Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Beck Verlag


Lily King: Hotel Seattle

Lily King: Hotel Seattle

Erzählungen. Dt. v. Hanna Hesse. D 2022, 252 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Sie ist die große Chronistin emotionaler Extremzustände, Lily King beherrscht den ungeschönten Blick auf harte Schicksale und zwischenmenschliche Krisensituationen meisterhaft. Gleichzeitig hilft sie ihren Figuren immer wieder zurück auf Pfade der Euphorie und Zuversicht, lässt sie Neuanfänge wagen, sich doch noch einmal Hals über Kopf verlieben, zweite Chancen geben oder unmoralische Abenteuer eingehen. In ihren Stories geht es um große ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Montag oder Dienstag

Virginia Woolf: Montag oder Dienstag

Dt. v. Antje Rávic Strubel. D 2022, 112 S., geb., € 16.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Zusammen mit ihrem Mann, dem Kritiker Leonard Woolf, gründete Virginia Woolf 1917 den Verlag »Hogarth Press«. Dort veröffentlichte sie 1921 den mit der Handpresse gedruckten Band »Monday or Tuesday«, der mit Holzschnitten ihrer Schwester Vanessa Bell illustriert wurde. Die in dieser Sammlung enthaltenen Geschichten sind ausdrucksstarke, oftmals »impressionistische« Studien. Die intensive Betrachtung einer Schnecke, die unter einem farbigen Blütenmeer entlangkriecht, ... Weiterlesen

Annekathrin Kohout: Nerds

Annekathrin Kohout: Nerds

Eine Popkulturgeschichte. D 2022, 272 S., Broschur, € 17.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Nerds - das sind ungepflegte junge Männer in Holzfällerhemd, Hochwasserhose und Hornbrille, die sich für Computer interessieren und bei Frauen nicht sonderlich beliebt sind. Oder? Annekathrin Kohout zeichnet in ihrem Buch eine viel facettenreichere Geschichte nach. Sie führt vom spießigen Streber über den genialen Computerfreak bis hin zum »Alten weißen Mann«. Dadurch gelingt ihr ein rasanter Ritt durch die Populärkultur ... Weiterlesen

Helen Pluckrose / James Lindsay,: Zynische Theorien

Helen Pluckrose / James Lindsay,: Zynische Theorien

Dt. v. Sabine Reinhardus / Helmut Dierlahm. D 2022, 380 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Nur weiße Menschen können Rassisten sein, nur Männer sind zu toxischem Verhalten fähig, es gibt kein biologisches Geschlecht, unsere Sprache ist sexistisch? Ein neuer Kanon setzt sich an westlichen Universitäten durch und erschüttert dabei die westlich-liberale Gesellschaft in ihren Grundfesten. Aber macht er die Welt auch wirklich besser? Helen Pluckrose und James Lindsay begeben sich auf die Spuren eines wissenschaftlichen ... Weiterlesen

Clare MacCumhaill / Rachael Wiseman: The Quartet

Clare MacCumhaill / Rachael Wiseman: The Quartet

Wie vier Frauen die Philosophie zurück ins Leben brachten. D 2022, 512 S., geb., € 27.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Vier Philosophinnen im konservativen Milieu von Oxford, die im 2. Weltkrieg ein Kapitel engagierter feministischer Sozialgeschichte schrieben: Als im England des Weltkriegs auch Professoren zum Kriegsdienst einberufen werden, bedeutet das für vier junge Philosophinnen Freiheit. Die Autorinnen Clare MacCumhaill und Rachael Wiseman erzählen, wie dieses Quartett eine neue Philosophie entwirft, in deren Zentrum der Mensch als ein »denkendes Tier« steht. ... Weiterlesen

Michael Sommer: Dark Rome

Michael Sommer: Dark Rome

Das geheime Leben der Römer. D 2022, 288 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 23.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Unterwegs in einer unbekannten Antike: War Mark Aurel drogensüchtig? Angeblich konsumierte der Philosophenkaiser Opium. Hat Archimedes, der geniale Baumeister aus Syrakus, tatsächlich eine Superwaffe konstruiert? Und tagte gar eine Geheimloge in der unterirdischen Basilika, die Archäologen in Roms Unterwelt entdeckt haben? Diese und viele weitere Rätsel erwarten die Leser von »Dark Rome« - einer ebenso wilden wie faktenreich erzählten Sittengeschichte ... Weiterlesen

Jill Lepore: Die geheime Geschichte von Wonderwoman

Jill Lepore: Die geheime Geschichte von Wonderwoman

Dt. v. Werner Roller. D 2022, 544 S., geb., € 30.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Wonder Woman ist die beliebteste Superheldin aller Zeiten - die Amazonenkriegerin mit dem goldenen Lasso ist selbstbewusst, unkonventionell, attraktiv und eine exzellente Kämpferin. Ihre einzige Schwäche: Legt ein Mann sie in Ketten, verliert sie all ihre Kraft. Jill Lepores berühmtes, nun endlich auch auf Deutsch vorliegendes Buch ist nicht weniger als ein Geniestreich. Es erzählt die Geschichte des Comics und ... Weiterlesen

Hans Pleschinski: Am Götterbaum

Hans Pleschinski: Am Götterbaum

D 2021, 280 S., geb., € 23.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Harald Bradford, Experte für den weitgehend in Vergessenheit geratenen Paul Heyse, soll die Münchner Stadträtin Antonia Silberstein beraten – denn München will die verfallende Villa des Schriftstellers in ein internationales Kulturzentrum verwandeln. So erscheint Harald Bradford in Begleitung seines Mannes zum anberaumten Ortstermin. Mit von der Partie sind außerdem die Bibliothekarin Therese Flößer sowie die Schriftstellerin Ortrud Karen Vandervelt. Die ... Weiterlesen

Veit empfiehlt (Sommer-Katalog 2021)

Yuval Noah Harari: Sapiens - Die Falle

Yuval Noah Harari: Sapiens - Die Falle

Dt. v. Andreas Wirthensohn. D 2021, 248 S., Farbe, geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
»Sapiens« kehrt zurück: Die Graphic Novel zu Yuval Noah Hararis Weltbestseller »Eine kurze Geschichte der Menschheit« geht nach dem großen Erfolg des Pilots in die zweite Staffel. Im ersten Band schwangen sich die frühen Sapiens zu Herren der Welt auf. Im zweiten Band werden sie von einem völlig unscheinbaren Lebewesen aufs Kreuz gelegt. Wer das war? Das erfahren Sie in ... Weiterlesen

Thomas Piketty: Der Sozialismus der Zukunft

Thomas Piketty: Der Sozialismus der Zukunft

Interventionen. D 2021, 240 S., Broschur, € 17.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Im Herbst 1989 vernimmt der erst 18-jährige Thomas Piketty wie der Rest der westlichen Welt gebannt die Nachricht vom Zusammenbruch der kommunistischen Diktaturen und des »real existierenden Sozialismus«. Alle Gegenentwürfe zum Kapitalismus scheinen krachend gescheitert. Doch 30 Jahre und eine Finanzkrise später hat sich der Wind gedreht. Ob der Kapitalismus in der Lage ist, Antworten auf den Klimawandel und die ... Weiterlesen

Hilkje Charlotte Hänel: Wer hat Angst vorm Feminismus?

Hilkje Charlotte Hänel: Wer hat Angst vorm Feminismus?

Warum Frauen, die nichts fordern, nichts bekommen. D 2021, 192 S., Broschur, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Feminismus - das ist nicht nur für Männer, sondern auch für einige Frauen immer noch ein bedrohliches Wort, selbst oder gerade in Zeiten von #meToo. Liegt das daran, dass viele gar nicht wissen, was Feminismus ist und worauf er hinarbeitet? Gibt es den einen Feminismus? Was hat Feminismus eigentlich mit Sexismus zu tun? Und was mit unseren Beziehungen? Offener Frauenhass ... Weiterlesen

Nora Eckert: Wie alle, nur anders

Nora Eckert: Wie alle, nur anders

Ein transsexuelles Leben in Berlin. D 2021, 208 S. mit Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Ein 19-jähriger zieht 1973 nach West-Berlin, um der Bundeswehr zu entgehen. Sofort verfällt er dem rauen Charme der heruntergekommenen Halbstadt. Vor allem aber begreift der vermeintlich schwule Mann, dass er transsexuell ist. Um die sein zu können, die sie ist, heuert er im Chez Romy Haag an, dem damals bekanntesten Travestieclub Europas. Nicht nur David Bowie geht dort ein und ... Weiterlesen

Hans Pleschinski: Am Götterbaum

Hans Pleschinski: Am Götterbaum

D 2021, 280 S., geb., € 23.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
An einem Abend im April 2019 macht sich die Münchner Stadträtin Antonia Silberstein auf den Weg zu einer Ortsbesichtigung der besonderen Art. In ihrer Begleitung: die Schriftstellerin Ortrud Vandervelt und die Bibliothekarin Therese Flößer. Das Ziel des launigen Spaziergangs der drei Frauen: die hinter einer Mauer versteckt liegende, einstige Villa eines großen Vergessenen: Paul Heyse. Der erste echte deutsche Literaturnobelpreisträger, ... Weiterlesen

Dan Jones: Spiel der Könige

Dan Jones: Spiel der Könige

Das Haus Plantagenet und der lange Kampf um Englands Thron. D 2020, 680 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Klug, brutal und machtbewusst: Das Haus Plantagenet herrschte vom Ende der normannischen Könige über die Zeit der Kreuzzüge und des Schwarzen Todes bis zum Beginn des 100-jährigen Krieges über England und halb Frankreich. Eleonore von Aquitanien, die berühmteste Frau des Mittelalters, war gleich zweimal Königin. Der schwule König Richard Löwenherz arrangierte sich im Kreuzzug mit Sultan Saladin und legte sich ... Weiterlesen

Saul Friedländer: Proust lesen

Saul Friedländer: Proust lesen

Ein Essay. Dt. v. Annabel Zettel. D 2020, 208 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« ist der längste und für viele seiner Leserinnen und Leser auch der bedeutendste Roman der französischen Literatur. Manche begleitet er durch das ganze Leben, so auch Saul Friedländer, den Friedenspreisträger und großen Historiker des Holocaust. Saul Friedländer legt keine Einführung in Leben und Werk von Marcel Proust vor, sondern einen Essay ... Weiterlesen

Alfons Kaiser: Karl Lagerfeld - Ein Deutscher in Paris

Alfons Kaiser: Karl Lagerfeld - Ein Deutscher in Paris

D 2022, 384 S. mit zahlreichen Abb., Pb, € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Karl Lagerfeld war einer der wichtigsten Modeschöpfer der Welt - und einer der bekanntesten Deutschen. Der charismatische Designer, der Marken wie Chanel und Fendi prägte, stilisierte sich selbst zum lebenden Logo, zu einem Mythos der Modewelt. Was steckt hinter dieser überlebensgroßen Figur, die trotz aller Kommunikationslust die eigene Lebensgeschichte geheim hielt? Diese Biografie kommt dem frühreifen Jungen aus dem norddeutschen ... Weiterlesen

Susan Arndt: Sexismus

Susan Arndt: Sexismus

Geschichte einer Unterdrückung. D 2020, 384 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Zwar ist Sexismus spätestens seit MeToo wieder in aller Munde. Doch meist wird bloß hitzig aneinander vorbei diskutiert. Susan Arndt legt mit ihrem umfassenden Buch die Grundlage für eine fundierte und kritische Debatte jenseits von Verharmlosung und Ziellosigkeit. Nicht wenige übersehen alltäglichen Sexismus oder leugnen ihn. Andere wiederum gelten als zu moralisch oder politisch hyperaktiv. Und viele ziehen es inzwischen ... Weiterlesen

Yuval Noah Harari: Sapiens - Der Aufstieg

Yuval Noah Harari: Sapiens - Der Aufstieg

Graphic Novel. Dt. v. Andreas Wirthensohn. D 2020, 248 S., geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Yuval Noah Harari - seit einigen Jahren der weltweit erfolgreichste Sachbuchautor - erzählte in seiner »Kurzen Geschichte der Menschheit«, wie sich der Mensch vom relativ unbedeutenden Vertreter der Tierwelt zum Herren der Welt aufschwingen konnte. Dieser Weltbestseller über die menschliche Evolution erscheint nun in vier Teilen als Graphic Novel. Den Anfang macht »Sapiens. Der Aufstieg«. Dabei geht es um die ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang