Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Schule«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Édouard Louis: Das Ende von Eddy

Édouard Louis: Das Ende von Eddy

Dt. v. Hinrich Schmidt-Henkel. D 2016, 208 S., Pb, € 11.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
Als Sohn eines Fabrikarbeiters kommt Eddy Bellegueule in der minderheitenfeindlichen französischen Provinz zur Welt. Eddy entwickelt sich nicht zur Freude der Eltern. Er hat Asthma, ist schmächtig und schwul. Das macht ihn in seiner vielköpfigen Familie zum Außenseiter. Nachdem ihn seine Mutter mit einem anderen Jungen erwischt hat, setzt es Prügel vom Vater, der aus seiner Ablehnung der Homosexualität keinen ... Weiterlesen

Michelle L. Teichman: The Space Between

Michelle L. Teichman: The Space Between

D 2016, 280 pp., brochure, € 17.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Ylva Verlag
Everything’s great for Harper Isabelle, the most popular girl in grade nine. That is, until she meets Sarah Jamieson. Sarah is a reclusive artist, a loner who wears black makeup and doesn’t have any friends, but for some reason, Harper can’t stop thinking about her. Sarah isn’t used to people looking her way, especially popular girls like Harper Isabelle. Scared, ... Weiterlesen

Patrick Ness: Das Morgen ist immer schon jetzt

Patrick Ness: Das Morgen ist immer schon jetzt

Dt. v. Petra Koob-Pawis. D 2016, 400 S., geb., € 17.47
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

cbj
Was, wenn man NICHT einer der Auserwählten ist, wie sie immer in den Büchern beschrieben werden? Wenn man nicht der Held ist, der sonst üblicherweise die Zombies bekämpft, oder die Seelenesser oder was immer gerade das nächste unheilbringende Wesen sein mag, das die Welt bedroht? Was, wenn man einer ist wie Mikey? Der einfach nur seinen Abschluss hinbekommen möchte und ... Weiterlesen

Elisabeth Tuider und Martin Dannecker: Das Recht auf Vielfalt

Elisabeth Tuider und Martin Dannecker: Das Recht auf Vielfalt

Aufgaben und Herausforderungen sexueller Bildung. Hirschfeld-Lectures. Bd.9. D 2016, 48 S., Broschur, € 10.18
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Wallstein - Hirschfeld-Lectures 9
Wie kann Sexualerziehung an Schulen die existierende Vielfalt der Geschlechter, Sexualitäten und Lebensformen aufgreifen und damit allen SchülerInnen gerecht werden? Welchen Herausforderungen sieht sich Sexualerziehung inner- wie außerhalb von Schulen in Anbetracht von geschlechtlicher und sexueller Diversität gegenüber? Und was können die Aufgaben von Sexualpädagogik in Hinblick auf LGBTI-Lebensweisen sein? Diese Fragen greifen die Autoren auf. Sie analysieren die neue ... Weiterlesen

Axel Neustädter (Hg.): Durchtriebene Schulschwänzer

Axel Neustädter (Hg.): Durchtriebene Schulschwänzer

Loverboys Classic. Bd. 27. D 2016, 171 S., Pb, € 13.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Bruno Gmünder - Loverboys Classic 27
Ein neuer Band aus der Loverboys Classic-Reihe: eigentlich müssten sich die jungen Kerle mit Mathe, Physik und Deutsch abquälen. Aber ihr Sinn steht nach Anderem. Die Pubertät haben sie hinter sich, aber die Hormone fahren nach wie vor voll ein. Und so kommt es, dass sich die Burschen in angewandter Biologie üben. Da das unmöglich in den Klassenzimmern geht, haben ... Weiterlesen

Thijs Maasen: Pädagogischer Eros

Thijs Maasen: Pädagogischer Eros

Gustav Wyneken und die Freie Schulgemeinde Wickersdorf. D 2016 (Reprint - Um ein Geleitwort Rüdiger Lautmanns erweiterte Neuausgabe), 218 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
1906 gründeten Gustav Wyneken und Paul Geheeb die Freie Schulgemeinde Wickersdorf. Vier Jahre später trennten sich ihre Wege. Geheeb setzte seine Vorstellungen eines reformpädagogischen Landerziehungsheims in der Odenwaldschule um. Mit der Insolvenz der Odenwaldschule im Sommer 2015 sind beide Schulversuche Geschichte. Umso interessanter ist der von aktuellen Missbrauchsdiskussionen unvoreingenommene Blick auf die Anfänge. Thijs Maasens erstmals 1995 erschienene Studie skizziert ... Weiterlesen

Jake Hunter: Schuljungenreport

Jake Hunter: Schuljungenreport

Loverboys Classic. Bd.29. D 2016, 173 S., Pb, € 13.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Bruno Gmünder - Loverboys 130
Daniel ist Gymnasiast, und das Abitur steht ins Haus. Aber statt zu büffeln - hat Daniel nur eins im Kopf: die aparten Körper seiner Mitschüler. Anfangs ist das Ganze noch eine harmlose Tagträumerei, doch weil die Hormone mit dem jungen Mann durchgehen, bleibt es nicht dabei. Die strammen Jungs aus dem Sportkurs hat Daniel schnell durch. Und so wagt er ... Weiterlesen

Becky Albertalli: Simon vs. the Homo Sapiens Agenda

Becky Albertalli: Simon vs. the Homo Sapiens Agenda

USA 2015, 303 pp., brochure, € 11.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Harper Collins
Sixteen-year-old and not-so-openly gay Simon Spier prefers to save his drama for the school musical. But when an email falls into the wrong hands, his secret is at risk of being thrust into the spotlight. Now Simon is actually being blackmailed. If he doesn’t play wingman for class clown Martin, his sexual identity will become everyone’s business. Worse, the privacy ... Weiterlesen

Sarah Huch und Martin Lücke (Hg.): Sexuelle Vielfalt im Handlungsfeld Schule

Sarah Huch und Martin Lücke (Hg.): Sexuelle Vielfalt im Handlungsfeld Schule

Konzepte aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik. D 2015, 305 S., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Der Umgang mit geschlechtlicher und sexueller Vielfalt gewinnt in bildungspolitischen und wissenschaftlichen Debatten zunehmend an Bedeutung. Noch immer werden nicht-heteronormative Lebensweisen abgewertet - mit weitreichenden Folgen für die individuelle Identitätsentwicklung der Jugendlichen. Einen wertschätzenden Umgang mit vielfältigen Identitäten und Lebensweisen zu ermöglichen stellt pädagogisch Agierende jedoch vor besondere Herausforderungen (Diversity-Kompetenz). Mit diesem Band wird ein Verständnis für die Entstehung, Wirkung ... Weiterlesen

Andrea Bramberger: PädagogInnenprofession und Geschlecht

Andrea Bramberger: PädagogInnenprofession und Geschlecht

Gender Inclusion. Ö 2015, 123 S., Broschur, € 14.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

New Academic
Um Geschlechtergerechtigkeit unter PädagogInnen zu forcieren, werden Modelle von Gender Awareness und Gender Inclusion zu analysieren und zu entwickeln sein, die folgende Fragen berücksichtigen (bzw. gar beantworten?) müssen: wie können/sollen PädagogInnen mit dem Wissen um die komplexen Zusammenhänge von Geschlecht und Bildung als zentraler Bestandteil für das Selbstverständnis der PädagogInnenprofession sowie mit dem theoretischen Hintergrundwissen umgehen, das eine reflektierte Haltung ... Weiterlesen

Bettina Kleiner: subjekt bildung heteronormativität

Bettina Kleiner: subjekt bildung heteronormativität

Rekonstruktion schulischer Differenzerfahrungen lesbischer, schwuler, bisexueller und trans geschlechtlicher Jugendlicher. D 2015, 382 S., Broschur, € 45.23
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Budrich
LGBT Jugendliche werden bisher auch in der erziehungswissenschaftlichen Geschlechterforschung vorrangig als die Anderen homophober und heteronormativer Diskurse wahrgenommen. Wie erleben sie selbst den Schulalltag? Und welche Handlungsmöglichkeiten entwickeln sie dort? Auf der Grundlage der Subjekttheorie Judith Butlers und der Bildungstheorie Hans-Christoph Kollers stellt die Autorin Differenzerfahrungen, widerständige Umgangsweisen damit sowie Bildungsprozesse dieser Jugendlichen in den Mittelpunkt ihrer Untersuchung.

Édouard Louis: Das Ende von Eddy

Édouard Louis: Das Ende von Eddy

Dt. v. Hinrich Schmidt-Henkel. D 2015, 224 S., geb., € 11.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

S. Fischer
Der Autor dieses autobiografischen Coming-of-age-Romans hat viel durchgemacht, sehr viel mehr als man beim Anblick seines Portraits, dem Bild eines attraktiven, blonden, jungen Mannes mit unschuldigen Augen, glauben möchte. Ganz ohne Selbstmitleid erzählt Edouard Louis von einer Kindheit, geprägt von psychischem Missbrauch und Gewalt. Zu seinem Vater, der als Kind selbst unter einem durch übermäßigen Alkoholkonsum gewalttätig gewordenen Vater leiden ... Weiterlesen
(Dorian empfiehlt - Sommer 2015)

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang