Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Blumenbar

Seiten: 1
Allen Ginsberg: Lyrik / Poetry

Allen Ginsberg: Lyrik / Poetry

Zweisprachige Ausgabe (dt./engl.). Dt. v. Carolin Callies u.a. D 2021, 384 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Blumenbar
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2022 - Vorbestellung möglich
Allen Ginsberg, geboren 1926 in Paterson, New Jersey, gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Beat Generation. Seine Texte landeten bei Erscheinen regelmäßig auf dem Index, allen voran sein berühmtestes Gedicht »Howl«. Für seinen Gedichtband »The Fall of America« erhielt er den National Book Award, außerdem ist er Träger der Goldenen Medaille des National Arts Club. Für seinen Einfluss auf ... Weiterlesen

Allen Ginsberg: Prosa

Allen Ginsberg: Prosa

Dt. v. Michael Kellner. D 2021, 384 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Blumenbar
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im Februar 2022 - Vorbestellung möglich
Allen Ginsberg war die große schwule Leitfigur der Beat Generation. Mit seinen Werken sorgte er immer wieder für Kontroversen, indem er Drogen, Sex und Politik direkt thematisierte. Wie konnte aus einem gepeinigten jungen Mann einer der einflussreichsten Intellektuellen und Künstler der Nachkriegszeit werden? Ginsberg hat keine Autobiographie veröffentlicht in der Überzeugung, dass sein Werk alles Wesentliche enthält. Michael Kellner, der ... Weiterlesen

Hengameh Yaghoobifarah: Ministerium der Träume

Hengameh Yaghoobifarah: Ministerium der Träume

D 2021, 384 S., geb., € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Blumenbar
Als die Polizei vor ihrer Tür steht, bricht für Nas eine Welt zusammen: ihre geliebte Schwester Nushin ist tot. Autounfall, sagen die Beamten. Suizid, ist Nas überzeugt. Gemeinsam haben sie alles überstanden: die Migration nach Deutschland, den Verlust ihres Vaters, die emotionale Abwesenheit ihrer Mutter, Nushins ungeplante Mutterschaft. Obwohl ein Kind nicht in ihr Leben passt, nimmt Nas ihre Nichte ... Weiterlesen

Vita Sackville-West: Gesichter

Vita Sackville-West: Gesichter

Portraits einiger Hunde. D 2020, 208 S. mit zahlreichen SW-Fotos, geb., € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Blumenbar
Vita Sackville-West, eine der schillerndsten Frauen der Literaturgeschichte, hatte im Verlauf ihres Lebens viele Hunde: darunter Cockerspaniel Pippin, ihres Zeichens die Mutter von Virginia Woolfs Spaniel Pinka, Alsatian Rollo, dessen Porträt im berühmten Sissinghurst Castle hängt und Jämthund Canute, der regelmäßig den Bus in die Stadt nahm, wenn ihm langweilig war. In »Gesichter« porträtiert Sackville-West vierundvierzig Hunderassen mit eleganter Leichtigkeit ... Weiterlesen

Thomas Page McBee: Amateur

Thomas Page McBee: Amateur

Mein neues Leben als Mann. Dt. v. Stefanie F. Lemke. D 2020, 224 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Blumenbar
Das Buch eines Transmannes über die Geschlechterverhältnisse in unserer Gesellschaft, das die Debatte unbedingt braucht: Thomas Page McBee ist 31 Jahre alt, als er eine Geburtsurkunde erhält, die endlich bestätigt, was er schon lange weiß: er ist keine Frau, er ist ein Mann. Dafür hat er viel Geld ausgegeben und sich operieren lassen, ist vor Gericht gezogen und hat sich ... Weiterlesen

James Leo Herlihy: Midnight Cowboy

James Leo Herlihy: Midnight Cowboy

Dt. v. Daniel Schreiber. D 2018, 272 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Blumenbar
Joe Buck ist ein gutaussehender und naiver Texaner, aufgewachsen bei Prostituierten und fest entschlossen, im New York der 1960er Jahre sein Glück als Gigolo zu suchen. Doch zunächst begegnet ihm auf dem Weg in die große Stadt nichts als ein zerrissenes Land voller Habgier und Armut, der geplatzten Träume. Die Einsamkeit in der Großstadt trifft ihn schließlich wie ein Schlag ... Weiterlesen

Bov Bjerg: Auerhaus

Bov Bjerg: Auerhaus

D 2015, 236 S., geb, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Blumenbar
Die schwäbische Provinz der 1970er Jahre ist Thema von »Auerhaus«. Sechs Freunde sträuben sich gegen einen vorgezeichneten biederen Lebenslauf von Geburt über Karriere zum Tod. Sie machen auf dem Dorf im Auerhaus eine Schüler-WG auf, die die Nachbarn für unerhört halten. Einer der sechs Freunde ist der schwule Harry, der sich gerne Drogen reinzieht und sich das Geld dafür auf ... Weiterlesen


Seiten: 1
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang