Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
John Palmer (R): Sugar

John Palmer (R): Sugar

USA 2004, OF, dt. UT, 78 Min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Cliff, mit dem Spitznamen Sugar, ist gerade 18 geworden – und will unbedingt seinen ersten Sex. Den will er mit Butch haben, einem Stricher, den er ziemlich geil findet. Aber mehr als ein Wettwichsen ist erstmal nicht drin. Cliff läßt sich in die »Szene« hineinziehen und entdeckt, dass man mit Sex auch Geld verdienen kann. Romantik und eine Erwiderung seiner Zuneigung findet er jedoch nicht. Als er und sein Kumpel einen Klienten besuchen, will der, dass Cliff von Butch vergewaltigt wird. So hatte sich Cliff das Erwachsenwerden nicht vorgestellt, doch dem Zwang der Situation entkommt er nicht. Danach dreht Cliff richtig auf und wird zum regelrechten Aufreißer an dem Tag, an dem sein »Boyfriend«, wie er sagt, gestorben ist.

Tennyson Bardwell (R): Dorian Blues

Tennyson Bardwell (R): Dorian Blues

USA 2004, engl. OF, dt.SF, 85 min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Die ganze Schulzeit ist für Dorian die reinste Qual. In seiner Schule in einer amerikanischen Kleinstadt ist er der Außenseiter und das Ziel übler Scherze seiner männlichen Mitschüler. Dorians Bruder Nick – ein durchtrainierter, von allen geachteter Sportler – muss oft eingreifen, um dem Bruder aus der Bredouille zu helfen. Allmählich macht das ganze für Dorian Sinn, als ihm klar wird, dass er schwul ist. Leider sieht Dorians erzkonservativer Vater das ganz anders und schmeißt den schwulen Sohn aus dem Haus. Nur All-American Boy Nick steht zu seinem schwulen Bruder. Ganz ungelegen kommt der Rausschmiss nicht für Dorian. Er geht an die New York University und entdeckt, dass die Welt so unfassliche Dinge wie Cafés voller fescher Männer bereit hat. Doch bald wird ihm auch die schöne neue schwule Welt zu viel. Zunächst einmal steht die erste große Liebe auf dem Plan.


Robert Salis (R): Grande école

Robert Salis (R): Grande école

F 2004, 110 Min., OF, SF, € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Paul teilt sein Zimmer an einer Elite-Uni mit dem äußerst attraktiven Louis-Arnault, der seinen Körper durch Wasserpolo und Sex stählt, und lernt noch dazu Mecir kennen, einen jungen arabischen Hilfsarbeiter, der dem verwirrten blonden Erstsemestler eindeutige Avancen macht. Bevor Paul jedoch seine geheimen Sehnsüchte überhaupt begreift, hat seine clevere Verlobte Agnes längst durchschaut, dass ihr Konkurrenz droht. Nicht gewillt, ihren potenten Langzeit-Lover ohne Kampf der Männerwelt zu überlassen, schlägt sie Paul einen Deal vor: Landet er zuerst im Bett mit Louis-Arnault, wird sie ohne Zögern das Feld räumen; gelingt es aber ihr, den Casanova schneller zu erobern, muss Paul seinen schwulen Neigungen auf immer Adieu sagen. Ein intriganter, geiler Wettlauf beginnt.


Lionel Baier (R): Dummer Junge (Garçon stupide)

Lionel Baier (R): Dummer Junge (Garçon stupide)

CH/F 2004, 94 Min. OF, dt. UT, € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Tagsüber arbeitet der 20-jähirge Loïc in einer Schokoladenfabrik, nachts sucht er den schnellen Kick von anonymen Dates mit fremden Männern, die er via Internet kennen lernt. Wenn Loïc nach seinen nächtlichen Abenteuern den Zug nachhause nicht mehr erwischt, schläft er bei Marie einer Freundin aus Kindertagen, die für den Herumtreiber sorgt und der er von seinen Träumen, Wünschen, Hoffnungen und Ängsten erzählen kann. Doch als Marie eines Tages einen Freund hat, eskaliert die Situation zwischen beiden. Ziellos irrt Loïc umher, trifft auf einen Fußballspieler, in den er sich verknallt, doch auch diese Geschichte ist nicht von Dauer, denn der Mann ist verheiratet und hat ein Kind. Und dann ist da noch der seltsame Typ mit der Kamera, der immer reden will...


Todd Verow (R): Anonymous

Todd Verow (R): Anonymous

USA 2004, engl. OF, 82 Min., € 27.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wurstfilm - gmfilms
Todd hat eigentlich nichts anderes im Kopf als Sex - und zwar Sex mit immer anderen Männern. Seinem Freund John passt das indessen gar nicht. Neben dem Internet erweisen sich öffentliche Toiletten als erfolgreiche Jagdplätze für schnellen anonymen Sex. Auch an seinem Arbeitsplatz in einem Kino ist er voll aufgegeilt und schiebt immer mal wieder mit Zuschauern eine Nummer. Als er einmal auf der Überwachungskamera einen geilen Typen auf dem Kinoklo verschwinden sieht, ist auch Todd gleich hinterher. Aber Todd hat Pech, sein Freund John erwischt ihn dort und prügelt ihn krankenhausreif, als Todd später nach Hause kommt, wirft ihn John mitsamt seinen Sachen kurzerhand aus der Wohnung. Mit seiner spärlichen Habe schläft sich Todd durch ein paar Wohnungen, doch niemand mag mehr als ein paar Mal Sex mit Todd haben. Als schließlich eine Firmenprüfung ansteht und Todd erfolgreich die Prüfer mit Sex auf seine Seite zieht, scheint klar, dass es für ihn nichts anderes mehr im Leben geben kann. Doch irgendwie will er doch noch zu seinem Lover zurück … Ein ziemlich geiler Film mit expliziten (gar nicht mal so kurzen) Sexszenen über die Sucht nach Sex.

Christopher Munch (R): Harry und Max - Es bleibt unter Brüdern

Christopher Munch (R): Harry und Max - Es bleibt unter Brüdern

USA 2004, engl. OF, dt. UT, 71 min. , € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Lange hat der 16jährige Max seinen großen Bruder schon nicht für sich allein gehabt. Seit Harry als Mitglied einer erfolgreichen Boygroup Karriere macht, sehen sich die beiden zu ihrem Bedauern ziemlich selten. Das soll sich ändern, also nimmt sich Harry einfach frei, und die beiden beschließen zusammen einen Campingurlaub zu machen - ganz alleine draußen in der Wildnis. Im Zelt erwachen plötzlich Max' Begierden wieder, die er seit seiner Jugend für seinen Bruder empfindet. Dieser versucht zwar erst etwas halbherzig, die Annäherungsversuche abzublocken, lässt sich dann aber doch darauf ein und verfällt seinem jüngeren Bruder mit Leib und Seele. Jetzt beginnt eine dramatische Achterbahnfahrt der Gefühle für die beiden. Eifersucht, unendliche Liebe, Sex und Hass wechseln sich ab und schlussendlich steht auch noch Harrys Musiker-Karriere auf dem Spiel. Das Geheimnis der Brüder droht allmählich aufzufliegen.


Jimmy Bolton (R): The Graffiti Artist

Jimmy Bolton (R): The Graffiti Artist

USA 2004, engl. OF mit dt. UT (ausblendbar), 80 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Man würde es dem unauffälligen, ruhigen Nick gar nicht anmerken, dass er sich abends in einen Graffiti-Künstler verwandelt. Auf sich selbst gestellt (denn Freunde findet er introvertierte Bursche keine), macht sich Nick auf den Weg durch Portland und besprüht Häuserwände und Eisenbahnwaggons. Dann begegnet er Jesse. Von diesem Sprayer ist Nick so sehr fasziniert, dass er ihm nach Seattle folgt. Dort »freunden« sie sich an. Ihre Kommunikation miteinander besteht vor allem darin, gemeinsame Graffitis zu produzieren. Doch ein Damoklesschwert hängt über ihrer Freundschaft: Nick hat ein Auge auf Jesse geworfen, während Jesse sich gar nicht für Burschen zu interessieren scheint. Und dennoch haben die beiden Burschen Sex miteinander. Danach lässt Jesse Nick links liegen. Kann er mit seinen Gefühlen nicht umgehen? Oder war die Geschichte mit Nick nur eine Episode für ihn?

John L'Ecuyer (R): Prom Queen

John L'Ecuyer (R): Prom Queen

USA 2004, engl. OF, 88 min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Der Abschlussball gehört an den US-Highschools zum Höhepunkt des Schuljahres. Der 17jährige schwule Marc Hall sieht nicht ein, dass ihm der Zugang zum Schulball verwehrt bleiben soll, nur weil er mit seinem Freund dort hingehen möchte. Doch Inniston ist eine Kleinstadt und sein College eine katholische Schule. Der Rektor bleibt streng und verweigert Marc und seinem Freund Jason die Teilnahme. Doch Marc lässt es nicht damit bewenden. Er richtet eine Beschwerde an den Schulausschuss - trifft dort jedoch auf taube Ohren. Marc gibt nicht auf, nimmt sich eine Anwalt und kämpft für seine Rechte. Da werden die Medien auf das Kleinstadtdrama aufmerksam. Und die damit verbundene Publicity übersteigt schnell alle Erwartungen, und die Sache läuft aus dem Ruder.Dieser Titel ist nur noch in dieser ausschließlich englischsprachigen Ausstattung für € 14.99 lieferbar.


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang