Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Jalil Lespert (R): Yves Saint Laurent

Jalil Lespert (R): Yves Saint Laurent

F 2013, frz.OF, dt. SF, frz./dt./engl.UT, 101 min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Universum Film
Paris 1957. Der gerade einmal 21-jährige Yves Saint Laurent ist einer der talentiertesten Nachwuchsdesigner Frankreichs und die rechte Hand des Modeschöpfers Christian Dior. Als dieser unerwartet stirbt, wird Yves künstlerischer Leiter einer der renommiertesten Modemarken der Welt. Seine erste Kollektion, von der Welt der Haute Couture mit großer Skepsis erwartet, wird für den jungen, schwulen Modeschöpfer zu einem triumphalen Erfolg und macht ihn über Nacht weltberühmt. Während einer Modenschau trifft der schüchterne Yves Saint Laurent auf Pierre Bergé - eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Die beiden werden ein schwules Paar und gründen als Geschäftspartner wenig später unter enormem Risiko ihr eigenes, legendäres Modelabel YSL. Doch Yves Kreativität nimmt mit der Zeit selbstzerstörerische Züge an, die sowohl seine Beziehung zu Pierre, der Liebe seines Lebens, als auch die Zukunft seines Unternehmens gefährden. Trotz seiner inneren Kämpfe gelingt es Yves, die Welt der Mode für immer zu revolutionieren. Er wird zu einem der bedeutendsten, innovativsten und einflussreichsten Modeschöpfer aller Zeiten.
Trailer auf Youtube ansehen

Tomasz Wasilewski (R): Tiefe Wasser

Tomasz Wasilewski (R): Tiefe Wasser

Polen 2013, OF, dt. UT, 93 Min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Leistungsschwimmer Kuba steckt in einer Zwickmühle: seine Mutter vereinnahmt ihn völlig und will, dass seine Freundin Sylwia auszieht. Auch sein Trainer setzt ihn unter Druck und erwartet eine Steigerung seiner Leistung. Kuba wird das alles allmählich zu viel. Seine Ventile: schneller Sex mit Männern auf dem Klo und Anabolika. Als er den attraktiven Michal kennen lernt, verliebt er sich sofort. Zum ersten Mal in seinem Leben tut sich ein Lichtblick auf: Kuba sieht die Möglichkeit, dem Versteckspiel ein für allemal ein Ende zu setzen. Jetzt braucht es nur noch ein bisschen Mut. Ein dramatischer schwuler Spielfilm aus Polen auf höchstem Niveau, beeindruckend gespielt, transportiert er die Sehnsucht junger Menschen nach einem freien, selbstbestimmten Leben und Liebe.
Trailer auf Youtube ansehen

Zaza Rusadze (R): A Fold in My Blanket

Zaza Rusadze (R): A Fold in My Blanket

Georgien 2013, georg. OF, dt. UT, 75 Min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Dimitrij unternimmt immer wieder einsame Kletterexkursionen. Er flieht vor der zermürbend surrealen Konformität der georgischen Kleinstadt. Als Andrej, ein Fremder, auftaucht, überredet ihn Dimitrij, sich seinen Kletterausflügen anzuschließen. Immer enger zieht er den Mann in seinen Kosmos hinein, entschlossen, ihn zu seinem Freund machen. Doch dann ist Andrej plötzlich verschwunden. Als Dimitrij alles verloren glaubt, folgt er, von seiner Fantasie getrieben, rätselhaften Spuren. Zaza Rusadze zeigt eine Kleinstadtgemeinde im Hamsterrad ihrer Gewohnheiten. Souverän und scheinbar beiläufig zeichnet er zugleich in magischen Bildern die Vorstellungswelt seines Protagonisten und legt seine homoerotische Gefühlslandschaft frei.

Jean-Marc Vallée (R): Dallas Buyers Club

Jean-Marc Vallée (R): Dallas Buyers Club

USA 2013, engl.OF, dt.SF, dt.UT, 112 min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Ascot
Von einem Arzt erfährt der texanische Cowboy Ron Woodroof 1985, dass er aidskrank ist und nur noch 30 Tage zu leben hat. Weil er feststellt, dass die gängigen Behandlungsmethoden keine Aussicht auf Besserung versprechen, sieht sich Ron in Mexiko nach Alternativen um und entdeckt Vitaminpräparate, die in die USA nicht eingeführt werden dürfen. Bald schon betreibt er einen lukrativen illegalen Handel und verkauft die Mittel mit Hilfe des Transsexuellen Rayon an andere Aidskranke. Das ruft die Gesundheitsbehörde auf den Plan. Ron beschließt, sich gegen das System zu stellen und für die Rechte der Kranken zu kämpfen. Der Film basiert auf der wahren Geschichte des Rednecks Ron Woodroof, der Mitte der 80er zum Aids-Aktivisten wurde. Er spielt in den frühen Tagen der Aids-Hysterie. Im Mittelpunkt der Hymne an unangepasste Außenseiter stehen Matthew McConaughey und Jared Leto, die als ungleiche Geschäftspartner - Proll und Transsexueller - die Emotionen und Sympathien auf ihrer Seite haben.
Trailer auf Youtube ansehen

Gary Entin (R): Geography Club

Gary Entin (R): Geography Club

USA 2013, engl. OF, dt. UT, 80 min. , € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
cmv
Russell ist 16 und geht mit Mädchen aus, obwohl er heimlich eine Beziehung zu Kevin hat, dem Quarterback des Football Teams, was aber keiner wissen darf. Min und Terese erzählen allen, sie seien nur beste Freundinnen. Und Ike weiß nicht, wer er eigentlich sein möchte. Hier sind Jugendliche, die spüren, dass sie sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen, aber nicht möchten, dass ihr Umfeld das herausfindet. Deshalb gründen sie gemeinsam an ihrer Schule den »Geography Club« - in der Annahme, schon der Name sei so langweilig, dass keiner von sich aus würde mitmachen wollen außer denjenigen, die wissen, worum es sich dabei handelt. Sie hoffen als Schwule und Lesben unter sich zu bleiben. Wenigstens im Club wollen sie offen ihren Neigungen zeigen, sich mit anderen homosexuellen Schülern austauschen können. Der Club soll dazu da sein, sich gegenseitig zu unterstützen und für einander einzustehen. Aber ihr Geheimnis ist nicht von Dauer. Und sie müssen der Realität ins Auge sehen. Ein wunderbarer Film über Mut, Freundschaft, Vertrauen und homosexuelle Liebe.

James Whale (R): Das alte finstere Haus

James Whale (R): Das alte finstere Haus

USA 1932 (Digitally Remastered), engl. OF, dt.SF, 70 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Alive
In einer stürmischen Nacht sehen sich fünf Reisende im ländlichen Wales gezwungen, Unterschlupf im Herrenhaus der Femms zu suchen. Bald stellt sich heraus, dass der exzentrische Horace Femm und seine bigotte Schwester Rebecca nicht die einzigen anwesenden Familienangehörigen sind, findet doch einer der Reisenden im Obergeschoss den 102-jährigen Vater der beiden vor. Außerdem wird im Dachgeschoss Horaces pyromanisch veranlagter Bruder Saul gefangen gehalten - zumindest so lange, bis ihn der stumme Butler Morgan in betrunkenem Zustand freilässt. Dieser Horrorklassiker stammt vom schwulen Genreregisseur James Whale. In »Frankenstein« hatte durch ihn Boris Karloff als Monsterdarsteller bereits einschlägige Berühmtheit erlangt. In »Das alte finstere Haus« lässt er Karloff als böswilligen, stummen Butler die Handlung vorantreiben.

Joshua Sanchez (R): Four - Vier Menschen, zwei Begegnungen, eine Nacht, in der alles möglich ist

Joshua Sanchez (R): Four - Vier Menschen, zwei Begegnungen, eine Nacht, in der alles möglich ist

USA 2012, engl.OF, dt.UT, 68 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - Gay Classics
In einer heißen Sommernacht des amerikanischen Nationalfeiertags kommen sich vier Menschen nah. Joe, ein verheirateter afroamerikanischer Mann Mitte vierzig, trifft June, einen minderjährigen Sohn aus gutem (weißem) Haus, den er im Internet kennen gelernt hat. Joes brave Tochter Abigayle, die von all dem keine Ahnung hat, hat zur gleichen Zeit ein Date mit Dexter, einem sexy Latino-Basketballer, der sich seit dem College vergeblich Hoffnung auf eine Karriere als Berufssportler macht. In einem Moment voller Sehnsucht und Begierde finden beide Paare zueinander und überwinden all die Vorurteile, die sie im Alltag trennen. Doch schnell verstehen die Vier, die da so liebesbedürftig durch die Nacht des 7. Juli treiben, was ihre eigentlichen Wünsche sind und finden etwas über sich heraus, das sie vorher nicht wussten. Joshua Sanchez' Debütfilm basiert auf einem Theaterstück von Christopher Shinn.
Trailer auf Youtube ansehen

Rashaad Ernesto Green (R): Gun Hill Road

Rashaad Ernesto Green (R): Gun Hill Road

USA 2011, engl.-span.OF, dt.UT, 83 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - Gay Classics
Enrique hat drei Jahre lang im Gefängnis gesessen. Nun kommt er nach den Jahren der Haft zu seiner Familie in die Bronx zurück. Anders als erwartet ist nichts mehr so, wie es vorher war. Enriques Frau hat eine Affäre. Und sein Sohn Michael will sich einer Geschlechtsanpassung unterziehen - eine Entscheidung, die sich Enriques Denken und Vorstellungskraft gänzlich entzieht. Michael beginnt nun als Vanessa ein neues, selbstbewusstes Leben als Frau. Das konfrontiert Enrique mit einer zentralen Frage: will er ein guter Vater sein, den Geschlechtswechsel des Sohnes akzeptieren und die Familie zusammenhalten oder will er wirklich riskieren, dass ihm sein Leben zwischen den Fingern zerrinnt? Ein Familiendrama vor dem Hintergrund von Gewalt und traditionellen Männlichkeitsvorstellungen, die für die Protagonisten zum Teufelskreis werden und der Liebe im Weg stehen.
Trailer auf Youtube ansehen


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang