Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: 1
Sonia Raviola: König_in küsst König_in

Sonia Raviola: König_in küsst König_in

D 2017, 160 S., Broschur, € 41.10
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Ist in der zukünftigen Senioren- und Seniorinnenversorgung eine kultursensible Betreuung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender-Personen und intersexuellen Menschen erwünscht? Wenn ja: von wem, warum und wie? Diese Fragestellung wird am Beispiel von Wien mit Bezug auf pflegewissenschaftliches und sozialhistorisches Wissen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Zu Wort kommen VertreterInnen der heutigen LGBTI-Generation 50plus, Pflegekräfte und Betreuungspersonal sowie EntscheidungsträgerInnen aus Politik und ... Weiterlesen

Patrick Catuz: Feminismus fickt

Patrick Catuz: Feminismus fickt

Perspektiven feministischer Pornographie. D 2013, 207 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Porno ist nichts der Substanz nach Männliches. Frauen wurden bloß seit jeher ausgeschlossen. Gegen diese Ausschlüsse richtet sich eine Reihe von feministischen Interventionen - auch innerhalb der Industrie. Was feministischer Porno ist, kann und soll das Buch nicht definieren. Die falsche Antwort, die folgen würde, wäre schon darin begründet, die falsche Frage zu stellen. Die Frage muss sich danach richten, ... Weiterlesen

Kimiko Suda: Chinese Lala Organizing - Identität und Repräsentation lesbischer Frauen in Beijing

Kimiko Suda: Chinese Lala Organizing - Identität und Repräsentation lesbischer Frauen in Beijing

D 2013, 128 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Vor dem Hintergrund der Entstehung von vielfältigen sich immer wieder auch abgrenzenden Zirkeln oder Szenen in der chinesischen städtischen Öffentlichkeit zeigt die Autorin auf, wie sich lesbische Identitäten gesellschaftlich ausbilden. Dabei stehen die Strategien der unabhängigen Nichtregierung-Organisation Tongyu im Vordergrund. Die Aktivistinnen binden sich in Netzwerke ein, die die nationalen Grenzen überschreiten und es entsteht ein gesellschaftlicher Raum für eine ... Weiterlesen

Gottfried Lorenz: Töv, di schiet ik an

Gottfried Lorenz: Töv, di schiet ik an

Beiträge zur Hamburger Schwulengeschichte. D 2013, 555 S., Broschur, € 51.30
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Gottfried Lorenz hat sich mit den unterschiedlichsten Feldern schwuler Geschichte des 20. Jahrhunderts in Hamburg befasst. Der vorliegende Sammelband enthält Aufsätze zur Verfolgung homosexueller Männer während der NS-Zeit, zur schwulen Prostitution, zum Schicksal schwuler Schauspieler und Musiker an Hamburger Theatern, zu homosexuellen Rechtsradikalen in der Hansestadt während der 1970er und -80er Jahre, zu der Homosexuellenzeitschrift »Die Insel« und »Der Weg«, ... Weiterlesen

Björn Klein: »First, unshackle ourselves from fear, for it alone is our omnipresent enemy«

Björn Klein: »First, unshackle ourselves from fear, for it alone is our omnipresent enemy«

Homosexualität in den USA 1948-1963. D 2012, 112 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Die 1950er Jahre sind in den USA das Zeitalter der Angst. Die Angst vor kommunistischer Unterwanderung wird augenscheinlich nur noch übertroffen von der Angst vor Homosexuellen. Aber was macht diese Angst eigentlich aus? Ist Angst eine Emotion, ein Affekt oder eine Technologie des Selbst? Mit diesen Fragen analysiert die vorliegende Arbeit zum ersten Mal homophile Gruppen wie die »Mattachine Society« ... Weiterlesen

Michael Plaß: Diskursanalyse zur Sozialisation in Regenbogenfamilien. Homosexualität und Heteronormativität

Michael Plaß: Diskursanalyse zur Sozialisation in Regenbogenfamilien. Homosexualität und Heteronormativität

D 2012, 136 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Schwule und Lesben sind Eltern wie alle Anderen, ihre Kinder unterscheiden sich nicht in ihren Entwicklungen und Lebensentwürfen von denen aus traditionellen Familien. Diese Bilder malt der Forschungsdiskurs, aber bildet er damit die Realität ab? Inwieweit ist die empirische Forschung heteronormiert und somit bemüht ihnen ein so genanntes normales Image zu verleihen, um Kritiker und Kritikerinnen keine Angriffsflächen zu bieten? ... Weiterlesen

Michael Groneberg and Christian Funke (eds.): Combatting Homophobia

Michael Groneberg and Christian Funke (eds.): Combatting Homophobia

Experiences and Analyses Pertinent to Education. D 2011, 264 pp., brochure, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Discrimination based on sexual orientation and gender identity concerns everybody, but it is foremost lesbian and gay persons who have to deal with it, especially when confronting the discovery of their homosexuality as a child or adolescent. In this book, practitioners working with youth and researchers from social, political and educational sciences, theology and philosophy raise awareness of the spectrum ... Weiterlesen

Bernd Hergemöller (Hg.): Mann für Mann - Biographisches Lexikon

Bernd Hergemöller (Hg.): Mann für Mann - Biographisches Lexikon

Zur Geschichte von Freundesliebe und mannmännlicher Sexualität im deutschen Sprachraum. D 2010, 1744 S., 2 Bde., geb. , € 204.47
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Die erweiterte Neuauflage des wieder von Bernd Hergemöller herausgegebenen, biografischen Lexikons zur Geschichte der homoerotischen Freundesliebe und Homosexualität im deutschen Sprachraum umfasst inzwischen 2 Bände und insgesamt 1300 kleinere Artikel. Zeitlich deckt das Lexikon den Zeitraum vom Hochmittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart ab. Das Schwergewicht in dieser Fülle der Informationen liegt auf dem 20. Jahrhundert - hier wurden vorrangig ... Weiterlesen

Rotraud A. Perner (Hg.): Missbrauch Kirche - Täter - Opfer

Rotraud A. Perner (Hg.): Missbrauch Kirche - Täter - Opfer

D 2010, 241 S., Broschur, € 20.50
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Die aktuelle Missbrauchswelle, die die katholische Kirche in Deutschland gerade schwer erschüttert hat, nimmt die österreichische Psychotherapeutin und Sexualwissenschaftlerin Rotraud Perner zum Anlass, um dem sexuellen Missbrauch in kirchlich-katholischen Zusammenhängen aus psychologischer Perspektive auf den Grund zu gehen. Als zentrale Frage ist zu klären, ob es sich dabei eher um gehäufte Einzelfälle oder ein systemimmanentes Problem handelt, das mit der ... Weiterlesen

Brigitte Sdun: Die Lebenslage älterer und pflegebedürftiger Lesben und Schwuler

Brigitte Sdun: Die Lebenslage älterer und pflegebedürftiger Lesben und Schwuler

Unter besonderer Berücksichtigung alternativer Wohnangebote. D 2009, 189 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Wenn es um das Thema »Sex im Alter« geht, dann sind in der Bevölkerung nach wie vor sowohl Unwissen als auch ein gewisses Unbehagen weit verbreitet. Dreht es sich bei dem Thema um Personen mit homosexueller Orientierung, sind beide Faktoren sogar noch potenziert. Dieses Buch versucht über die sexuellen Ausdrucksformen und Lebensweisen älterer Menschen aufzuklären. Ausgehend vom Konzept der Lebenslage ... Weiterlesen


Seiten: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang