Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb im Online-Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 
Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53
Julián Hernández (R): Broken Sky

Julián Hernández (R): Broken Sky

Mexiko 2006, OF, dt. SF, dt., engl. UT, € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Erste Liebe – ewige Liebe? Für die beiden Studenten Gerardo und Jonas ist ihre Beziehung die erste, und so wollen sie auch beide ständig nur miteinander Sex haben. Für immer. Umso entsetzter ist Gerardo, als er bemerkt, dass sich Jonas schon einmal nach anderen Jungs umschaut. Und als Jonas eine richtige Affäre mit einem anderen anfängt, sucht Gerardo Trost bei Sergio und anderen Männern, doch schon bald bemerkt er, dass es nur Flucht und Ersatzbefriedigung ist. Die beiden bleiben zusammen - trotz ihrer Seitensprünge, sie lieben und begehren sich - bis zum Ende ihres Lebens - auch wenn die Trennung unvermeidlich scheint. - Der Regisseur Hernández setzt diese romantische Geschichte in hocherotischen Einstellungen um, denen man sich kaum entziehen kann.

Amnon Buchbinder (R): Whole New Thing

Amnon Buchbinder (R): Whole New Thing

CAN 2005, OF, dt. UT, 92 Min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Bisher hat der 13-jährige Emerson aus dem kanadischen Nova Scotia stets unter der Obhut seiner Spät-Hippie-Eltern gelebt, die ihn auch erzogen und unterrichtet haben – bis zum Abwinken aufgeschlossen (Emersons Vater: Wixen ist umweltfreundlicher als feuchte Träume, weil es weniger Wäsche verusacht). Doch dann an der staatlichen Schule gerät der Schöngeist Emerson mit seiner unverstellten Offenheit schnell ins Abseits. Nur sein Lehrer Dan, der mit ihm die Leidenschaft zu Shakespeare teilt, scheint ihn zu verstehen. Was der Emerson, der mitten in seinem eigenen Coming-out steckt, noch nicht weiß: Dan ist schwul, aber niemand an der Schule darf dies erfahren. Ist das der Beginn einer Erpressung, einer Affaire – oder einer Freundschaft? Spannend und hervorragend gespielt!

John Baumgartner (R): Hard Pill

John Baumgartner (R): Hard Pill

OF, dt. UT, 94 Min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Der schwule Tim hat's nicht leicht. Zwar mobbt ihn niemand wegen seiner sexuellen Gelüste, doch findet er irgendwie keinen angemessenen Partner und jeder, auf den er steht, entpuppt sich wahlweise als Windhund oder Hetero. Als ein Medikament getestet wird, das angeblich Homo- in Heterosexuelle verwandelt, meldet er sich als Versuchskaninchen. Die Wirkung der Pillen ist rasant - und Tim steigt prompt Frauen nach. Nun aber fühlen sich alte Freunde betrogen (außer Tims Kollegin Sally, die endlich ihre Chance gekommen sieht), neue werden misstrauisch, und Tim ist letztlich einsamer als zuvor. Doch ist die ersehnte Rückkehr zum schwulen Leben möglich sein? Hintergründig und sexy deckt der skurrile Plot ebenso komische wie bittere Wahrheiten aus schwulem wie Hetero-Leben auf.

Stephen Frears (R): Prick Up Your Ears

Stephen Frears (R): Prick Up Your Ears

UK 1983, OF, engl. UT, 105 Min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Orton was one of the 1960s golden gay boys, from working class Leicester lad to national celebrity, from sexual innocent to grinning satyr, from penniless student to icon of Swinging London. He became a star by breaking the rules – sexual and theatrical. But while his plays including »Loot«, »What the Butler Saw« and »Entertaining Mr. Sloane« were hugely successful, his private life was someties sordid, often farcical and ended in tragedy.
Michael Satzinger (R): Das Flüstern des Mondes

Michael Satzinger (R): Das Flüstern des Mondes

Ö 2005, OF, 97 Min., , € 24.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bildkraft
Fantasy? Krimi? Interaktive Animation? Auf jeden Fall eine bunte, schräge schwule Beziehungskomödie. Das schwule Pärchen Patrick und Jannis wollen eine merkwürde Serie von Todesfällen unter korrupten Politikern aufdecken. Zu diesem Zweck heuer Patrick in einem Wanderzirkus an, in dem angeblich die giftigen Frösche gezüchtet werden, deren Gift immer im Spiel war. Dort dokumentiert Jannis (mit seiner Filmausrüstung immer in der Nähe) hemmungslos alles (auch ihren Sex, denn schließlich machen die Recherchen so richtig geil). Eine jungen Artistin, die das Sonnenlicht scheut, gibt ebenso viele Rätsel auf wie die bizarre Verschwörung im Zirkus. Finstere Gestalten erzwingen zum Schluss den Zusammenschnitt des Materials, doch auf welcher Erzählebene geschieht dies eigentlich…
Ryan Murphy (R): Krass (Running With Scissors)

Ryan Murphy (R): Krass (Running With Scissors)

USA 2006, OF, dt. SF, dt., engl. UT, 117 Min., € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Der Selbstverwirklichung seiner Mutter ist der 13jährige Augusten im Weg. Darum gibt sie ihn in die Familie ihres Psychiaters, Dr. Finch. Doch kümmert sich dort keiner richtig um ihn. »Eigentlich seit immer« weiß Augusten, dass er schwul ist, und so hat er nur einen Wunsch: endlich einen anderen Schwulen kennen zu lernen. Den findet er im verschrobenen Mittdreißiger Neil, dem ältesten Adoptivsohn Finchs. Zwischen Abscheu und Zuneigung zu Neil hin und her gerissen verstrickt sich Augusten immer weiter in eine Beziehung zu Neil, bis er sich schließlich in völliger Abhängigkeit findet. Temporeich, bösartig und witzig wurde Augusten Burroughs autobiographischer Roman in Starbesetzung (u.a. mit Anette Bening und Gwyneth Paltrol) verfilmt und leider in Österreich nicht im Kino gezeigt. Die DVD ist derzeit nicht erhältlich.
Todd Verow (R): Vacationland

Todd Verow (R): Vacationland

USA 2006, OF, dt. UT, 104 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Maine nennt sich zwar heimelig »Vacationland«, doch für den Teenager Joe ist sein spießiger Heimatstaat eher schauderhaft. Joe ist unglücklich verliebt, und zwar in Andrew – doch der ist ausgerechnet mit der Anführerin der Cheerleader zusammen. Doch die Dinge wenden sich traumhaft, als Joe erfährt, dass Andrew auch schwul und sogar in ihn verknallt ist, und er Victor trifft, der ihn nicht nur als Aktmodell engagiert, sondern ihm auch erst zu einer Wohnung und dann zu einem Stipendium an der Kunsthochschule verhelfen kann. Doch es wäre kein Film von Todd Verow, wenn es nicht auch geile Szenen gäbe, die zeigen, wie man beim Klappensex notwendige Studienunterlagen erhält, oder wie zickige Cheerleader-Girlies zum lang ersehnten Sex mit dem besten Kumpel verhelfen können.

Richard Eyre (R): Stage Beauty

Richard Eyre (R): Stage Beauty

UK/D/USA 2004, OF, dt. SF, dt., engl. UT, 105 Min., € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Puppenhaft angetan begeistert der schwule Schauspieler Ned Kynaston Londons Publikum. Der Mime ist in den 1660er Jahren Englands beliebteste Leading Lady, dürfen doch Frauen nicht als Schauspielerinnen auftreten. Doch als König Charles II. das Frauenverbot aufhebt, fällt Ned tief. Innerhalb kürzester Zeit verliert er sein Engagement an seine Garderobiere Maria, wird lebensgefährlich verprügelt, von seinem Lover sitzen gelassen und landet in der Gosse. Ausgerechnet Maria hält noch zu ihm und überzeugt ihn, es doch einmal mit einer »echten« Männerrolle zu versuchen. – Der turbulente Kostümfilm erinnert zuweilen an »Shakespeare in Love«, hat aber interessantere Wendungen und deutlich mehr Tiefgang.

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand





Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang