Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: 1
Walter Pfeiffer: Bildrausch. Drawings 1966 - 2018

Walter Pfeiffer: Bildrausch. Drawings 1966 - 2018

CH 2018, 200 S., Farbe, geb., € 80.20
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Patrick Frey
Passend zur eben auf DVD erschienen Doku (»Chasing Beauty«) über Leben und Schaffen des schwulen Schweizer Künstlers Walter Pfeiffer (»der Schweizer Andy Warhol«) - bietet ein neuer aufwändiger Band einen Einblick in sein Oeuvre als Zeichner. »Bildrausch« bietet einen guten Überblick über sein zeichnerisches Werk: In den frühen 1970er Jahren schuf Pfeiffer großformatige, hyperrealistische Bleistiftzeichnungen. Sie erinnern stark an Jean ... Weiterlesen

Benedikt Reichenbach / Michele Mancini u.a. (Hg.): Pasolini´s Bodies and Places

Benedikt Reichenbach / Michele Mancini u.a. (Hg.): Pasolini´s Bodies and Places

CH 2017, 640 pp. with numerous b/w photographs, hardbound, € 78.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Patrick Frey
Um 1980 in Rom produzierte eine kleine Kooperative um die Filmkritiker Michele Mancini und Giuseppe Perrella ein mysteriöses Schwarz-Weiß-Bilderbuch. Wo auch immer das Buch aufgeschlagen wird, mit ihrer ebenso sturen wie verspielten Klassifikation von knapp 2000 Filmstills nach »Körpern« und »Orten« eröffnen Mancini und Perrella einen sich stets aufs Neue zusammensetzenden Raum um die Filme des ermordeten schwulen Regiegenies Pier ... Weiterlesen

Walter Pfeiffer: Scrapbooks 1969 - 1985

Walter Pfeiffer: Scrapbooks 1969 - 1985

CH 2012, 460 S., Farbe, geb. im Schuber, € 92.49
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Patrick Frey
Walter Pfeiffers Scrapbooks aus den Jahren 1969 bis 1985 sind eine Wunderkammer ganz eigener Art. Pfeiffers Polaroids und Fotografien wechseln sich ab mit Fundstücken - Zeitungsausschnitten, Postkarten, Verpackungen, Fahrscheinen - und kurzen sprachspielerischen Notizen. All dies fügt Pfeiffer zu einer Großcollage voller überraschender Bezüge und Gegenüberstellungen, die zugleich visuelles Tagebuch und kreativer Humus seiner künstlerischen Arbeit ist. Pfeiffers scharfer Blick ... Weiterlesen

Walter Pfeiffer: Welcome Aboard

Walter Pfeiffer: Welcome Aboard

CH 2001, 264 S., Farbe, geb., € 71.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Patrick Frey
Walter Pfeiffer - der schwule Künstler, der als eine Art Schweizer Andy Warhol gehandelt wird, hat 2001 mit »Welcome Aboard« eine Übersicht seines fotografischen Schaffens, ein Künstlerbuch und ein Bildroman ganz eigener Art veröffentlicht. Pfeiffer lädt uns auf eine Reise ein, vom Vorstadtglück zum Pferderennen in Ascot, vom windverwehten Strand zu luftigen Gipfeln. Pfeiffer weiß um unsere Träume und spielt ... Weiterlesen


Seiten: 1
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang