Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Titel von Viola Roggenkamp

Viola Roggenkamp: Tochter und Vater

Viola Roggenkamp: Tochter und Vater

D 2011, 269 S., geb., € 19.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
In ihrem neuen Roman schreibt Viola Roggenkamp über ein besonderes Vater-Tochter-Verhältnis - es ist die Fortsetzung der Geschichte einer deutsch-jüdischen Hamburger Familie. »Ihr Vater war kurzsichtig und weitblickend. Er konnte hellsehen und sah meistens schwarz.« Ihr Vater ist kein Held gewesen, urteilt die Tochter. Und ausgerechnet er - der er so gar nicht dafür ausgestattet war - hat eine jüdische ... Weiterlesen

Viola Roggenkamp: Erika Mann

Viola Roggenkamp: Erika Mann

D 2008, 251 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Erika Mann gehört zu den schillerndsten Personen, die die an Prominenz nicht gerade arme Familie Mann zu bieten hatte: Kabarettistin, Journalistin, Widerstandskämpferin, Vortragsreisende, Lektorin - in ihr vereinten sich vielseitige Talente. Sie war nicht erst in seinen späten Jahren Thomas Manns liebste Tochter. Ihre homosexuellen Neigungen kamen in der Familie offen zur Sprache. Nicht aber ihre jüdische Abstammung (Thomas Mann ... Weiterlesen

Viola Roggenkamp: Erika Mann - Eine jüdische Tochter

Viola Roggenkamp: Erika Mann - Eine jüdische Tochter

D 2008, 253 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Erika Mann gehört zu den schillerndsten Personen, die die an Prominenz nicht gerade arme Familie Mann zu bieten hatte: Kabarettistin, Journalistin, Widerstandskämpferin, Vortragsreisende, Lektorin - in ihr vereinten sich vielseitige Talente. Sie war nicht erst in seinen späten Jahren Thomas Manns liebste Tochter. Ihre homosexuellen Neigungen kamen in der Familie offen zur Sprache. Nicht aber ihre jüdische Abstammung (Thomas Mann ... Weiterlesen

Viola Roggenkamp: Mein Bild von ihm

Viola Roggenkamp: Mein Bild von ihm

D 2007, 239 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Der Nachfolgetitel von »Von mir soll sie das haben?« ist nun den Vätern lesbischer Töchter gewidmet. Wenn frau bedenkt, wie intensiv die Rolle des Vaters bei Schwulen beleuchtet wurde, ist es umso erstaunlicher, dass diese wichtige Familienfigur bei Lesben einer Terra incognita gleichkommt. Bis jetzt. Denn sieben Frauen, die heute mit Frauen zusammen, bzw. sexuell auf Frauen ausgerichtet sind, berichten ... Weiterlesen

Viola Roggenkamp: Von mir soll sie das haben?

Viola Roggenkamp: Von mir soll sie das haben?

Porträts von Müttern lesbischer Töchter. D 2006, 197 S., pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In Interviews mit sieben verschiedenen Frauen, die allesamt Mütter lesbischer Töchter sind, versucht die feministische Erfolgsautorin Viola Roggenkamp herauszufinden, ob das Gerücht, dass Homosexualität vererbbar ist, nun wahr ist oder nicht. Sie besucht die Mütter bei ihnen zu Hause und redet ganz locker und ungezwungen mit ihnen über Themen wie Lesbischsein, Mutter-Tochter-Beziehungen, Klischees, Sex und die Rolle des Vaters in ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang