Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Erschienen bei Fischer

Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Martin Reichert: Vertragt euch!

Martin Reichert: Vertragt euch!

Auf Friedensmission zwischen Mann und Frau. D 2012, 224 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Martin Reichert - ehemaliger Chefredakteur des »Männer«-Magazins - ist schwul und traut sich gerade deswegen zu, zu klären, wie es zu den Konflikten zwischen Mann und Frau kommen konnte. Er liebt die Männer und versteht die Frauen. Zunächst musste er sich erst einmal die Sorgen und Nöte der beiden Geschlechter berichten lassen. Und nun hat er nicht weniger vor, als ... Weiterlesen

Sara Stridsberg: Traumfabrik

Sara Stridsberg: Traumfabrik

Dt. v. Ursel Allenstein. D 2012, 331 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Im Juni 1968 schießt Valerie Solanas auf Andy Warhol. Sie ist hochbegabt, wuchs in zerrütteten Verhältnissen auf. Ihr Vater missbrauchte sie als Kind. Mit 13 wurde sie straffällig. Ihr späteres Studium finanzierte sie angeblich, indem sie auf den Strich ging. Sie verfasste das Manifest für SCUM (eine Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hatte, alle Männer zu erledigen). Vor ... Weiterlesen

Eric-Emmanuel Schmitt: Als ich ein Kunstwerk war

Eric-Emmanuel Schmitt: Als ich ein Kunstwerk war

Dt. v. Inés Koebel. D 2012, 237 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Tazio Firellis Selbsteinschätzung ist alles andere als hoch. Er traut sich nichts zu, hält sich für unattraktiv, 08/15. Insgesamt hängt er nicht sehr an seinem gewöhnlichen Leben und will sich in die Tiefe stürzen, um dem ein Ende zu bereiten. Doch bevor es dazu kommt, tritt der mysteriöse Zeus-Peter Lama auf den Plan und bietet Tazio so ziemlich alles an, ... Weiterlesen

Constanze Kurz, Frank Rieger: Die Datenfresser

Constanze Kurz, Frank Rieger: Die Datenfresser

Wie Internetfirmen und Staat sich unsere persönlichen Daten einverleiben. D 2012, 288 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Wie kann es sein, dass Facebook fast alle meine Bekannten ausfindig machen kann? Auf welche Datenspuren, die ich im Internet hinterlasse, kann der Staat zugreifen und was kann er überhaupt aus ihnen herauslesen? Für sich allein betrachtet mögen all die Datenspuren, die man tagtäglich im Internet produziert, harmlos sein - doch aus ihnen werden geldwerte Informationen geschöpft, die nach Ausmaß ... Weiterlesen

Natasha Walter: Living Dolls

Natasha Walter: Living Dolls

Warum junge Frauen heute lieber schön als schlau sein wollen. Dt. v. Gabriele Herbst. D 2012, 331 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Wenn man sich die Wunschvorstellungen heutiger junger Frauen anschaut, wird schnell offensichtlich, dass bei der Emanzipation etwas schiefgelaufen ist. Genau zu dieser Erkenntnis gelangte die Autorin auf Grund von Befragungen junger Frauen - mit zum Teil erschreckenden Antworten. Zwar glauben die meisten Befragten, ihr Leben und ihre Sexualität selbstbestimmt im Griff zu haben. Doch in Wirklichkeit reduzieren sich viele auf ... Weiterlesen

Thomas Mann: Buddenbrooks

Thomas Mann: Buddenbrooks

In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe. D 2012, 841 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Thomas Manns erster Roman aus dem Jahr 1901 ist einer der beliebtesten Klassiker der deutschen Literatur. In kaum verschlüsselter Form erzählt der Autor darin die Geschichte seiner eigenen Familie und ihrer Stellung in seiner Vaterstadt Lübeck. Er zeichnet das Bild der Kaufmannsfamilie Buddenbrook anhand des Schicksals der Geschwister Thomas, Christian und Tony sowie ihrer Nachkommen, die nicht nur Zeugen des ... Weiterlesen

Thomas Mann: Der Zauberberg

Thomas Mann: Der Zauberberg

In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe. D 2012, 1107 S., Pb, € 13.36
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Ursprünglich begonnen 1913 als Novelle und heiteres Gegenstück zum »Tod in Venedig« wuchs »Der Zauberberg« zu einem umfangreichen Roman an, den Thomas erst 1924 abschließen konnte. Der Hamburger Patriziersohn Hans Castorp stattet seinem kranken Cousin einen Besuch auf dem Zauberberg ab - einem enklavenhaft in den Schweizer Bergen gelegenen Sanatorium. Im Laufe seines Aufenthalts erliegt Castorp dem Zauber der entlegenen ... Weiterlesen

Carolin Emcke: Wie wir begehren

Carolin Emcke: Wie wir begehren

D 2012, 254 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Carolin Emcke erzählt die Geschichte der Jugend in den 70er und 80er Jahre. An sich wurde über Sexualität nicht gesprochen. Für Bezeichnungen von Lust und Sex gab es keinen Raum. Noch weniger für Spielarten der Lust, die von der Norm abwichen. Und so formten Mechanismen der Ausgrenzung eine ganze Jugend. Not und Verzweiflung befällt einen Mitschüler, der ohne Grund an ... Weiterlesen

Virginia Woolf: Augenblicke des Daseins

Virginia Woolf: Augenblicke des Daseins

Autobiographische Skizzen. Dt. v. Brigitte Walitzek. D 2012, 253 S., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
An sich waren Virginia Woolfs autobiografische Skizzen nie für eine Veröffentlichung gedacht. Entsprechend unkorrigiert sind diese Aufzeichnungen. Aber nirgendwo sonst im Woolf'schen Werk findet sich ein derart unmittelbarer Einblick in das Leben der Autorin. Die ersten Erinnerungsstücke stammen aus einer Zeit, als sich Woolf mit 25 noch gar keinen Namen als Schriftstellerin gemacht hatte, und an den letzten arbeitete sie ... Weiterlesen

Raphael Gross: Anständig geblieben

Raphael Gross: Anständig geblieben

Nationalsozialistische Moral. D 2012, 278 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
»Ehre«, »Treue«, »Schande« oder »Kameradschaft« - der Nationalsozialismus operierte gern und häufig in dieser moralisierenden, ideologisch befrachteten Begrifflichkeit. Der Autor untersucht in »Anständig geblieben« erstmals dieses System aus eingeforderten moralischen Gefühlen und Tugenden aus einer moralgeschichtlichen Perspektive. Aus dieser Ideologie heraus konnte das Regime die sog. »Volksgemeinschaft« herstellen und Begeisterung aus der deutschen Bevölkerung zu seinen Gunsten ableiten. Hierzu zieht ... Weiterlesen

Andrew Sean Greer: Geschichte einer Ehe

Andrew Sean Greer: Geschichte einer Ehe

Dt. v. Uda Strätling. D 2012, 256 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Hunderttausend Dollar bekommt Pearlie von Buzz geboten. Für dieses Geld soll Pearlie sich von ihrem Mann, Holland, trennen – damit dieser mit Buzz, seinem Liebhaber, ein neues Leben beginnen kann. Vor dem Hintergrund dieses für Pearlie unfasslichen Angebots erzählt sie die Geschichte ihrer Ehe, einer Vernunftehe im Amerika der miefigen 50er Jahre, als in den Südstaaten noch Rassentrennung galt und ... Weiterlesen

Bill Clegg: Portrait eines Süchtigen als junger Mann

Bill Clegg: Portrait eines Süchtigen als junger Mann

Dt. v. Malte Krutsch. D 2011, 272 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Bill Clegg hat eigentlich alles, so scheint es, was man sich als schwuler Mann wünschen kann. Noah, seinen Freund, der ihn liebt und auf den er sich verlassen kann. Er hat Freundinnen und Freunde, eine zwar kleine, gleichwohl erfolgreiche Agentur, mit der er so renommierte Autoren wie Andrew Sean Greer vertritt. Doch Bill ist cracksüchtig. Als sein Freund, ein erfolgreicher ... Weiterlesen

Patti Smith: Just Kids

Patti Smith: Just Kids

Die Geschichte einer Freundschaft. Dt. v. C. Drechsler & H. Hellmann. D 2011, 331 S. mit Abb., Pb, € 12.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Im Sommer 1967 trafen zwei »Kids« - Robert Mapplethorpe und Patti Smith - in Brooklyn aufeinander. Sie schworen aufeinander aufzupassen und verschrieben sich der Kunst. Die schnell sprießende Freundschaft führte die beiden dann auch auf einen gemeinsamen kreativen Pfad. Patti versuchte sich als Poetin und als Sängerin, Robert als Fotograf. Beide waren ebenso unerfahren wie enthusiastisch und gerieten am Rande ... Weiterlesen

Martin Reichert: Landlust

Martin Reichert: Landlust

Ein Selbstversuch in der deutschen Provinz. D 2011, 221 S., Pb, € 9.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Als erfahrener Großstädter machte Martin Reichert die Probe aufs Exempel und trat die Reise in die Realität der deutschen Provinz an - was sich hinter der Sehnsucht nach Natur und Idylle versteckte, entsprach gar nicht den Erwartungen: hier tobte der »Kampf der Kulturen« zwischen echten EU-subventionierten Großbauern und Bio-Wochenendfarmern mit ihren selbstgebastelten Gartengeräten. Plötzlich fand sich Martin Reichert zwischen den ... Weiterlesen

Antje Rávic Strubel: Sturz der Tage in die Nacht

Antje Rávic Strubel: Sturz der Tage in die Nacht

D 2011, 441 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Der Mittzwanziger Erik unternimmt einen Tagesausflug zu einer Vogelschutzinsel in der Ostsee vor Schweden. Dort begegnet er der zurückhaltenden Vogelforscherin Inez, die ihn sehr fasziniert, weil sie ein Geheimnis mit sich herumzuschleppen scheint. Deshalb verlängert Erik seinen Aufenthalt und lässt sie nicht aus den Augen. Dabei bemerkt er, dass sich ein anderer Mann auf der Insel befindet, mit dem Inez ... Weiterlesen

Bill Clegg: Portrait eines Süchtigen als junger Mann

Bill Clegg: Portrait eines Süchtigen als junger Mann

Dt. v. Malte Krutsch. D 2011, 272 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Clegg ist Literaturagent und als solcher Entdecker von Andrew Sean Greer. In seinen Memoiren erzählt er, wie so ziemlich alles, das ihm etwas bedeutet hat, durch seine Crack-Sucht kaputtging: seine Literaturagentur, alle finanziellen Rücklagen, sein Körper und seine langjährige Beziehung zu seinem Partner, der Cleggs Drogensucht schließlich nicht mehr aushielt. Es ist eine Geschichte irrwitziger Exzesse und ordinärer Sexeskapaden - ... Weiterlesen

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau

Mein Leben. D 2011, 253 S. mit farb. u. SW-Fotos, Pb, € 9.24
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
»Blaue Augen bleiben blau« - Der Titel dieser Memoiren eines Frau-zu-Mann-Transsexuellen vermittelt den Eindruck wenigstens eines letzten Rests von Konstanz in einem Leben, das sonst eher durch einen stetigen Impuls zur Veränderung angetrieben war (und wohl auch ist). 1980 wurde Yvonne Buschbaum als Mädchen in Ulm geboren. Schon früh stellten sich Features bei ihr ein, die eher auf einen Jungen ... Weiterlesen

Herta Müller: Atemschaukel

Herta Müller: Atemschaukel

D 2011, 300 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
1945 marschiert die Rote Armee in Rumänien ein, dessen faschistisches Regime Hitler-Deutschland unterstützt hatte. Zu Tausenden wurden Rumäniendeutsche im Alter von 17 bis 45 Jahren alsbald eingesammelt und vorgeblich zu Aufbauarbeiten in die zerstörte Sowjetunion deportiert. Tatsächlich erwartete die Deportierten eine Tortur aus körperlichen Qualen, Hunger, Kälte, Krankheiten und demütigender Behandlung, Kasernenhaltung, Standrecht, Entwürdigungen jedweder Art. Viele überlebten das Lager ... Weiterlesen


Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang