Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Tropen Verlag

Seiten: 1
Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Dt. v. Tanja Handels. D 2021, 512 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Ein Episoden-Roman, der 12 Perspektiven und ganz unterschiedliche Lebensgeschichten erzählt, die zugleich miteinander verknüpft sind. Alle 12 Frauen teilen die Erfahrung von Verachtung, Abwertung, Unterdrückung, Verletzung, freilich in unterschiedlicher Form und Intensität. Denn die Autorin legt die Erzählführung so an, dass gleich die erste Figur stark autobiografische Züge aufweist, Amma lebt offen lesbisch und promisk, sie ist Feministin, politisch scharfsinnig ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühlings-Katalog 2021)

Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Bernardine Evaristo: Mädchen, Frau etc.

Dt. v. Tanja Handels. D 2021, 512 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
In »Mädchen, Frau etc.« verwebt Bernardine Evaristo die Geschichten schwarzer Frauen über ein Jahrhundert zu einem einzigartigen und vielstimmigen Panorama unserer Zeit. Ein beeindruckender Roman über Herkunft und Identität, der daran erinnert, was uns zusammenhält.- Die Dramatikerin Amma steht kurz vor dem Durchbruch. In ihrer ersten Inszenierung am Londoner National Theatre setzt sie sich mit ihrer Identität als schwarze, lesbische ... Weiterlesen

Meike Stoverock: Female Choice

Meike Stoverock: Female Choice

Vom Anfang und Ende der männlichen Zivilisation. D 2021, 320 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
In der Natur müssen Männchen singen, tanzen, kämpfen, bauen, während die Weibchen die Show genießen und anschließend mit dem Sieger abziehen. Die Konkurrenz liegt bei den Männchen. Das Prinzip nennt man Female Choice. Bei den Menschen wurde dieses Prinzip nach der Entdeckung des Ackerbaus ausgehebelt. Es entstand eine Welt, die von Männern für Männer gemacht ist. Doch so wird es ... Weiterlesen

Bernhard Heckler: Das Liebesleben der Pinguine

Bernhard Heckler: Das Liebesleben der Pinguine

D 2021, 224 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
München, späte 2010er Jahre. Niko, Eva und Franco. Ein Selbstoptimierer, eine Ghostwriterin für Online-Dating, ein italienischstämmiger Strongman. Sie verkaufen Erfindungen von sich selbst. Sie wollen die Kontrolle behalten. Doch dann tritt plötzlich Jugendfreund Jakob in ihr Leben. Niko hat ihm nie gestanden, dass er schwul und in ihn verliebt ist. Eva nimmt ihn mit nach Hause. Franco hat plötzlich Erfolg ... Weiterlesen

Marko Martin: Die verdrängte Zeit

Marko Martin: Die verdrängte Zeit

Vom Verschwinden und Entdecken der Kultur des Ostens. D 2020, 224 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Die Beschäftigung mit der DDR-Vergangenheit scheint rettungslos zwischen Floskeln eingeklemmt. Weshalb finden sich die, die 1989/90 den Umbruch mitgestaltet haben, mit ihren Jugendlektüren, intellektuellen Prägungen oder Musikvorlieben heute beinahe in einer Art bezugsloser terra incognita, während doch gleichzeitig westliche 1968er-Erlebnisse längst ins kollektive Gedächtnis eingegangen sind? Dieses Buch hat nicht den Anspruch einer letztgültigen Alternativ-Geschichte der DDR, es versucht, einen ... Weiterlesen

Saskia de Coster: Eine echte Mutter

Saskia de Coster: Eine echte Mutter

Dt. v. Isabel Hessel. D 2020, 352 S., geb., € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Was macht eine Frau zur Mutter? Besonders dann, wenn sie ihr Kind nicht selbst auf die Welt gebracht hat? Als Saskia mit ihrer Freundin Juli ein Kind bekommt, verschieben sich die Koordinaten ihres Lebens. Alles richtet sich neu aus. Auf dem Papier ist sie zwar Mutter, innerlich wachsen jedoch die Zweifel. Juli möchte ein Kind. Saskia nicht. Trotzdem gibt sie ... Weiterlesen

Carmen Maria Machado: Ihr Körper und andere Teilhaber

Carmen Maria Machado: Ihr Körper und andere Teilhaber

Dt. v. Anna-Nina Kroll. D 2019, 256 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Ein Erzählband, dessen einzelne Geschichten zwar keinen Roman zusammen ergeben, die aber durch ihr gemeinsames Thema, der weibliche Körper, so stark zusammen hängen, dass sie dann doch wieder eine Einheit werden. Stark autobiografisch geprägt, geht es meist um lesbische Liebesbeziehungen, die Autorin ist selbst mit einer Frau verheiratet und betont immer wieder wie wichtig es ihr sei, vom erwartbaren Mainstream ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt, Herbst 2019)

Reyhan Sahin: Yalla, Feminismus!

Reyhan Sahin: Yalla, Feminismus!

D 2019, 224 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Reyhan Sahin - besser bekannt als Lady Bitch Ray - verkörpert eine einzigartige Position im feministischen Diskurs: Als promovierte Linguistin, provokante Rapperin und alevitische Muslimin spricht sie über weibliche Sexualität, den Islam und Antirassismus. Denn sie kennt sich mit Diskriminierung aus: als Frau im wissenschaftlichen Universitätsbetrieb, als türkisch-muslimische Alevitin, als Rapperin in der männlich dominierten Hip Hop-Szene. Sie steht für ... Weiterlesen

Carmen Maria Machado: Ihr Körper und andere Teilhaber

Carmen Maria Machado: Ihr Körper und andere Teilhaber

Dt. v. Anna-Nina Kroll. D 2019, 256 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Die lesbisch-feministische Autorin Carmen Maria Machado kehrt nach außen, welches Leid Frauen und ihren Körpern beigebracht wird. Diese Erzählungen künden von einer literarischen Revolution und gründen auf einem stark feministischen Unterbau. Ein grünes Band, das zum Auslöser eines Übergriffs wird. Ein Ballkleid, das mit der Haut seiner Trägerin vernäht wird. Ein weiblicher Körper, der von Tag zu Tag durchsichtiger wird. ... Weiterlesen

Heike Melzer: Scharfstellung

Heike Melzer: Scharfstellung

Die neue sexuelle Revolution. D 2018, 220 S., Broschur, € 17.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Tropen Verlag
Sex geht heute auch ohne Partner. Denn dank zahlreicher Portale und Apps kann jede Vorliebe rund um die Uhr befriedigt werden. Intimität und Sexualität entkoppeln sich nach und nach von der Partnerschaft. Dies und die wachsende Pornoindustrie bleiben nicht ohne Folgen für Beziehungen, Privat- sowie Arbeitsleben. Das Internet ist dabei die Liebe und unsere Sexualität nachhaltig zu verändern: Dank der ... Weiterlesen

Patricia Hempel: Metrofolklore

Patricia Hempel: Metrofolklore

D 2017, 200 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
»Mitte 20 muss man unglücklich verliebt sein, damit man in den 30ern das Liebesglück noch mehr zu schätzen weiß« - das gilt auch für lesbische Archäologiestudentinnen. Wie aber mit flatternden Beinen umgehen, wenn die schöne Helene im Universitätsflur auftaucht? Eine solche Frau, ebenso makellos wie heterosexuell, kann man schließlich nicht einfach von der Seite anquatschen. Die Anbetung einer unerreichbaren Geliebten ... Weiterlesen

Johanna Sinisalo: Iron Sky - Renate und die Mondnazis

Johanna Sinisalo: Iron Sky - Renate und die Mondnazis

Dt. v. Stefan Moster. D 2017, 256 S., Broschur, € 13.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Tropen Verlag
In der Festung Schwarze Sonne sind die Mondnazis und ihre Kriegsmaschine Götterdämmerung bereit, die Erde zu erobern. Nach 1945 haben sich die Nachfahren der Nazis auf der dunklen Seite des Mondes eingerichtet. Unter ihnen ist Renate, die beschließt, ihre Geschichte aufzuschreiben. Ihre Tochter soll die Wahrheit erfahren. Jahre zuvor landet Renate zusammen mit den Mondnazis auf der Erde. Sie gerät ... Weiterlesen

Jonathan Lethem: Der Garten der Dissidenten

Jonathan Lethem: Der Garten der Dissidenten

Dt. v. Ulrich Blumenbach. D 2014, 476 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Wegen der Affäre mit dem schwarzen Polizisten Douglas wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei der USA ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR ausgewiesen worden. Dennoch hält die »Rote Königin« von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang