Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Edition Atelier

Andreas Jungwirth: Im Atlas

Andreas Jungwirth: Im Atlas

Ö 2022, 296 S., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
David und Stefan haben sich in ihren 40ern kennengelernt, sie sind etwa ein Jahr ein Paar, als sie ihren ersten gemeinsamen Urlaub machen – 8 Tage Marokko, Marrakesch, die Wüste, das Atlas-Gebirge sind ihr Ziel. Und wie so oft: Der Urlaub stellt die Beziehung auf die Probe, lässt Abgründe sich auftun und führt ins Ungewisse. Andreas Jungwirths schwule Urlaubs-Road-Novel lebt ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühlings-Katalog 2022)

Ursula Knoll: Lektionen in Dunkler Materie

Ursula Knoll: Lektionen in Dunkler Materie

Ö 2022, 248 S., geb., € 22.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
Ein Episodenroman um vier lesbische Frauen aus Wien: Katalins Ziel war immer der Weltraum. Sie arbeitet auf der ISS, experimentiert mit Pflanzen unter der Bedingung der Schwerelosigkeit und ärgert sich über den KI-gesteuerten Bordroboter, während ihre Ex Heide mit dem gemeinsamen Kind Linus sowohl finanziell als auch nervlich kurz vor dem Zusammenbruch steht. Linus‘ Kita-Betreuerin Fatima lernt in einer Bar ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Frühlings-Katalog 2022)

Andreas Jungwirth: Im Atlas

Andreas Jungwirth: Im Atlas

Ö 2022, 296 S., geb., € 24.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
Diesen Urlaub haben David und Stefan dringend nötig. Acht Tage Marokko, von Marrakesch in die Wüste - um dort den einzigartigen Nachthimmel zu sehen. Doch die Reise steht schon vor Beginn unter keinem guten Stern. Einen Tag vor dem Abflug geht ein Video von der Ermordung zweier Däninnen im Touristenort Imhil viral. Stefan will den Flug stornieren. Aber David, der ... Weiterlesen

Ursula Knoll: Lektionen in Dunkler Materie

Ursula Knoll: Lektionen in Dunkler Materie

Ö 2022, 248 S., geb., € 22.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
Wenn Menschen scheinbar aus dem Nichts ausflippen, steckt manchmal ganz schön viel dahinter. Bei Ines Geiger etwa, die aus Frust auf ihren Arbeitsalltag nur noch positive Asylbescheide ausstellt. Bei Heide, die mit ihrem kleinen Sohn den Kindergarten besetzt, weil die Öffnungszeiten für eine Alleinerzieherin ein Witz sind. Oder bei ihrer Exfrau, der Astronautin Katalin, die angesichts einer sturen KI in ... Weiterlesen

Hanno Millesi: Der Charme der langen Wege

Hanno Millesi: Der Charme der langen Wege

Ö 2021, 192 S., geb., € 20.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
Was wie die Laserkanone am Raumschiff Außerirdischer klingt, ist in Wirklichkeit Glasreiniger, der auf eine erhitzte Herdplatte gesprüht wird. Wenn sie das Hauptsegel setzen, damit es sich prall im Wind bläht, hört man einen Regenschirm, der auf Knopfdruck von alleine aufgeht. Hanno Millesi erzählt die tragikomische Geschichte eines Geräuschemachers alter Schule und von einer Welt, in der kaum etwas so ... Weiterlesen

Simone Schönett: Das Pi der Piratin

Simone Schönett: Das Pi der Piratin

Ö 2020, 98 S., Broschur, € 16.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Edition Atelier
Können Frauen in der männlich gefärbten Sprachwelt ihre eigene, die weibliche Begierde zum Ausdruck bringen? Die Ich-Erzählerin in Simone Schönetts rasanter Prosa begibt sich auf die Suche nach einer weiblichen Sprache der Lust. Sie will ihrer Libido Ausdruck verleihen, forscht nach den ihr gerechten Worten, merkt aber bald, dass es nicht genügt, nur aus dem Fundus der Männer Ausdrücke für ... Weiterlesen

Andreas Jungwirth: Wir haben keinen Kontakt mehr

Andreas Jungwirth: Wir haben keinen Kontakt mehr

Erzählung. Ö 2019, 80 S., geb., € 14.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Edition Atelier
Berlin, Leipzig, Wien, Zürich - David verschlägt es von einer Stadt in die nächste, mal studiert er Zoologie, dann Germanistik, hat verschiedene Jobs. Er lernt Menschen kennen und verliert sie wieder aus den Augen. Denn trotz seiner Sehnsucht nach einer festen Partnerschaft hält er es nie lange bei einem Mann aus. Die Promiskuität, der schnelle, schwule Sex prägen Davids Sozialverhalten. ... Weiterlesen

Bohuslav Kokoschka: Ketten in das Meer

Bohuslav Kokoschka: Ketten in das Meer

Ö 2016, 344 S., geb., € 25.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Atelier
Geschrieben von Bohuslav Kokoschka, dem jüngeren Bruder Oskar Kokoschkas, schildert dieser Roman den Untergang des österreichisch-ungarischen Kaiserreichs aus der Perspektive eines Wiener Geigers. Die Geschichten spielen in Wiener Parks und Cafés, auf Strohlagern von Kasernen und in den Hängematten eines Kriegsschiffs der k.u.k.-Marine. Eine junge Frau findet das Tagebuch eines Wiener Geigers, in dem er von seinen (homoerotischen) Erlebnissen in ... Weiterlesen

Petra Paterno: Lichterloh

Petra Paterno: Lichterloh

Das Wiener Schauspielhaus unter Hans Gratzer 1978 bis 2001. Ö 2013, 288 S. mit zahlreichen S/W-Fotos, Broschur, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Edition Atelier
Hans Gratzer war ein Theatermann mit Leib und Seele. Sein Lebenswerk war das Schauspielhaus in der Porzellangasse im 9. Bezirk. Er machte Stücke und Stückeschreiber bekannt, die heute groß sind, die aber zu seiner Zeit im deutschsprachigen Raum noch eher Geheimtipps waren. Gratzers großer Traum war der Sprung an die Burg, der jedoch nie Wirklichkeit wurde. Dafür konnte er sich ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang