Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 
Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Brian Dannelly (R): Saved!

Brian Dannelly (R): Saved!

USA 2004, engl. OF, dt. SF, 88 min., € 29.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mary - das gute Mädchen. Und das will etwas heißen an der Eagle Christian Highschool. Der ganze Ort ist voller gläubiger, gottgefälliger Menschen, die zu 100 % nach der Bibel leben. Nur: das Leben funktioniert anders. Als sie mit ihrem neuen, etwas unsicheren Freund zum ersten Mal Sex hat (doch nicht das gute Mädchen!), landet dieser sofort einen Treffer und schwängert sie. Wenige Tage später finden seine Eltern jedoch ein Schwulenmagazin unter seinem Bett und schicken ihn in ein chrisliches Umerziehungslager. Mary ist plötzlich nicht mehr die beliebte Schülerin, sondern ein Außenseiter - trägt sie doch das Kind eines Schwulen - noch dazu die Frucht außerehelichen Verkehrs - unter ihrem Herzen. Zunehmend findet sie neue Freunde in den anderen Außenseitern ihrer Schule und verbündet sich mit ihnen. Als ihr allmählich die Doppelmoral und Scheinheiligkeit ihrer Heimatstadt bewusst wird, schlägt sie zurück.

Michael Lembeck (R): Connie und Carla

Michael Lembeck (R): Connie und Carla

USA 2004, OF, Dt. SF, engl. UT, 93 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Connie und Carla, Kellnerinnen mit Faible für klassisches Musical-Entertainment, wohnen versehentlich einem Mafiamord bei und müssen untertauchen. In LA kommt ihnen der rettende Gedanke: Warum nicht als Drag Queens in einem Travestie-Club unterschlüpfen? Leider wird ihre Nummer erfolgreicher als geplant, und es dauert nicht lange, bis die Verfolger Wind davon bekommen. Schwerer allerdings wiegt zumindest für Connie, dass sich ihr Traummann nur deshalb nicht in sie verliebt, weil er sie für einen Mann hält. Nia Vardalos, burschikose Braut der Außenseiter-Erfolgskomödie »My Big Fat Greek Wedding«, verliert ihr Herz an »Akte X«-Agent David Duchovny in dieser modernisierten Variante des klassischen »Manche mögens heiß«-Motivs. Bekannte Musical-Hits in schrägen Interpretationen stehen Spalier, wenn in einer turbulenten Verwechslungskomödie Geschlechterkampf und Subkulturklischees durch den Kakao gezogen werden, bis schließlich unter dem Beifall der Szene der Mainstream einen weiteren Triumph feiert.

Marco Kreuzpainter (R): Sommersturm

Marco Kreuzpainter (R): Sommersturm

D 2004, 94 min., dt.OF, € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Der erste deutsche schwule Coming-out-Film jetzt auf DVD: Tobi steht vor einem Sommer der Entscheidungen - seine Freundschaft zu Achim hat einen Punkt erreicht, von dem aus es nur noch schwer möglich ist zu verbergen, dass Tobi hoffnungslos in seinen besten Freund verliebt ist. Er bringt es jedoch nicht über sich, dass Naheliegende auszusprechen. Vielmehr fahren die beiden mit ihrem Ruderteam in ein Sommertrainingslager. Dort geraten die Gefühle außer Rand und Band. Achim legt es auf das erste Mal mit seiner Freundin an. Und Tobi könnte mit Anke auch ernst machen. Doch der Funke springt nicht über. Und dann kommt es zu einem Aufeinandertreffen mit dem schwulen Ruderteam Queerschlag aus Berlin. Schließlich erlebt dort auch Tobi sein erstes Mal. Allerdings nicht mit Achim.

Pedro Almodóvar (R): La mala educacion - Schlechte Erziehung

Pedro Almodóvar (R): La mala educacion - Schlechte Erziehung

ESP 2004, 104 min., span. OF, dt. SF, € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Enrique ist ein begnadeter Regisseur und stets auf der Suche nach gutem Filmstoff. Eines Tages klopft der Schauspieler Angel an seine Tür. Der gibt sich als Enriques Jugendliebe Ignacio aus und überredet Enrique zur Verfilmung eines Filmmanuskripts und möchte eine Rolle darin. Mit Enriques Lektüre der Novelle blendet der Film immer wieder in den Film im Film und damit in die gemeinsame Kindheit mit Ignacio in einem katholischen Internat. Im Schatten des sexuellen Missbrauchs durch Priester Manolo entdecken die Jungs die erste Liebe, doch ihre Leidenschaft zu einander wird im Keim erstickt. Ohne zu moralisieren zeigt Almodóvar, wie die Erfahrungen im Klosterinternat das Fortleben aller Beteiligten beeinflussen und dass sich die Fesseln der Vergangenheit nicht so leicht abstreifen lassen.

Eloy de la Iglesia (R): Bulgarian Lovers

Eloy de la Iglesia (R): Bulgarian Lovers

ESP 2004, OF, dt. UT, 90 Min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber
Der attraktive Daniel ist ein wohlhabender schwuler Mann mittleren Alters. Er besitzt eine Anwaltspraxis und wohnt in einem der besseren Viertel Madrids. Seine Freizeit verbringt er mit seinen Freunden in Chueca, dem schwulen Distrikt von Madrid, auf der Suche nach gut aussehenden jungen Männern. Immer häufiger kommen diese in der letzten Zeit aus Osteuropa. Einer von Ihnen ist Kyril, ein attraktiver, skrupelloser Bulgare, in den sich Daniel verliebt – und dem er verfällt. Obwohl sein Verhältnis mit Kyril ihn in gefährliche Situationen bringt, ist er bereit, ihm zuliebe seine soziale Position aufs Spiel zu setzen. Denn zunehmend bittet Kyril ihn um nicht immer ganz legale Gefälligkeiten. Doch Daniel ist für den Geliebten sogar bereit, sein Leben zu riskieren.


Kai S. Pieck (R): Ein Leben lang kurze Hosen tragen

Kai S. Pieck (R): Ein Leben lang kurze Hosen tragen

D 2004, dt.OF., 84 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber
In den Jahren 1962 bis 1966 entführte, missbrauchte und tötete der Metzgergehilfe Jürgen Bartsch im Ruhrgebiet vier Jungen. Bei seinem ersten Mord war er 15 Jahre alt und 19, als man ihn fasste. Bartschs fesselnde Beichte während einer Therapiesitzung 1972 bildet den Rahmen für szenische Rückblenden, die die Morde und seinen Lebensweg nachzeichnen, sein kaltes Elternhaus, das brutale katholische Internat – eine Reise in die Abgründe einer kranken und geschundenen Seele. Tobias Schenke spielt den abwechselnd aufbrausenden und dann wieder kindlich Schutz suchenden Jürgen Bartsch. Auf Volksfesten macht er sich auf die Suche nach Jungen, die ihm gefallen. Seine versteckte Höhle wird zur verklärten Gegenwelt für Jürgen Bartsch und zum Ort des Grauens für seine Opfer.


Andreas Struck (R): Sugar Orange

Andreas Struck (R): Sugar Orange

D 2003, OF, engl. UT, 86 Min., € 16.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Leo ist »Sugar«, und Clemens »Orange«. Die beiden elfjährigen Jungs sind unzertrennlich. Der eine fühlt sich beim Anderen sicher. Nichts scheint sie trennen zu können, bis Clemens seinen besten Freund nach einem Fahrradunfall einfach im Stich lässt. 16 Jahre später lässt Leo noch immer niemanden an sich heran. Selbst, als er eines Nachts Lena über den Weg läuft und sich bei ihr beginnt zu Hause zu fühlen, muss er immer wieder an Clemens denken, der seit Jahren mit Leos Bruder zusammenlebt. In diesem Film über das Erwachsenwerden erzählt Andreas Struck die Geschichte von zwei Jungen, die Träume nähren, und von zwei Erwachsenen, die diese längst verloren haben. Der Film ist eine bildhafte Hommage an die Freundschaft, den Aufbruch in eine neue Liebe und die Sehnsucht nach Beständigkeit.

C. Jay Cox (R): Latter Days - Unschuldig ist noch niemand in den Himmel gekommen

C. Jay Cox (R): Latter Days - Unschuldig ist noch niemand in den Himmel gekommen

USA 2003, OF, dt.SF, dt.UT, 104 min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Der Film startet mit einem perfekten Komödiensetting in West Hollywood: eine Gruppe von mormonischen Missionaren zieht in das Haus neben dem sexy Schwulen Christian ein, der sich auf das Knacken von kernigen Heterosexuellen spezialisiert hat. Beide Seiten beginnen auch sofort fleißig, die jeweils andere Seite zum Konvertieren zu bewegen. Christian hat dabei mehr Glück, weil er sich den anfangs spröden, süßen Aaron aus der Missionarsgruppe herausgepickt hat und dieser allmählich gegenüber den gar nicht so subtilen Annäherungsversuchen von Christian nachgibt. Gerade als sich Aaron und Christian in den Armen liegen, werden sie von Aarons Missionarskollegen erwischt. Daraufhin wird Aaron aus seiner Religionsgemeinschaft ausgestoßen und in ein Umerziehungslager gesteckt. Die Chancen für Aarons und Christians Liebe scheinen sehr schlecht zu stehen. Zum günstigen Sonderpreis in der leicht gekürzten Vanilla-Edition.



Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand





Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang