Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 weiter >
Corinna Waffender: Schnitt

Corinna Waffender: Schnitt

D 2005, 167 S., Broschur, € 8.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Inhalt
Diesmal wendet sich die Autorin von »Zwischen den Zeilen« (2002) den Short Stories zu, die sie hier in einer gewissen Untertreibung als Minutenromane bezeichnet. »Schnitt« kann frau als eine Art Kopfkino betrachten, in dem einzelne kurze Szenen projiziert werden. Der Titel ist aber nicht nur der Filmsprache, sondern auch dem Jargon der Chirurgie entnommen. Das Bild vom »Schnitt« verweist auf einschneidende Ereignisse, auf alltägliche Einschnitte ins Leben, auf die Abgründe, die sich vor einem auftun können, und auf das Unglück von Filmrissen. Für die Sequenz »Ohne Ende leben«, die in diesem Buch enthalten ist, erhielt Corinna Waffender eine Auszeichnung des Autorinnenforums Rheinsberg. Insgesamt hält sie wunderbar die Waage zwischen tragischen, komischen und romantischen Stimmungen.
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 2.99

Katrin Janitz: Das Blau ihrer Augen

Katrin Janitz: Das Blau ihrer Augen

D 2005, 159 S., Broschur, € 14.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Inhalt
Nach ihren beiden erfolgreichen Vorgängerromanen »Maria, letztes Jahr« (2003) und »In Liebe, Elena« (2004) wendet sich Katrin Janitz in ihrem neuen Roman erfrischend selbstbewusst dem Thema Coming-out zu: die 17jährige Laura fährt im Sommer nach Schweden. Von Anfang an scheint in diesem Urlaub der Wurm drin zu sein. Doch dann begegnet Laura einer verschlossenen Schwedin namens Roberta, von der nichts als Rätsel auszugehen scheinen. Die beiden kommen sich näher, fangen eine Affäre an. Als Roberta jedoch über Nacht verschwindet, ohne irgendeine Nachricht zu hinterlassen, bleibt Laura nur wenig Zeit, um die Verschwundene zu finden. Laura hat gehört, dass Roberta nach Stockholm zurückgereist ist, aber auch dass sie beabsichtigt, mit einem Forschungsschiff für längere Zeit in See zu stechen. Dieser Titel ist leider vergriffen. Wir kümmern uns gern um ein antiquarisches Exemplar und machen ggf. ein Preisangebot. Dieser Titel ist leider vergriffen, wir versuchen aber gern, ihn bei Interesse antiquarisch zu besorgen.0.00

Michaela Kay, Anja Müller (Hg.): Schöner kommen

Michaela Kay, Anja Müller (Hg.): Schöner kommen

Das Sexbuch für Lesben. D 2005 (Neuaufl.), 257 S., Broschur, € 20.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Inhalt
Wieder lieferbar in neuer Auflage. »Schöner kommen« zeigt, dass Lesben zu keiner Zeit irgendeine Spielart ihrer Sexualität ausgelassen haben: Lecken, Küssen, Fisten, Schmusen, Fesseln, Kuscheln, zartes Anbandeln. Nur heute leben Lesben ihre Lust freier, tabuloser und ehrlicher aus als früher. Zum Teil liegt das daran, dass der Informationsstand von heutigen Lesben zu Sexualpraktiken gegenüber früher gewachsen ist. Ein Beitrag hierzu liegt in Form von »Schöner kommen« vor. Durch die Mischung von Sexratgeber, Lesebuch, Fotoband und Nachschlagewerk wollen die Autorinnen dazu beitragen, dass ihre Leserinnen mit deren Sexualität bewusster und erfüllter umgehen und dass diese zum weiteren Erkunden der vollen Bandbreite lesbischer Sexualität ermuntert werden.

Stephan Niederwieser: An einem Mittwoch im September

Stephan Niederwieser: An einem Mittwoch im September

D 2005, 333 S., pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Inhalt
Stephan Niederwiesers erster schwuler Roman nun im Taschenbuch: wer davon überzeugt ist, dass im Leben nicht alles dem Zufall überlassen bleibt, wird in diesen Roman ganz vernarrt sein: Edvard steckt seinem geliebten Bernhard vor versammeltem Freundeskreis einen goldenen Ring an den Finger, um damit ihre Beziehung zu besiegeln. Ausgelöst durch diese Geste, sieht sich das ungleiche Paar emotionalen Turbulenzen gegenüber, denn sie haben nicht nur Bernhards Familie dazu eingeladen, sondern auch einen bisexuellen Stricher und einen älteren Herrn, der für seine Affären zum Abschied sentimentalerweise immer einen Guglhupf bäckt. Stephan Niederwieser schafft es eine recht verwickelte Geschichte leicht und unterhaltsam lesbar zu erzählen.
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 7.99

Ursula M. Wartmann: Rückkehr der Träume

Ursula M. Wartmann: Rückkehr der Träume

D 2004, 267 S., E-Book, epub-Format, € 9.99
Keine Versandkosten für E-Books
Querverlag
Inhalt
30 Jahre lang hat Rena kein Wort mit ihrer frömmelnden und sittenstrengen Mutter gesprochen. Nun kehrt Rena in die Kleingartenkolonie am Rande Hamburgs zurück, um sich endlich ihrer Vergangenheit zu stellen. Renas Mutter hatte mit ihrem Mißtrauen einen verheerenden Einfluß auf die Kindheit und Jugend ihrer Tochter. Ein schlimmer Höhepunkt der mütterlichen Eingriffe wurde erreicht, als die Mutter eines Tages beschlossen hatte, den »Jugendsünden« ihrer Tochter ein jähes Ende zu bereiten. Für Rena bedeutete das ein traumatisches Erlebnis, von dessen Eindruck sie sich erst nach Jahren und mit Hilfe von Freundinnen loslösen konnte. Nun ist sie entschlossen, die Konfrontation mit der Mutter zu suchen. Die Autorin lotet menschliche Abgründe aus und faßt Themen wie Liebe und Hass in zeitlose, packende Sprache.
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
Taschenbuch, € 14.90

Markus Dullin: Fluchtverdacht

Markus Dullin: Fluchtverdacht

D 2004, 222 S., E-Book, epub-Format, € 2.99
Keine Versandkosten für E-Books
Querverlag
Inhalt
Hannes ist ziemlich fertig, er ist sexsüchtig und hat ein starkes Alkoholproblem. Als sein Fickkumpel Robert verschwindet, kann er nur noch an die Suche nach ihm denken. Hannes' Lover Jan, für den Robert nur dessen bester Freund ist, versucht alles, um seinem Freund bei Sucht und Suche zu helfen. Doch während sich Hannes immer mehr in die kriminellen Hintergründe von Roberts Verschwinden verstrickt, geht die angeknackste Beziehung mit Jan vollends in die Brüche. Da hilft auch der Rat des mit beiden befreundeten Pärchens Michael und Peter nichts, die sich ihrerseits durch eine selbst verordnete offene Beziehung schleppen. Zu allem Überdruss scheint Andreas, Michaels und Peters jüngste gemeinsame Eroberung, etwas mit Roberts Verschwinden zu tun zu haben. Und außer dass das Jüngelchen jedem an die Wäsche geht, ist Andreas auch ziemlich abgebrüht - vor allem, wenn es ums Geld geht. Hannes muss bis zum Showdown viele bittere Wahrheiten über den schwulen Traum vom ewigen Sex, der großen Liebe und einem aufregenden Leben zur Kenntnis nehmen.
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
Taschenbuch, € 8.90

Karen-Susan Fessel: Unter meinen Händen

Karen-Susan Fessel: Unter meinen Händen

D 2015, 189 S., E-Book (Format epub), € 9.99
Keine Versandkosten für E-Books
Querverlag
Inhalt
Gunn ist ihres bisherigen Lebens überdrüssig. Jahrelang ist ihr ganzes Herzblut in ihren Beruf als Hebamme geflossen. Sie hat sich mit ihrer Freundin Greta das Berliner Nachtleben um die Ohren geschlagen. Die Namen ihrer Eroberungen sind Legion. Nun braucht sie eine Auszeit und kehrt ihrem bisherigen Leben den Rücken. Nicht ohne Widerstände ihrer Umgebung streift die charismatische Butch alle an sie herangetragenen Erwartungen und ihre liebgewonnenen Rollen nacheinander ab. Sie hängt ihren Beruf als Geburtshelferin an den Nagel. Sie will auch nicht mehr länger Trinkkumpanin und unwiderstehliche Herzensbrecherin sein. Doch, sobald der endgültige Abschied von ihrem Berliner Leben näher rückt, fängt Gunn an, ihre Entscheidung noch einmal zu überdenken. Da macht sie noch dazu eine aufregende Bekanntschaft, die alles so richtig aus den Fugen geraten lässt. Was nun? Gunn weiß, dass sie sich nun entscheiden muss.
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
Taschenbuch, € 12.90

Jan Stressenreuter: Ihn halten, wenn er fällt

Jan Stressenreuter: Ihn halten, wenn er fällt

D 2015, 269 S., E-Book (Format epub), € 9.99
Keine Versandkosten für E-Books
Querverlag
Inhalt
Lukas und Johannes sind seit Jahren zusammen. Die anfängliche Verliebtheit ist der Eintönigkeit gewichen, und beide gehen einander ziemlich auf die Nerven. Trotzdem hängen sie aneinander, und so kommt es, dass sie sich mit kleinen Gemeinheiten ihr Leben zur Hölle machen. Als die beiden versuchen, in einem großen Aufwasch mit sich und ihrem Leben ins Reine zu kommen, erzählen sie sich ihre jeweilige Version der gemeinsamen Zeit. Jan Stressenreuter hat kunstvoll den Alltag einer schwulen Beziehung als Verschachtelung von Geschichten inszeniert. Bittere Wahrheiten, romantische Gefühle, gegenseitiges Verletzen wird zum Kitt, der die Scherben des einstigen Beziehungsglücks zusammenhält. Ist Mann vielleicht nicht glücklich weil, sondern obwohl er einen Freund hat?
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
Taschenbuch, € 14.90


Seiten: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang