Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Österreich«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 weiter >
Monja Art (R): Siebzehn

Monja Art (R): Siebzehn

Ö 2016, dt. OF, engl./span. UT, 104 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber
Lanzenkirchen, mon amour: Monja Arts wildes, mildes Spielfilmdebut über lesbische und andere Lieben einer klugen wie verwegenen Schülerin und ihrer ganz normal wahnsinnigen Teeanger-Clique erzählt mit genauem Blick, grandioser Jungbesetzung und viel Humor vom Aufwachsen am Land. Die 17-jährige Paula ist eine überdurchschnittlich gute Schülerin und in ihre Klassenkameradin Charlotte verliebt, Charlotte ist allerdings mit Michael liiert. Paula lässt sich ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Maxi Obexer: Europas längster Sommer

Maxi Obexer: Europas längster Sommer

D 2017, 150 S., geb., € 19.60
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Verbrecher
Auf einer Zugfahrt von Italien nach Deutschland mit dem Ziel, in Berlin ihren deutschen Pass in Empfang zu nehmen, kehren die Jahre ihres Einwanderns zurück, Menschen und Momente, die aufblitzen und erkennen lassen, was da alles in sie eingewandert ist. Kurz vor der italienisch-österreichischen Grenze steigen sechs junge Männer dazu; sie könnten auch Jugendliche sein auf dem Weg zum Fußball ... Weiterlesen

Carolin Schairer: Küsse mit Zukunft

Carolin Schairer: Küsse mit Zukunft

D 2017, 340 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Auf dem Kopenhagener Flughafen wird Marlene Brunner auf einen attraktiven Mann aufmerksam. Der Herr bemüht sich gerade um eine Blondine. Doch diese fällt Marlene um den Hals. Nach innigen Küssen stellt sie Marlene dem Mann als ihre Liebste vor. Dabei kennen sich die beiden in Wirklichkeit gar nicht. Zwar erweist sich die Dänin Lisbeth als amüsante Begegnung, aber sie werden ... Weiterlesen

Alexandra C. Eckel: UNlabelled

Alexandra C. Eckel: UNlabelled

Ö 2017, 240 S., Broschur, € 17.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Der Roman erzählt die schwule Liebesgeschichte zweier NS-Soldaten im Kampf gegen den tödlichen Paragraphen 175, der die Liebenden an den Abgrund des Lebens treibt. Basierend auf wahren Begebenheiten hat ihn die Autorin auf der Basis von Interviews entwickelt. - In den Wirren des Zweiten Weltkrieges trifft der Luftwaffensoldat Markus Hofer auf seine große Liebe: Sonderingenieur Baron Oberst Oskar zu Schöneburg. ... Weiterlesen

Stefan Soder: Simonhof

Stefan Soder: Simonhof

Ö 2017, 240 S., geb., € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Braumüller
Ein Bergbauernhof irgendwo in den österreichischen Alpen - erzählt wird hier die Geschichte von vier aufeinander folgenden Generationen - angefangen im 2. Weltkrieg bis in die 2000er Jahre hinein. In den 1970er Jahren bringen technischer Fortschritt und der Fremdenverkehr, der anderswo Bauerndörfer zu mondänen Treffpunkten der besseren Gesellschaft macht, einen Wohlstandsschub. Auf den Hof des Simonbauern kommen nun jedes Jahr ... Weiterlesen

Daniela Schenk: Alpenfrauen

Daniela Schenk: Alpenfrauen

Fall zwei für die unwiderstehliche April Pallas. D 2017, 330 S., Broschur, € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer - Crimina
Die lesbische Privatdetektivin April Pallas ist enorm cool. In Wahrheit hat sie gerade mal ihr Motorrad im Griff. Diesmal knattert sie damit ins Simmental. Dort muss sie die Todesfälle von gleich vier Frauen aufklären. Angeblich sind sie bei Unfällen ums Leben gekommen. Alle waren Mitglieder des Frauenvereins Alpenrose. April tritt dem Verein bei und stellt sich als Journalistin vor. Bei ... Weiterlesen

Stefan Zweig: Verwirrung der Gefühle

Stefan Zweig: Verwirrung der Gefühle

D 2017, 192 S., Pb, € 5.96
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Reclam
Einer der wichtigsten Coming-out-Texte der Weltliteratur und ein Klassiker von Zweig, dem österreichischen Meister der feinsinnigen Charakterzeichnung: Ein 60-jähriger Anglist erinnert sich anlässlich einer für ihn verfassten Festschrift seiner Schüler an seinen eigenen (schwulen) Lehrer - und seine einzige große Liebe. Die Herausgeber haben nach Sichtung aller greifbaren Handschriften und Vorstufen gestrichene und veränderte Partien im Kommentar exemplarisch vorgestellt. So ... Weiterlesen

Peter Rosegger: Weltgift

Peter Rosegger: Weltgift

Ö 2016, 360 S., geb., € 25.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Septime
Kaum als Teil der Roseggerschen Gesamtausgabe Leipzig erschienen - verschwand das »Weltgift« nicht nur in der staatskatholischen k.u.k.-Monarchie aus allen Bibliotheksregalen. Hadrian Hausler, der Sohn eines reichen Industriellen, will nicht in die Fußstapfen seines Vaters treten und schon gar nicht die Leitung der Firma übernehmen. Er nimmt Reißaus und entflieht dem verhassten Elternhaus. Sein einziger Gefährte ist der Waisenjunge Saberl. ... Weiterlesen

Antonia Meiners: Die Stunde der Frauen 1913 -1919

Antonia Meiners: Die Stunde der Frauen 1913 -1919

Zwischen Monarchie, Weltkrieg und Wahlrecht. D 2016, 160 S. mit Abb., Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Insel
1913 trugen Frauen noch lange Kleider und arbeiteten zumeist im Haus. Bildung und Selbstständigkeit waren alles andere als selbstverständlich. Doch die angestammten Verhältnisse standen Kopf, als 1914 der Weltkrieg ausbrach und Frauen vielerorts die Verantwortung übernahmen - in Fabriken, Lazaretten, Betrieben und in der Landwirtschaft. Als 1918 der Krieg dann zu Ende war, gab es kein Kaiserreich mehr, die Kleider ... Weiterlesen

Oliver Rathkolb (Hg.): Homosexuellenverfolgung in Österreich

Oliver Rathkolb (Hg.): Homosexuellenverfolgung in Österreich

Zeitgeschichte. 43.Jg/H.2. Ö 2016, 40 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Studien Verlag
Die Kriminalisierung weiblicher und männlicher Homosexualität blieb im österreichischen Strafrecht von 1852 bis 1971 nahezu unverändert. Erst die »Kleine Strafrechtsreform« von 1971 hob das Totalverbot der »Unzucht wider die Natur mit Personen desselben Geschlechts« auf. Diese 45 Jahre zurückliegende »Kleine Strafrechtsreform« markiert - als eine prägende Zäsur für die rechtliche wie gesellschaftliche Verhandlung von Homosexualitäten im 20. Jahrhundert - den ... Weiterlesen

Kurto Wendt: Das Ende der Jagd

Kurto Wendt: Das Ende der Jagd

Ö 2016, 220 S., Broschur, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Von seiner Wahlheimat San Francisco aus spielt IT-Spezialist Ronnie eine Partie Fernschach mit Roberto Esmeraldo, einem Professor an der Columbia University. Als Ronnie überraschend eine Erbschaft macht und sie an einen Obdachlosen weitergibt, geraten die beiden in eine Diskussion über die Sinnhaftigkeit von Ronnies Entscheidung, die der Professor auch mit seinen Studierenden fortführt. Einer von ihnen ist der adelige Österreicher ... Weiterlesen

Conchita Wurst: Ich, Conchita - We Are Unstoppable

Conchita Wurst: Ich, Conchita - We Are Unstoppable

Meine Geschichte. Mit einem Vorwort von Jean Paul Gaultier.
D 2015, 180 S. mit bisher unveröffentlichten Fotos, € 20.56

Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LangenMüller
Conchita Wursts ESC-Sieg hat in Österreich viel bewegt. Dabei hatte sie auch mit Gegenwind zu kämpfen, und viele glaubten nicht an ihren Sieg beim Songcontest. Aus dem Internet kamen sogar Morddrohungen. Conchita Wurst lässt niemanden kalt. Ihr Spiel mit Geschlechtern polarisiert und fasziniert. Die Frau mit Bart, die eigentlich von einem schwulen, jungen Mann verkörpert wird, wird selbst von ... Weiterlesen

Veronika A. Grager: Schlossteichleich

Veronika A. Grager: Schlossteichleich

D 2015, 240 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Emons
Livio Moretti, ein prominenter schwuler Maler und Bildhauer, wird am Christkindlmarkt von Schloss Hernstein tot aufgefunden. Sein Partner - der Pianist Peter Bernauer - ist zunächst unauffindbar. Dadurch fällt der Verdacht zuallererst auf ihn - die Polizei vermutet eine Beziehungstat und startet die Fahndung. Doch dann taucht unter dem Eis des Schlossteiches eine Leiche auf. Es ist Peter Bernauer, der ... Weiterlesen

Ulrich Weinzierl: Stefan Zweigs brennendes Geheimnis

Ulrich Weinzierl: Stefan Zweigs brennendes Geheimnis

Ö 2015, 224 S. mit Abb., geb., € 20.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zsolnay
Wer war, wer ist Stefan Zweig? Ulrich Weinzierl, Kenner der Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts, zeigt den melancholischen Zeitzeugen der »Welt von Gestern« ganz privat. Wie schaffte es Friderike Maria von Winternitz, aus dem passionierten Junggesellen einen Ehemann zu machen? War der Verfasser der Novelle »Verwirrung der Gefühle« in Wahrheit ein verklemmter Homosexueller? Und was war das »brennende« Geheimnis seines Lebens? ... Weiterlesen

Matthias Marschik / Georg Spitaler: Leo Schidrowitz

Matthias Marschik / Georg Spitaler: Leo Schidrowitz

Autor und Verleger, Sexualforscher und Sportfunktionär. D 2015, 84 S., Broschur, € 9.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Leo Schidrowitz (1894-1956) ist ein Multitalent: Er verfasst Bücher und Essays kultur- und kunstkritischen Inhalts und etabliert sich als einer der umtriebigsten Verleger der ersten österreichischen Republik, der Texte von Victor Hugo ebenso bearbeitet, wie er die Romane Hugo Bettauers verlegt. Ab dem Ende der 1920er Jahre wendet er sich der Sexualforschung zu, publiziert eine Sittengeschichte der Kulturwelt und ein ... Weiterlesen

Patric Chiha (R): Boys Like Us

Patric Chiha (R): Boys Like Us

F 2014, OF, dt. UT, 90 Min., € 18.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Drei Freunde aus Paris auf Ihrem Weg in die österreichische Provinz. Buchhändler Rudolf, Schauspieler Gabriel und Kellner Nicolas sind beste Kumpels und sich in einigen Punkten ihres Lebens sehr ähnlich: sie sind nicht nur alle in ihren 30ern und schwul, sondern auch liebenswerte Großstadt-Neurotiker. Nach einem abrupten Beziehungsende und dem Schock darüber will Rudolf Paris verlassen. Dem vom Liebeskummer Geplagten ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Hanna Hacker: Frauen* und Freund_innen

Hanna Hacker: Frauen* und Freund_innen

Lesarten »weiblicher Homosexualität« - Österreich, 1870 - 1938. Ö 2015 (Neuaufl.), 380 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
In neuer Auflage ist diese erste Studie zur Geschichte von Frauenfreundschaften und weiblicher Homosexualität in Österreich zwischen 1870 und 1938 wieder erhältlich. Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren ... Weiterlesen

Ina Sembt: Füreinander bestimmt

Ina Sembt: Füreinander bestimmt

D 2014, 240 S., Broschur, € 16.35
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Elles
Nach der Diagnose einer Krankheit, die ihr die weitere Ausübung ihres Berufes unmöglich macht, zieht sich die Kriegsberichterstatterin Kristin Kamrath in ein österreichisches Dorf in den Voralpen zurück. Dort lernt sie die verheiratete Dorfärztin Ute Würzburger kennen, und beide entdecken viele Gemeinsamkeiten. Vorsichtig versucht Kristin sich Ute zu nähern, doch die blockt rigoros ab. Sie ist schließlich überhaupt nicht lesbisch ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang