B. Ragde: Sonntags in Trondheim

Anne B. Ragde: Sonntags in Trondheim

Die Lügenhaus-Serie. Bd. 4. Dt. v. Gabriele Haefs. D 2019, 350 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
btb - Lügenhaus-Serie 4
Die norwegische Autorin setzt ihre Lügenhaus-Serie mit dem vierten Band fort. In der Serie spielen immer auch schwule Charaktere eine Rolle. Bei den Neshovs gibt es trotz aller Familienquerelen noch immer auch einen Zusammenhalt - einst auf einem Schweinezüchterhof in Tondheim zu Hause, lebt die Sippe inzwischen weit verstreut. Margido widmet sich mit fast religiöser Hingabe seinem Bestattungsunternehmen. Sein Bruder ... Weiterlesen

Bernhard Herrman / Robert Streibel: Der Wein des Vergessens

Bernhard Herrman / Robert Streibel: Der Wein des Vergessens

Ö 2018, 254 S., geb., € 27.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Residenz
1938 befindet sich die Riede Sandgrube - eines der berühmtesten Weingüter der Wachau - im Besitz des schwulen jüdischen Geschäftsmanns Paul Robitschek. Sein Lebensgefährte ist der angebliche Baron August Rieger - sie sind Stars der Wiener Gesellschaft und ein extravagantes Liebespaar. Zusammen mit dem Verwalter des Weinguts, dem deutlich jüngeren Albert Herzog, bilden sie eine schwule Ménage à trois, die ... Weiterlesen

Donat Blum: Opoe

Donat Blum: Opoe

D 2018, 167 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ullstein
Opoe ist die Fremde. Die fremd gebliebene Großmutter. Nun ist sie tot. Die einsame und exzentrische Frau, die ihn bis zum Schluss gesiezt hat. Der Enkel reist zu den Orten, an denen sie gelebt hat. Nach Holland und in die Schweiz. Versucht, ihrem Schweigen eine Stimme zu geben. Versucht, herauszufinden, wer sie war, und was das mit ihm und seinen ... Weiterlesen

Ronit Matalon: Und die Braut schloss die Tür

Ronit Matalon: Und die Braut schloss die Tür

Dt. v. Gundula Schiffer. D 2018, 160 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Luchterhand
Kurz vor ihrer Hochzeit schließt sich Margi in ihrem Zimmer ein und verkündet: »Ich heirate nicht.« Aber warum? Die Braut bleibt stumm - was bei den anderen einen Tumult an schmerzlichen Erinnerungen und unterdrückten Konflikten hervorruft. Der Bräutigam Matti kann nicht anders, als an ihrer Liebe zu zweifeln. Ihre Mutter Nadja muss daran denken, dass sie vor zehn Jahren ihre ... Weiterlesen

Christopher Isherwood: Das Denkmal

Christopher Isherwood: Das Denkmal

Dt. v. Georg Deggerich. D 2018, 250 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hoffmann und Campe
Erstmals in deutscher Übersetzung - Christopher Isherwoods zweiter Roman. Der erste Weltkrieg ist vorbei. Eric Vernon ist kein Junge mehr, aber auch noch kein Mann. Die Welt um ihn herum verwirrt ihn zutiefst, klare Vorbilder gibt es nicht mehr. Einerseits eifert er seinem Vater nach, dem Helden, der ein ruhiges Leben voller Opfer führte, bis er schließlich im Krieg starb. ... Weiterlesen

Hervé Le Tellier: All die glücklichen Familien

Hervé Le Tellier: All die glücklichen Familien

Dt. v. Jürgen Ritte. D 2018, 224 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
DTV
Muss man seine Familie lieben? Wie soll das gehen, wenn die intrigante Mutter ihren Sohn einfach bei ihren Eltern abgibt, um im Ausland das Scheitern ihrer Ehe zu verwinden? Wenn der geizige Stiefvater ein geheimes Nummernkonto in der Schweiz eröffnet hat? Wenn der nur »Erzeuger« genannte biologische Vater sich mit seiner osteuropäischen Geliebten in der Weltgeschichte herumtreibt? Wenn die Tante ... Weiterlesen

Pajtim Statovci: My Cat Yugoslavia

Pajtim Statovci: My Cat Yugoslavia

UK 2018, 257 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Pushkin
In 1980s Yugoslavia, a young Muslim girl is married off to a man she hardly knows, but what was meant to be a happy match goes quickly wrong. Soon thereafter her country is torn apart by war and she and her family flee. Years later, her son, Bekim, grows up a social outcast in present-day Finland, not just an immigrant ... Weiterlesen

Karen-Susan Fessel: Mutter zieht aus

Karen-Susan Fessel: Mutter zieht aus

D 2018, 256 S., geb., € 15.32
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag
Die 76-jährige Mutter der Ich-Erzählerin stürzt in ihrem Haus, das sie allein bewohnt. Ein Schicksal wie unzählige andere alte Frauen, das meist in eine Abwärtsspirale führt: dem Verlust der Mobilität folgt der Verlust der Selbstständigkeit, der Verlust des eigenen Heims und damit oft der Verlust des Lebenswillens. Die Mutter aber stemmt sich dagegen. Und zieht dennoch aus - aus dem ... Weiterlesen

Steven Amsterdam: Einfach gehen

Steven Amsterdam: Einfach gehen

Dt. v. Marianne Bohn. CH 2022, 344 S., Pb, € 14.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Unionsverlag
Evan ist Krankenpfleger, schwul und neigt zum Chaos. Seine energiegeladene Mutter hält ihn trotz ihrer Krankheit ordentlich auf Trab. Er hat mit zwei Freunden (Lon und Simon) gleichzeitig eine Affäre laufen. Das Verhältnis beginnt sich in eine Dreiecksbeziehung zu verwandeln. Beiden Jungs käme etwas Fixes mit Evan durchaus recht. Nur Evan beunruhigt das Gefühl gebunden zu sein. Zu alldem kommt ... Weiterlesen

Detlev Meyer: Das Sonnenkind

Detlev Meyer: Das Sonnenkind

D 2018, 332 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Aufbau-Verlag
Dieser kleine Roman über die Kindheit und das Glück schildert den Kosmos eines neunjährigen Jungen um das Jahr 1960. Carsten Scholze, das Alter ego des Autors, ist ein aufgewecktes Kind mit ausgeprägtem schauspielerischem Talent, das bei den Nachbarn sehr beliebt ist - ein »Sonnenkind« eben. Gehätschelt von den Eltern, von Großmutter und Tanten und selbst vom großen Bruder, ist seine ... Weiterlesen

Wolfgang Förster: Die Zerstörung des Puppenhauses

Wolfgang Förster: Die Zerstörung des Puppenhauses

D 2018, 66 S., Broschur, € 14.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Vindobona
In dieser autobiografischen Geschichte erzählt der Autor, ausgehend von zahlreichen Erinnerungen und Assoziationen während der langen Genesung nach einem Schlaganfall die Geschichte seiner Familie, die sich über Generationen als eine Geschichte mutiger Frauen darstellt: Engagement in der Arbeiterbewegung, Widerstand während der NS-Zeit, aber auch Nazis und Juden in der weiteren Verwandtschaft, Opfer und Überlebende. Zugleich ist die Erzählung ein Querschnitt ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang