Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »80er Jahre«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Dominique Manotti: Zügellos

Dominique Manotti: Zügellos

Dt. v. Andrea Stephani. D 2013, 288 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Argument Verlag
Der Sommer 1989 in Paris: unter Präsident Mitterand ist in der französischen Linken einiges in Bewegung geraten. Nun da der Ostblock in Auflösung befindlich zu sein scheint, wittert man dort neue Märkte. Drei ehemalige Freunde geraten in den Sog von boomender Wirtschaft, Korruption und Kontakten zu den höchsten Kreisen. Als eine seiner Informantinnen beim Pferderennen ermordet wird und auf Parties ... Weiterlesen

Adrian McKinty: Der katholische Bulle

Adrian McKinty: Der katholische Bulle

Dt. v. Peter Torberg. D 2014, 384 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Belfast 1981 - die Stadt befindet sich im Ausnahmezustand. Bomben fliegen. Es gibt laufend Anschläge und keine Normalität mehr. Der junge, katholische Detective Sergeant Sean Duffy - noch ganz neu in der Stadt - bekommt gleich einen kniffeligen, ersten Fall zugewiesen. Ein Serienkiller hat bereits mehrfach in der Schwulenszene Belfasts zugeschlagen. Gleichzeitig hat die IRA der Polizei den Krieg erklärt ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Wie wir begehren

Carolin Emcke: Wie wir begehren

D 2013, 254 S., Pb, € 12.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Fischer Taschenbuch
Carolin Emcke erzählt die Geschichte der Jugend in den 70er und 80er Jahre. An sich wurde über Sexualität nicht gesprochen. Für Bezeichnungen von Lust und Sex gab es keinen Raum. Noch weniger für Spielarten der Lust, die von der Norm abwichen. Und so formten Mechanismen der Ausgrenzung eine ganze Jugend. Not und Verzweiflung befällt einen Mitschüler, der ohne Grund an ... Weiterlesen

Jan Stressenreuter: Wie Jakob die Zeit verlor

Jan Stressenreuter: Wie Jakob die Zeit verlor

D 2013, 280 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Jakob und Arne sind seit über 10 Jahren zusammen, Jakob hat einen gut gehenden Pflanzenladen und stattet vor allem Büros mit Grünem aus, Arne arbeitet in einem Telekommunikationsbetrieb. Ihre Beziehung bewegt sich in ausgefahrenen Geleisen, sie war ohnehin von Anfang an eher von Zuneigung und Vertrauen denn von Leidenschaft und schäumendem sexuellem Begehren geprägt. Und mit den Jahren haben sich ... Weiterlesen
Veit empfiehlt - Sommer 2013

Jan Stressenreuter: Wie Jakob die Zeit verlor

Jan Stressenreuter: Wie Jakob die Zeit verlor

D 2013, 280 S., Broschur, € 15.32
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Als sich Jakob und Marius in den 80er Jahren ineinander verlieben, regiert in Deutschland gerade viel belächelt Helmut Kohl. In der Sowjetunion versucht Michail Gorbatschow mit Perestroika und Glasnost einen politischen Wandel herbeizuführen. In der schwulen Szene dagegen ist dies die Zeit der schnauzbärtigen Ledermänner, von Frankie Goes to Hollywood und ungehemmter Promiskuität, bis plötzlich und unerwartet eine tödliche Epidemie ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Wie wir begehren

Carolin Emcke: Wie wir begehren

D 2012, 254 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Carolin Emcke erzählt die Geschichte der Jugend in den 70er und 80er Jahre. An sich wurde über Sexualität nicht gesprochen. Für Bezeichnungen von Lust und Sex gab es keinen Raum. Noch weniger für Spielarten der Lust, die von der Norm abwichen. Und so formten Mechanismen der Ausgrenzung eine ganze Jugend. Not und Verzweiflung befällt einen Mitschüler, der ohne Grund an ... Weiterlesen

Larry Kramer: The Normal Heart

Larry Kramer: The Normal Heart

UK 2011 (Reprint), 79 pp., brochure, € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Nick Hern
Larry Kramer's drama is a polemical, argumentative, witty and contentious play about the political and emotional consequences of the AIDS crisis. It is set during the early days of the AIDS epidemic in the 1980s. It follows the efforts of one man, while his friends are dying around him, to break through a conspiracy of silence, indifference and hostility from ... Weiterlesen

David Leavitt: Die verlorene Sprache der Kräne

David Leavitt: Die verlorene Sprache der Kräne

Die Besten. Dt. v. Sabine Hedinger. D 2011, 381 S., geb., € 13.31
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Bruno Gmünder - Die Besten 3
In der neuen schwulen Klassikerreihe »Die Besten« darf natürlich David Leavitts Debütroman »Die verlorene Sprache der Kräne« nicht fehlen. Im Manhattan der 80er Jahre entschließt sich der 25jährige Philip Benjamin nach einer wirklich schwierigen Jugend endlich, seinen beiden Eltern Rose und Owen reinen Wein über seine Homosexualität einzuschenken. Der Anlass für den lange hinausgeschobenen Schritt: er hat sich zum ersten ... Weiterlesen

Matthias Frings: Der letzte Kommunist

Matthias Frings: Der letzte Kommunist

Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau. D 2011, 488 S. mit S/W-Fotos, Pb, € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Aufbau-Verlag
Keine Biografie, sondern fast ein Roman über drei Leben, die traumhaft miteinander verbunden sind. Aber nur fast ein Roman, denn alles hat sich tatsächlich ereignet. 1980 zieht der gerade einmal 20jährige Autor Ronald M. Schernikau nach Berlin (West). Sein erstes Buch, die »Kleinstadtnovelle«, die das bundesrepublikanisch-perspektivlose Provinzleben eines schwulen Gymnasiasten schildert, war ein ebenso unerwarteter wie großer Erfolg, jetzt will ... Weiterlesen

Alan Hollinghurst: The Stranger's Child

Alan Hollinghurst: The Stranger's Child

UK 2011, 564 pp., brochure, € 14.60
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

In the late summer of 1913 the aristocratic young poet Cecil Valance comes to stay at Two Acres, the home of his close Cambridge friend George Sawle. The weekend will be one of excitements and confusions for all the Sawles, but it is on George's 16-year-old sister Daphne that it will have the most lasting impact, when Cecil writes her ... Weiterlesen

Melvin Burgess: Nicholas Dane

Melvin Burgess: Nicholas Dane

Dt. v. Heike Brandt. D 2011, 447 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Carlsen
Nicholas Danes Mutter stirbt. Von einem Tag auf den anderen muss der 14jährige Junge in ein übles Heim. Es sind die 80er Jahre. Und dort herrschen Disziplin, Unterdrückung und brutale Gewalt. Kämpfe und Bestrafungen sind an der Tagesordnung. Die prügelnden Lehrer sind ja eigentlich schon schlimm genug. Doch der stellvertretende Heimleiter, Mister Creal, ist besonders heimtückisch. Vordergründig begegnet er den ... Weiterlesen

Matthias Frings: Der letzte Kommunist

Matthias Frings: Der letzte Kommunist

Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau. D 2011, 488 S. mit S/W-Fotos, Pb, € 13.31
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Im Alter von 20 Jahren zieht Ronald M. Schernikau 1980 nach Westberlin. Dort stürzt sich der junge Schwule in die schöne schwule Subkultur der Cabarets, Saunen und Discos. Er gewinnt neue Freunde – darunter den jungen Schauspieler/Kellner/Autor Matthias Frings –, begegnet seiner großen Liebe, schreibt die provokante »Kleinstadtnovelle«, wird zum Shooting Star der westdeutschen Literaturszene. Alle Freunde um Schernikau haben ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang