Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: < zurück  1 2
Fritz Müller-Scherz, Rainer Werner Fassbinder: Welt am Draht

Fritz Müller-Scherz, Rainer Werner Fassbinder: Welt am Draht

D 2010, 208 S., Broschur, € 15.21
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Matthes und Seitz
1973 realisierte Rainer Werner Fassbinder das visionäre Projekt eines Science Fiction-Films. Basierend auf einer Vorlage von Daniel F. Galouye schrieben Fassbinder und Fritz Müller-Scherz das Drehbuch zu diesem Film, der etwas von »Matrix« hat. Angeblich zu Forschungszwecken wird von einem privaten Unternehmen eine computeranimierte Welt kreiert, in der wirtschaftliche und soziale Entwicklungen simuliert werden sollen, um Prognosen und damit Handlungsentscheidungen ... Weiterlesen

Michael Roes: Leeres Viertel * Rub' Al-Khali

Michael Roes: Leeres Viertel * Rub' Al-Khali

D 2010 (Neuaufl.), 736 S., geb., € 33.82
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Matthes und Seitz
Michael Roes' (bisheriges) Opus magnum ist ein sehr facettenreicher, vielschichtiger und zugleich faszinierend geschriebener Abenteuer- und Reiseroman - bestehend aus zwei fiktiven Reisetagebüchern jeweils aus dem 18. Jahrhundert und von heute, die vom Autor sehr geschickt ineinander verschachtelt wurden. Ein junger Ethnologe - er erinnert uns ein bisschen an Hubert Fichte - beginnt vor einer Expedition in den Jemen und ... Weiterlesen

Michael Roes: Ich weiß nicht mehr die Nacht

Michael Roes: Ich weiß nicht mehr die Nacht

D 2008, 228 S., geb., € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Matthes und Seitz
In einer durchaus an Pasolini erinnernden Sprache transportiert Michael Roes den antiken Stoff des Familiendramas um Phädra ins moderne Deutschland. Stevie, ein junger Mann um die 20, griechischer Abstammung, steht im Mittelpunkt dieser Geschichte. Tagsüber stählt er seinen Körper als Turner. Sein Trainer versucht dem Burschen Philosophie nahe zu bringen. Nachts wird Stevie zum Barkeeper, gibt dabei den Wortkargen. Seine ... Weiterlesen

Jules Barbey d'Aurevilly: Über das Dandytum

Jules Barbey d'Aurevilly: Über das Dandytum

Dt.v. Gernot Krämer. D 2007, 189 S., geb., € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Matthes und Seitz
»Über das Dandytum« gilt als Kultbuch und als ein noch immer gültiges Standardbuch zum Thema: es ist raffinierte biografische Darstellung und Gesellschaftsanalyse in einem. Es enthält die Biografie des legendären Dandys George Beau Brummell, der sozusagen als Prototyp eines Dandys anzusehen ist. Außerdem zeigt das Leben des Marquis de Lauzun, ein Dandy, »ehe es Dandys gab«, dass Dandys nicht automatisch ... Weiterlesen


Seiten: < zurück  1 2 3 4
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang