Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten | Standard-Web-Ansicht

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Todd Verow (R): Frisk

Todd Verow (R): Frisk

USA 1995, OF, dt.UT, 84 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die Verfilmung von Dennis Coopers umstrittenen, gleichnamigen Romans: Dennis hat Schwierigkeiten, Sex, Gewalt und Machtspiele auseinanderzuhalten. Passenderweise steht sich auch sein Freund Henry auf SM-Spiele. Allerdings werden ihre Fantasien immer gewalttätiger und perverser. Allmählich spielen sie auch mit Mordgedanken, um ihre Geilheit auf die Spitze zu treiben. Diese Wunschvorstellungen spielt Dennis mit einem Stricher, dann mit einem Jungen durch, den er auf der Straße aufgabelt. Er tut sich dazu mit einem Heteropaar zusammen, die Serienmorde begehen. Die Obsessionen münden in einer blutigen Orgie der Gewalt. Kalt und unbarmherzig - wie Coopers Roman - dringt dieser Film in einen Tabubereich vor, in dem Sexfantasien eindeutig Grenzen überschreiten.
Colton Lawrence (R): The Sex Movie

Colton Lawrence (R): The Sex Movie

Bereit die Grenzen zu sprengen? USA 2006, OF, dt.UT, 85 min., € 18.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Es war ein anstrengender Arbeitstag. Zum Ausspannen hat sich eine Gruppe junger Leute in einem Loft versammelt, das für einen Pornodreh genutzt wurde. Rafe ist schwul, sexy und hat nichts anderes als den nächsten Sexkontakt im Kopf. Heidi ist eine superharte Lesbe, mit der nicht gut Kirschen essen ist. Emotionen scheint sie nicht zu kennen. J.D. ist ein Hetero mit ziemlich eng gefassten moralischen Vorstellungen. Ohne sich dessen bewusst zu sein, verfügt er über einen mächtigen Sexappeal, dem andere nur schwer widerstehen können. Kris ist überaus gut aussehend. Sie versteht es geschickt, andere in einer Weise zu beeinflussen, dass sie davon profitieren kann. Sobald die vier in dem Loft zusammenkommen, beginnt sofort die sexuelle Spannung zu steigen. Emotionen treten zu Tage. Unüberwindlich scheinende Grenzen werden im Flug einfach weggesprengt.
Derek Jarman: Sebastiane

Derek Jarman: Sebastiane

UK 1976, lat.OF, dt.UT, 82 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Kaum eine Figur der christlichen Mythologie hat Künstler derart inspiriert wie der Heilige Sebastian - ein schöner, junger Märtyrer nackt an einen Pfahl gefesselt, von Pfeilen durchbohrt. In seinem ersten Spielfilm zeigte Derek Jarman den Heiligen Sebastian als eine moderne schwule Ikone. In »Sebastiane« lassen sich alle Elemente des Jarman'schen Filmschaffens entdecken, die er später in Filmen wie »Caravaggio« oder »Edward II« zur Perfektion weiterentwickelte: genau recherchierte, historische Stoffe werden sinnlich ausgebreitet - die ihnen innewohnende Message wird auf ihren zeitlosen Gehalt abgeklopft und in große Kunst verwandelt. Die Sebastianslegende in ihrer Jarman'schen Sichweise wird unorthodox als homoerotische SM-Sexfantasie und als Kraftprobe zwischen zwei verhinderten Liebhabern interpretiert. Jarman sind dadurch sonnendurchflutete Bilder und archaische Stilleben von eigenwilliger Schönheit und hoher Intensität gelungen.

Christophe Honoré (R): Chanson der Liebe

Christophe Honoré (R): Chanson der Liebe

F 2007, OF, dt.UT, 92 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Julie ärgert sich über ihren Freund Ismael. Trotz aller Liebe steht ihre Beziehung zur Disposition. Jeder der beiden hat Selbstzweifel. Und sie suchen nach Gemeinsamkeiten, die sie stärker verbinden würden - doch das Gegenteil davon scheint einzutreten. Nun zieht auch noch Ismaels süße Kollegin Alice mit Sack und Pack in die Wohnung, die drei teilen nicht nur Tisch, sondern auch das Bett miteinander. Doch die Ménage-à-trois ist nicht von Dauer. Alice beginnt eine Affäre, ein Schicksalsschlag sorgt für zusätzliche emotionale Verwirrung, und Ismael entdeckt überraschend Gefühle für den jüngeren Bruder von Alices neuem Liebhaber. Jetzt ist das Chaos perfekt. Ismael lässt die alten Bindungen hinter sich und lässt sich auf Erwann ein.

Todd Verow (R): Licht und Schatten (Between Something & Nothing)

Todd Verow (R): Licht und Schatten (Between Something & Nothing)

USA 2008, OF, dt.UT, 105 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Landei Joe kommt aus einer Kleinstadt in Maine an die Kunstakademie einer Ostküstenmetropole und ist im Gegensatz zu den meisten anderen Studenten nicht mit reichen Eltern oder einem Stipendium gesegnet. Die neue Umgebung tut ihm gut: eine neue coole Frisur, heiße One-Night-Stands, neue Freunde. Um das Studium und das Leben daneben zu finanzieren, nimmt Joe den einen oder anderen Job im Nachtleben an, versucht sich vorübergehend gar wie sein neuer Freund, der Rumtreiber Ramon, als Strichjunge und Gelegenheitsdealer. Joe verliebt sich in Ramon. An der Akademie nerven derweil eitle Bonzen und ignorante Lehrer. Das Kunststudium kommt ihm immer mehr wie Zwangsarbeit vor und immer weniger wie kreatives Lernen. Todd Verow vertritt seit 20 Jahren konsequent das unabhängige amerikanische Queer Cinema.
Sam Zalutsky (R): Jetzt gehörst du mir (You Belong to Me)

Sam Zalutsky (R): Jetzt gehörst du mir (You Belong to Me)

USA 2007, OF, dt.UT, 82 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Architekt Jeffrey bekommt von seinem Boyfriend Rene den Laufpass. Doch Jeffrey findet sich mit der Tatsache nicht ohne weiteres ab. Vielmehr stellt er dem Ex nach, von dem er eigentlich nicht allzu viel weiß. Schließlich findet Jeffrey heraus, wo Rene wohnt. Und es gelingt ihm über Gladys, die Vermieterin, und unter Einsatz seines ganzen Charmes eine Wohnung im selben Haus wie Rene zu bekommen. Rene ist von dieser Entwicklung wenig begeistert, doch es hilft nichts. Jeffrey freundet sich mit Gladys an. Diese entpuppt sich schnell als reichlich anhänglich. Eines Tages glaubt Jeffrey Hilferufe aus der Wohnung der Dame zu hören. Und warum hat der Vormieter seiner Wohnung eigentlich seine Sachen nicht mitgenommen? Dann lässt die Psychopathin ihre Maske fallen.

Károly Esztergályos (R): Férfiakt - Der nackte Junge

Károly Esztergályos (R): Férfiakt - Der nackte Junge

Ungarn 2006, OF, dt.UT, 96 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Mit seinen 50 Jahren ist Tibor noch immer ein attraktiver Mann. Doch den Zenit seines beruflichen Erfolgs hat er längst überschritten. Seine Ehe ist in einer Sackgasse gelandet und besteht nur noch zum Schein. Tibor fühlt sich geschmeichelt, als er in einer Budapester Buchhandlung auf einen jungen Mann trifft, der offensichtlich seine Drehbücher kennt. Der junge Mann, der vom Alter her gut Tibors Sohn sein könnte, möchte um jeden Preis weg von Zuhause. Sein Charme und sein schöner Körper tun ein Übriges, um den alternden Autor auf ihn abfahren zu lassen. Tibor geht sogar so weit, den jungen Mann in dessen heruntergekommenes, kleines Apartment zu folgen. Dort lungern fremde Typen herum. Kein Wunder, dass auch Tibor etwas in den Drink gemixt wird. In diesem Zustand folgt er dem jungen Mann unter die Dusche.

James Bolton (R): Dream Boy

James Bolton (R): Dream Boy

USA 2008, OF, dt.UT, 86 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Die Verfilmung von Jim Grimsleys gleichnamigen Roman aus dem Jahr 1996: der 15jährige Nathan zieht mit seinen Eltern in eine Südstaatenkleinstadt. Hinter der frömmelnden, biederen Fassade der Kleinfamilie spielen sich Dramen ab - alles trägt dazu bei, dass es Nathan kaum zuhause aushält und die Nähe des attraktiven 17jährigen Nachbarsjungen Roy sucht. Der Ältere protegiert den Jüngeren. Gemeinsam unterstützen die beiden einander in Fächern, in denen der jeweils andere schwach ist. Allmählich schleicht sich auf Nathans Seite Liebe in die Freundschaft ein. Am liebsten würde Nathan überhaupt seine Zeit bei und mit Roy verbringen. Zuhause wartet ein brutaler, launischer Vater. Als Nathan und Roy wieder einmal gemeinsam lernen, nähert sich Nathan seinem Schwarm vorsichtig. Erstaunlicherweise stoßen Nathans Gefühle auf Erwiderung.


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand





Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang