Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Volkmar Sigusch: Kritische Sexualwissenschaft

Volkmar Sigusch: Kritische Sexualwissenschaft

Ein Fazit. D 2019, 300 S., Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Volkmar Sigusch, Arzt , Direktor des Instituts für Sexualwissenschaft in Frankfurt(M), Soziologe und überhaupt einer der renommiertesten Sexualwissenschaftler weltweit, versammelt in diesem Band seine zentralen Texte und Thesen, mit denen er die Kritische Sexualwissenschaft begründete. Im Zentrum dieses Fazits steht die Überzeugung: Keine Sexualität eines Menschen ist mit der eines anderen identisch. Weil sich das Sexuelle der Systematisierung entzieht, kann ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Das Sex-ABC

Volkmar Sigusch: Das Sex-ABC

Notizen eines Sexualforschers. D 2016, 316 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Volkmar Sigusch, der Begründer und Doyen der deutschen Sexualforschung, wird fast täglich um Rat gefragt: von deutschsprachigen und internationalen Medien, für die er einer der »deutungsmächtigsten« Zeitgenossen und begehrter Gesprächspartner ist, von Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt, von Patientinnen und Patienten, Studierenden und Doktoranden. In der Form eines Lexikons bündelt dieses unkonventionelle »Sex-ABC« Siguschs Antworten auf häufig gestellte, aber ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Sexualitäten

Volkmar Sigusch: Sexualitäten

Eine kritische Theorie in 99 Fragmenten. D 2013, 626 S., geb., € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Vor über 100 Jahren veröffentlichte Sigmund Freud seine Sexualtheorie. So innovativ sie auch war, es hat sich seitdem viel getan. Dies trifft auf das Denken und auf das Arbeiten zu. Aber auch die gesamte Sexualität ist Änderungen unterworfen: vor allem Medien und Kommerz führen zu einer zunehmenden Banalisierung der Sexualität. Demzufolge hat auch Sexualwissenschaftler Sigusch eine eigene Sexualtheorie entwickelt. Sie ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Auf der Suche nach der sexuellen Freiheit

Volkmar Sigusch: Auf der Suche nach der sexuellen Freiheit

Über Sexualforschung und Politik. D 2011, 294 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Im 20. Jahrhundert haben drei sexuelle Revolutionen stattgefunden - doch die versprochene sexuelle Freiheit ist noch immer nicht Wirklichkeit geworden. Zwar gehört vieles von dem, was einmal tabu und verboten war, inzwischen zur Normalität. Trotzdem sind viele Aspekte sexuellen Elends noch längst nicht abgeschafft: Missbrauch und Sexismus, neue Süchte und pathologische Obsessionen, enttäuschte Liebe, Frustrationen, Impotenz, Lustlosigkeit prägen weiterhin vielerorts ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Geschichte der Sexualwissenschaft

Volkmar Sigusch: Geschichte der Sexualwissenschaft

D 2008, 720 S., geb., € 26.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Erst im 19. Jahrhundert begann die wissenschaftliche Erforschung der menschlichen Sexualität. Von Anfang an spielten Schwule innerhalb dieser sich nur zaghaft etablierenden, neuen Wissenschaft eine bahnbrechende Rolle. Karl Heinrich Ulrichs entwickelte die These von der weiblichen Seele im männlichen Körper. 1919 gründete Magnus Hirschfeld das erste sexualwissenschaftliche Institut der Welt. In den USA schockierte Alfred C. Kinsey (nach Unterdrückung der ... Weiterlesen

Ilka Quindeau, Volkmar Sigusch (Hg.): Freud und das Sexuelle

Ilka Quindeau, Volkmar Sigusch (Hg.): Freud und das Sexuelle

D 2005, 210 S., broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
»Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie« (1905) bildet neben »Traumdeutung« eines der zentralen und grundlegenden Werke der Psychoanalyse. Im Sexuellen verortete Freud ein fundamentale Antriebskraft der menschlichen Existenz. Gleichzeitig berührte er zwei gesellschaftliche Tabus seiner Zeit: die Sexualität des Kindes und die Perversion. 100 Jahre nach Veröffentlichung der »Drei Abhandlungen« stellen sich Wissenschaftler der Frage, welche Bedeutung Freuds Sexualtheorien heute noch haben. ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Sexuelle Welten

Volkmar Sigusch: Sexuelle Welten

D 2005, 267 S., broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Volkmar Sigusch ist der Direktor des Instituts für Sexualwissenschaft an der Universität Frankfurt und begründete als Pionier der Sexualmedizin und Sexualtherapie die sog. »Kritische Sexualwissenschaft«. In »Sexuelle Welten« erörtert er in Essayform aktuelle Fragen zur Sexualität. Das Spektrum reicht vom Wandel der Sexualitäten bis hin zum Geschlechtswechsel. Können Säuglinge einen Orgasmus haben? In welche Richtung hat sich die Sexualität heutiger ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Neosexualitäten

Volkmar Sigusch: Neosexualitäten

D 2005, 225 S., brosch., € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Volkmar Sigusch, Direktor für Sexualwissenschaft an der Uni Frankfurt und Pionier der deutschen Sexualmedizin, wendet sich in seinem neuen Buch »Neosexualitäten« neuen sexuellen Praktiken und Lebensweisen zu: von der Love Parade über Viagra bis zu Cybersex. Dabei lässt sich ein Wandel im Sexualleben eindeutig nachweisen. Einerseits werden sexuelle Wünsche freier und selbstbewusster ausgelebt. Andererseits wird Sexualität immer »alltäglicher« und läuft ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Karl Heinrich Ulrichs. Der erste Schwule der Weltgeschichte

Volkmar Sigusch: Karl Heinrich Ulrichs. Der erste Schwule der Weltgeschichte

D 2000, 128 S., Pb, € 9.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Bibliothek rosa Winkel 21
In einem streitbaren Essay würdigt Volkmar Sigusch, Direktor des Instituts für Sexualwissenschaft der Universität Frankfurt am Main, Leben und Werk von Karl Heinrich Ulrichs, mit dem zum ersten Mal ein »urnisches Sexualsubjekt« die historische Bühne betrat. »Viel von dem, was eine ›Bewegung‹ ausmacht, nahm Ulrichs als Einzelkämpfer voraus: öffentliche Widerreden, Demonstrationen und Anklagen; Streitschriften und Eingaben an die Gesetzgeber und ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang