Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Fischer

Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Giorgio Agamben: Nacktheiten

Giorgio Agamben: Nacktheiten

Dt. v. Andreas Hiepko. D 2010, 200 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Der Professor für Ästhetik an der Fakultät für Design und die Künste an der Universität Venezia philosophiert in diesem Buch über den entblößten menschlichen Körper und das Phänomen der Nacktheit. Der Autor zieht hierfür Literatur und Philosophie gleichermaßen heran. Zu seinen Denkbildern gehören bulimische Körper ebenso wie die glorreichen Körper von Heiligen - dabei stößt Agamben zu den verborgenen theologischen ... Weiterlesen

Homer: Ilias

Homer: Ilias

Dt. v. Raoul Schrott. D 2010, 631 S., Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Der große homerische Epos nun in einer neuen Übersetzung in zeitgemäßer Gegenwartssprache - der Entführung der schönen Helena durch den trojanischen Prinzen Paris mündet in einen zehnjährigen, blutigen Belagerungskrieg um Troja. Achilles ist der strahlende Held auf griechischer Seite, obwohl er ursprünglich gar nicht recht an der Expedition teilnehmen wollte und sich lieber unter den Töchtern eines befreundeten Königs versteckte. ... Weiterlesen

Sara Stridsberg: Traumfabrik

Sara Stridsberg: Traumfabrik

Dt. v. Ursel Allenstein. D 2010, 331 S., geb., € 22.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Im Juni 1968 schießt Valerie Solanas auf Andy Warhol. Sie ist hochbegabt, wuchs in zerrütteten Verhältnissen auf. Ihr Vater missbrauchte sie als Kind. Mit 13 wurde sie straffällig. Ihr späteres Studium finanzierte sie angeblich, indem sie auf den Strich ging. Sie verfasste das Manifest für SCUM (eine Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hatte, alle Männer zu erledigen). Vor ... Weiterlesen

Susan Sontag: Zur gleichen Zeit

Susan Sontag: Zur gleichen Zeit

Aufsätze und Reden. Dt. v. Reinhard Kaiser. D 2010, 296 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
»Zur gleichen Zeit« enthält Aufsätze und Reden, die aus den letzten Lebensjahren von Susan Sontag stammen. Sie selbst hat die entsprechende Auswahl und Anordnung angeregt - so erscheint der Leserin die Sontag'sche Auseinandersetzung mit Diskurs und Veränderung noch einmal wie durch ein Brennglas gebündelt. Unübersehbar wird dabei Sontags Lust an intellektueller Aufmerksamkeit und ihre Durchdringung der Welt. Darin befasst sie ... Weiterlesen

Jonathan Carr: Der Wagner-Clan

Jonathan Carr: Der Wagner-Clan

Geschichte einer deutschen Familie. Dt. v. Hermann Kusterer. D 2010, 496 S., Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Seit über 100 Jahren hütet die Familie Wagner die Bayreuther Festspiele wie einen Familienschatz. Daran haben auch zwei Weltkriege, das Naziregime, die Besatzungszeit und legendäre Familienzwistigkeiten nichts ändern können. Besonderes Augenmerk legt diese Familienbiografie auf die zentrale Figur des zumindest bisexuellen Sohnes von Richard Wagner. Siegfried versuchte seine homosexuellen Anteile zeitlebens zu verbergen und wollte Unheil von Bayreuth abwenden, indem ... Weiterlesen

Oscar Wilde: Der glückliche Prinz und andere Märchen

Oscar Wilde: Der glückliche Prinz und andere Märchen

Dt. v. Richard Zoozmann. D 2010, 176 S., Pb, € 7.71
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Oscar Wildes Kunstmärchen gehören zu den schönsten ihrer Art in der Weltliteratur. Sie erzählen von Mitleid, Hochmut und der Suche nach dem Glück. In »Der glückliche Prinz« ist eine Statue vom glücklichen Prinzen, weit oben über der Stadt, so sehr gerührt durch das Elend, das er unter sich zu sehen bekommt, dass er eine Schwalbe bittet, all das Gold und ... Weiterlesen

Patricia Schröder: Daniel im Doppelpack

Patricia Schröder: Daniel im Doppelpack

D 2010, 191 S., Pb, € 6.17
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Lügen haben kurze Beine, heißt es. Und auch wenn das Ganze einfach nur spaßhaft gemeint ist, kann man sich damit ordentlich in Bredouille bringen. Jedenfalls ergeht es Daniel so, der eigentlich nur Spaß machen wollte, als er behauptete, dass er einen Zwillingsbruder namens Ferdinand hätte (den es in Wirklichkeit aber gar nicht gibt). Diesem Zwilling dichtet Daniel einiges an, das ... Weiterlesen

Eric-Emmanuel Schmitt: Adolf H.

Eric-Emmanuel Schmitt: Adolf H.

Dt. v. Klaus Laabs. D 2010, 511 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
»Adolf Hitler durchgefallen.« Was wäre, wenn die Wiener Kunstakademie am 8. Oktober 1908 anders entscheiden hätte und dem 20jährigen Aspiranten ein Kunststudium ermöglicht hätte. Dieser Adolf Hitler schlägt - losgelöst von den historischen Begebenheiten - einen komplett anderen, im Grunde künstlerisch inspirierten, politisch desinteressierten Lebenslauf ein. Der französische Autor entwickelt mit »Adolf H.« seine Sichtweise auf die Frage, was einen ... Weiterlesen

Arthur Rimbaud: Sämtliche Dichtungen

Arthur Rimbaud: Sämtliche Dichtungen

Zweisprachige Ausgabe. Frz./Dt. Dt.v. Walther Küchler. D 2010, 397 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Arthur Rimbaud ist sowohl in Hinblick auf seine Biografie als auch in Hinblick auf sein Werk absolut bemerkenswert: innerhalb weniger Jahre schuf er frühreif hinreißende Verse, die mit ihrer modernen Anmutung und kompromisslosen Subjektivität späteren Dichtern den Weg ebneten. In diese kreative Phase fiel Rimbauds schwule Affäre mit dem älteren Dichter Paul Verlaine, den er mit »Das trunkene Schiff« zu ... Weiterlesen

Andrew Sean Greer: Geschichte einer Ehe

Andrew Sean Greer: Geschichte einer Ehe

Dt.v. Uda Strätling. D 2009, 256 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Im San Francisco der 50er Jahre scheint Pearlie mit ihrer Familie ein ruhiges Leben führen zu können. Holland, ihr Mann, ist zwar merkwürdig distanziert, doch seine Erklärung, dies sei auf entsetzliche Erlebnisse während des Krieges zurück zu führen, scheint ihr plausibel. Auch dass er auf seinen Vertreterreisen immer wieder länger von zuhause fortbleibt, erweckt in ihr ebenso wenig Misstrauen, wie ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Nacht und Tag

Virginia Woolf: Nacht und Tag

Dt.v. Michael Walter. D 2009, 504 S., geb., € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Katherine Hilbery entstammt der Londoner Upperclass und ist dementsprechend mit einem Regierungsbeamten verlobt. Mehr würde sie eigentlich der junge Rechtsanwalt Ralph interessieren, der ihr durchaus Gefühle entgegenbringt. Gleichzeitig interessiert sich Katherines Cousine Cassandra für Katherines Verlobten. Ohne alle Konsequenzen zu überdenken, bricht Katherine aus den vorgezeichneten Bahnen aus und entscheidet sich für ihre Gefühle. Auch spionierende Tanten, verpasste Rendezvous, Eifersüchteleien ... Weiterlesen

Alexander Waugh: Das Haus Wittgenstein

Alexander Waugh: Das Haus Wittgenstein

Geschichte einer ungewöhnlichen Familie. Dt.v. Susanne Röckel. D 2009, 440 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Eine Familiengeschichte von Philosophen, Pianisten und vielen Selbstmördern - wohl kaum eine Familie kann mit so vielen exzentrischen oder tragischen Persönlichkeiten aufwarten wie die Wittgensteins. Im Haus des Stahlmagnaten Karl Wittgenstein verkehrten Musiker wie Brahms, Mahler oder Richard Strauss - doch sein Einfluss auf die Kinder war verheerend: drei von fünf Söhnen haben sich umgebracht, einer verschenkte sein Erbe und ... Weiterlesen

Elias Canetti, Veza Canetti: Briefe an Georges

Elias Canetti, Veza Canetti: Briefe an Georges

D 2009, 420 S., Pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Die tatsächliche Dreiecksgeschichte von Elias Canetti, seiner Frau Veza und Canettis jüngerem, schwulen Bruder Georges, wie sie sich aus dem Briefverkehr der drei ableiten lässt. 1934 besiegeln Elias Canetti und Veza Taubner ein Liebesverhältnis, das schon jahrelang angehalten hat, durch eine Hochzeit. Tatsächlich aber liebäugelt Canetti immer wieder mit anderen Frauen - was er in Briefen gegenüber seinem Bruder Georges ... Weiterlesen

Charles Nicholl: Leonardo da Vinci

Charles Nicholl: Leonardo da Vinci

Dt.v. Michael Bischoff. D 2009, 752 S., Pb, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Diese da Vinci-Biografie versucht zur Person des Renaissancegenies und Universalgelehrten vorzustoßen. Der Autor folgt dabei Leonardos Spuren von den im Dunklen liegenden Kindheitsjahren als Waise in der ländlichen Toskana über die Lehrzeit in der Werkstatt des florentinischen Bildhauermeisters Andrea del Verrocchio und seine Jahre im Dienste der einflussreichsten italienischen Familien seiner Zeit (den Medici, den Sforza und den Borgia) bis ... Weiterlesen

Mary Roach: BONK

Mary Roach: BONK

Alles über Sex - von der Wissenschaft erforscht. Dt.v. Irmengard Gabler. D 2009, 316 S., Pb, € 11.25
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Noch nicht allzu lange ist es her, dass der Mensch begonnen hat, seine eigene Sexualität wissenschaftlich zu erforschen: was passiert beim Sex? Warum gibt es Sex? Und wie ließe sich der Sex verbessern? An den unterschiedlichsten Stellen wurde und wird diese Erforschung der Sexualität vorangetrieben: in Laboren, in Bordellen, in Alfred Kinseys Dachkammer, in Schweinefarmen und Firmen für Sexspielzeug. Auf ... Weiterlesen

Arnold Stadler: Komm, gehen wir

Arnold Stadler: Komm, gehen wir

D 2009, 399 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Capri - mit einem Himmel so blau und mit seiner Sonne, die im Meer versinkt. Die Protagonisten - das einander versprochene Paar Rosie und Roland und der wie schaumgeborene Amerikaner Jim - verstricken sich in einer sowohl hetero- wie homosexuellen Dreiecksbeziehung. Capri ist für Rosemarie und Roland das Ziel einer vorgezogenen Hochzeitsreise. Jim aus Florida ist in Italien, um Nachforschungen ... Weiterlesen

Dieter Kühn: Geheimagent Marlowe

Dieter Kühn: Geheimagent Marlowe

Roman eines Mordes. D 2008, 262 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
England im elisabethanischen Zeitalter: Der Dichter Christopher Marlowe wird vom Geheimdienst angeworben, um aus Frankreich über feindliche Aktivitäten zu berichten. Versehen mit einer falschen Identität und einem in unsichtbarer Tinte ausgestellten Kreditbrief wird er nach Paris geschickt, wo er nach Kneipenschlägereien und amourösen Abenteuern allerdings schnell auffliegt und als Doppelagent zurück nach England geschickt werden soll. Dort aber erwartet ihn ... Weiterlesen

Arnold Stadler: Salvatore

Arnold Stadler: Salvatore

D 2008, 223 S., geb., € 18.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
S. Fischer
Im Kino sieht ein Mann Pier Paolo Pasolinis Verfilmung des Matthäus-Evangeliums. Dieser Film hat eine augenöffnende Wirkung auf den Protagonisten: er verändert sein Leben. Nicht, dass er glaubt, dass die Geschichte irgendeinen Wahrheitsgehalt hätte, aber er verspürt eine heftige Sehnsucht, die er mit dem durch den Film vermittelten Gefühl des Aufbruchs verbindet. Der Atheist, Homosexuelle, Kommunist und geniale Filmemacher Pasolini ... Weiterlesen


Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang