Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Popmusik



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 weiter >
Cristy C. Road: Spit and Passion

Cristy C. Road: Spit and Passion

USA 2012, 160 pp., b/w, brochure, € 15.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Feminist Press
At its core, »Spit and Passion« is about the transformative moment when music crashes into a stifling adolescent bedroom and saves you. Suddenly, you belong. At 12 years old, Cristy C. Road is trying to balance the values of a Cuban catholic family with her newfound queer identity, and begins a chronic obsession with the punk band Green Day. In ... Weiterlesen

Beth Ditto: Coal to Diamonds

Beth Ditto: Coal to Diamonds

A Memoir. USA 2012, 155 pp., hardbound, € 18.39
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Spiegel and Grau
In this raw coming-of-age memoir, Mary Beth Ditto, a girl from rural Arkansas, tells her story. There, Beth Ditto stood out. Beth was a fat, pro-choice, sexually confused choir nerd with a great voice, an 80s perm, and a Kool Aid dye job. Her single mother worked overtime, which meant Beth and her siblings were often left to fend for ... Weiterlesen

Beth Ditto: Heavy Cross - Die Autobiografie

Beth Ditto: Heavy Cross - Die Autobiografie

Dt. v. Conny Lösch. D 2012, 201 S. mit zahlreichen Farbfotos, geb., € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Heyne
Mit ihrer Band Gossip dominiert Beth Ditto weltweit die Charts. Dabei verfolgen die Grrls von Gossip eine ganz eigene Mischung aus Punk und Soul. Und selbst in der Modewelt - als Muse von Karl Lagerfeld - hat die außergewöhnliche Frau als Stilikone Einzug gehalten. Doch hinter dem heutigen Glamour verbergen sich eine traurige Kindheit und Jugend. »Wenn man aussieht wie ... Weiterlesen

Rainer Metzger: Swinging London

Rainer Metzger: Swinging London

Kunst und Kultur in der Weltstadt der 60er Jahre. D 2012, 368 S. mit zahlreichen S/W- u. farb. Abb., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Die Impulse, die die »Swinging Sixties« von London aus in die Welt sandten, waren Trends, die den Schwerpunkt zeitgenössischer Kultur von Paris nach London verschoben und die bis heute Bestand haben. Der Minirock oder Vidal Sassoons Bob, Pop Art und Op Art, Richard Hamilton und David Hockney mit seinen Jungs am Pool, Francis Bacon und Lucian Freud, die Beatles und ... Weiterlesen

Lesley-A. Jones: Mercury

Lesley-A. Jones: Mercury

An Intimate Biography of Freddie Mercury. USA 2012, 352pp. with numerous b/w + colour photographs, hardbound, € 24.39
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Touchstone
As lead vocalist for the iconic rock band Queen, Freddie Mercury's unmatched skills as a songwriter and his flamboyant showmanship made him a superstar and Queen a household name. But despite his worldwide fame, few people ever glimpsed the man behind the glittering facade. Now, more than 20 years after his death, those closest to Mercury are finally opening up ... Weiterlesen

Clemens Dreyer / Claas Triebel: Ein bisschen Wahnsinn

Clemens Dreyer / Claas Triebel: Ein bisschen Wahnsinn

D 2011, 173 S., geb., € 12.34
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ein bisschen Wahnsinn war schon immer mit von der Partie, wenn die Länder der Eurovision seit 1956 das beste Lied Europas kürten. Seit Conchita Wurst grandiosem Sieg ist das größte Musikereignis der Welt wieder ein Thema, bei dem alle mitreden wollen. In diesem Buch finden sich Fragen zu so unterschiedlichen Themen wie die Punktevergabe zwischen den Ländern, über die Anzahl ... Weiterlesen

Martina Angelotti, Valentina Ciuffi, Veronica Len: Pop Art

Martina Angelotti, Valentina Ciuffi, Veronica Len: Pop Art

Dt. v. Katharina Gewehr. D 2011, 272 S. mit zahlreichen Farbabb., geb., € 35.98
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Travel House Media
Die Pop-Art vollzog einen Bruch mit der künstlerischen Konvention: sie definierte Kunstwerke neu und stellte sie zur Diskussion. Ausgehend von Großbritannien entfesselte sie einen Wirbelsturm, der v.a. die USA erfasste. Die Epoche der Unruhe und künstlerischen Revolution wird hier mit ihren wichtigsten Werken und ihren exzentrischen Künstlern dargestellt. Im Zeitalter der Konsumgesellschaft, der Massenmedien und der Reproduzierbarkeit werden Gegenstände des ... Weiterlesen

Alice Echols: Hot Stuff

Alice Echols: Hot Stuff

Disco and the Remaking of American Culture. USA 2011, 338pp. with numerous b/w photographs, brochure, € 15.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
In the 1970s, disco became inseparable from the emergence of the »gay macho«, a rising black middle class, and a growing, if equivocal, openness about female sexuality. The disco scene carved out a haven for gay men who reclaimed their sexuality on dance floors where they had once been surveilled and harassed: and gay discos needed music - the genre ... Weiterlesen

Ricky Martin: Ich

Ricky Martin: Ich

Dt. v. Ines Klöhn u.a. D 2011, 249 S., geb., € 24.66
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hannibal
Während der ganzen drei Jahrzehnte seiner Karriere hat Ricky Martin stets eine klare Linie zwischen seiner privaten und der öffentlichen Person Ricky Martin gezogen. Er glaubte, einen guten Grund zu haben, weshalb er seine Gefühle - insbesondere seine Homosexualität - für sich behielt. In seiner Autobiografie nun kehrt er sein Innerstes nach außen: er teilt prägende Erfahrungen in seiner Kindheit ... Weiterlesen

Jan Gassmann (R): Off Beat

Jan Gassmann (R): Off Beat

CH 2010, CH-dt. OF, dt.UT, 95 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Rapper Lukas steckt tief in einer kreativen Krise. Auch ein immenses Maß an Drogen und Alkohol scheinen ihm nicht darüber hinwegzuhelfen. Gleichzeitig verbindet ihn seit 10 Jahren eine schwule Affäre mit dem älteren Musikproduzenten Mischa, aus der längst eine Art Beziehung geworden ist, von der aber der Rest der Welt nichts wissen soll. Da anscheinend mit Lukas musikalisch nichts mehr ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

k.d. lang: Recollection 2 CDs

k.d. lang: Recollection 2 CDs

2 CDs mit insg. 22 Tracks, € 22.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Nonesuch
Viele von k.d. langs CDs - vor allem die älteren - sind derzeit nicht erhältlich. Insofern macht es Sinn, dass auf den CDs 1 und 2 der Recollection-Box die besten Songs der wohl derzeit bekanntesten lesbischen Sängerin zusammengefasst sind - neben den »Klassikern« auch ihre Duette mit Roy Orbison, Tony Bennett und Jane Siberry. Die 3. CD enthält darüber hinaus ... Weiterlesen

Marc Spitz: David Bowie - Die Biografie

Marc Spitz: David Bowie - Die Biografie

Dt. v. Sonja Kerkhoffs. D 2010, 559 S. mit Abb., geb., € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Marc Spitz konzentriert sich in seiner Bowie-Biografie auf die ziemlich facettenreiche Evolution von David Bowies Musik. Bowie wurde 1947 im Londoner Vorort Brixton geboren und nahm im Laufe der Zeit ständig wechselnde musikalische Einflüsse auf (von Blues über Mod bis hin zu Rock&Roll). Bereits in seiner Jugend sprang er von Band zu Band und experimentierte dabei mit immer neuen Bühnenpersönlichkeiten ... Weiterlesen

Alice Echols: Hot Stuff

Alice Echols: Hot Stuff

Disco and the Remaking of American Culture. USA 2010, 338pp., hardbound, € 25.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In the 1970s, disco became inseparable from the emergence of »gay macho«, a rising black middle class, and a growing, if equivocal, openness about female sexuality. The disco scene carved out a haven for gay men who reclaimed their sexuality on dance floors where they had once been surveilled and harassed: and gay discos needed music - the genre that ... Weiterlesen

Mark Bego: Tina Turner

Mark Bego: Tina Turner

Dt.v. Ulrike Lelickens. D 2009, 335 S., geb., € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hannibal
Man glaubt es kaum, aber diese Powerfrau wurde 70. Als Sängerin und Performerin kann ihr so schnell niemand das Wasser reichen. Der in Tennessee geborenen Anna Mae Bullock war ein Übermaß an Talent und Energie in die Wiege gelegt worden - Dinge, die sie für ihr turbulentes Leben sehr wohl brauchen konnte. Die musikalische Zusammenarbeit und die Ehe mit Ike ... Weiterlesen

Paul Trynka: Iggy Pop

Paul Trynka: Iggy Pop

Open up and Bleed. Dt.v. C.Hahn & B. Joseph. D 2009, 527 S., Pb, € 14.39
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Heyne
Am Ende der 60er Jahre verließ ein charmanter, intelligenter, ambitionierter Junge namens Jim Osterberg die heimatliche Containersiedlung in US-Bundesstaat Michigan, gründete mit zwei misratenen Jungs die legendäre Band »The Stooges« und gab mit seiner Musik einen gewichtigen Anstoß für ganze Musikrichtungen wie Punk, New Wave, Metal und Alternative Rock. Das war die Geburtstunde seines Alter egos Iggy Pop - dem ... Weiterlesen

Cameron Carpenter: Revolutionary

Cameron Carpenter: Revolutionary

CD mit 11 Tracks, € 16.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Sony
Orgel Goes Glam! Dies beschreibt wohl am besten das Phänomen des jungen schwulen Organisten Cameron Carpenter, der dank »YouTube« die (Cyber)welt bereits im Sturm erobert hat. Nicht nur, dass er über die wohl schnellste Fußtechnik verfügt (zu bewundern in »Chopins Etüde Nr. 10«), Cameron Carpenter gilt bereits als eine der Großen der Orgelszene mit grandiosen Interpretationen von Liszts »Mephisto Waltz« ... Weiterlesen

Paul Trynka: Iggy Pop - Open up and Bleed

Paul Trynka: Iggy Pop - Open up and Bleed

UK 2008, 450 pp. illustrated, Pb, € 13.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Little Brown
At the end of the 1960s, Jim Osterberg, a charming, hyperintelligent, ambitious boy from a Michigan trailer park, teamed up with two miscreant brothers to form the band »The Stooges«, single-handedly presaging the entire punk, new wave, metal, and alternative rock movements. His alter ego, Iggy Pop, perhaps the greatest rock front man and gender-bending sex icon ever, was exalted ... Weiterlesen

Rob Jovanovic: George Michael

Rob Jovanovic: George Michael

UK 2008, 234 pp., brochure, € 10.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
George Michael is an enigma. He may be one of the most open and vocal pop superstars on the planet, yet he is also fiercely protective of his privacy. From the formation of Wham! in 1981, he immediately found fame and fortune beyond his wildest dreams - outgrowing a dysfunctional family where his father openly proclaimed that George had no ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang