Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Ron Oliver (R): Donald Strachey: Systemschock

Ron Oliver (R): Donald Strachey: Systemschock

CAN 2006, OF, dt.UT, 88 min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun - Donald Strachey
Privatdetektiv Donald Strachey hat einen besonders heiklen neuen Klienten - der junge Mann hat sich als Posterboy für eine (gelungene?) Ex-Gay-Therapie hergegeben und irgendetwas scheint ihm höllisch Angst zu machen. Noch bevor Strachey den Autrag übernehmen kann, wird der arme Kerl tot aufgefunden. Alles scheint laut Polizei auf einen Selbstmord hinzudeuten. Doch alles, was die Polizei an Indizien zusammengetragen hat, findet Strachey absolut nicht stichhaltig. Mit Hilfe seines prüden, ihn vergötternden Ehemanns und seines gelegentlich übereifrigen Assistenten begibt sich Strachey auf die nicht ungefährliche Suche nach dem Mörder. Dabei beginnt er verdeckte Ermittlungen im Institut von Dr. Trevor Cornell, der seine fragwürdige Konversionstherapie an jungen Männern anwendet, um diese hetero zu machen. Schnell merkt Strachey, dass dort etwas faul ist.


Martin Weisz (R): Rohtenburg

Martin Weisz (R): Rohtenburg

D 2006, OF, 84 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
In einer tragischen Konstellation überkreuzen sich die Leben von zwei psychopathischen Persönlichkeiten. Am Ende steht ein bizarrer Lustmord, der als der »Kannibalen-Mord von Rohtenburg« Schlagzeilen macht. Oliver Hartwin hat eine geheime Sexfantasie: er möchte einen Mann töten und ihn anschließend verspeisen. Im Internet sucht er nach einem potenziellen Opfer, das er in der Person von Simon Grombek auch findet - dieser wird von selbstzerstörerischen Fantasien angetörnt. Bald werden diese grausigen Fantasien blutige Wirklichkeit, als die beiden ein Date bei Oliver Hartwin vereinbaren. Danach ist Simon Grombek tot. Nach dem Offenbarwerden des Verbrechens recherchiert eine Psychologiestudentin in dem extremen Fall. Zwei Jahre lang wurde die Veröffentlichung dieses Films, der auf einer wahren Begebenheit basiert, gerichtlich verhindert.

Ray Yeung (R): Cut Sleeve Boys

Ray Yeung (R): Cut Sleeve Boys

USA 2006, OF, dt. UT, 87 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Ash und Mel leben in London, stammen aus chinesischen Einwandererfamilien, sind bereits über 30 und tun sich ziemlich schwer beim Thema Altern. Ash macht auf extreme Transe, glaubt anders, keinen Kerl mehr abkriegen zu können. Mel ist äußerlich das ganze Gegenteil von Ash: er ist durchtrainiert und fit - doch innerlich plagen ihn dieselben Unsicherheiten wie Ash. Er hat seine besten Tage schon gesehen und lebt in einer narzisstischen Scheinwelt, in der er als unwiderstehlicher Herzensbrecher dasteht. Beide rennen Träumen und Sehnsüchten hinterher, die ihnen zwischen den Fingern dahinzurinnen beginnen. Allmählich läuft das richtige Leben an ihnen vorbei. In dieser schwarzen Komödie über den heutigen Gay Lifestyle zeigt der Regisseur die Sorgen, Nöte und witzigen Verwicklungen der beiden Helden, die von einer verqueren Situation in die nächste stolpern.

Kotaro Terauchi (R): Boys Love

Kotaro Terauchi (R): Boys Love

Japan 2006, OF, dt.SF,, dt./engl.UT, 83 min., € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Als der Journalist Mamiya den Auftrag für ein Interview mit Model Noel annimmt, geht er davon aus, dass es nichts als reine Routine sein wird. Hinter der glänzenden Fassade des umschwärmten jungen Mannes entdeckt Mamiya jedoch eine gequälte Seele, die zur Selbstzerstörung neigt. Traumatische Erfahrungen haben Noel den Glauben an zwischenmenschliche Beziehungen geraubt. Mamiya fühlt sich von Noel angezogen, bemüht sich um Nähe zu ihm. Doch immer wieder schrecken ihn Noels Verhaltensweisen auch ab. Und Schulfreund Chidori, der Noel ebenso liebt, sieht das Verhältnis zwischen Mamiya und Noel gar nicht gern. Gegen Mamiya baut er sogar echten Hass auf. Er wirft ihm vor, sich zwischen ihn und Noel drängen zu wollen. In diesem Film wird das beliebte Manga-Genre in Form einer bittersüßen Love Story lebendig.

Michael Akers (R): Phoenix

Michael Akers (R): Phoenix

USA 2006, OF, dt.UT, 86 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Dylan würde gerne in Los Angeles mit seinem Freund Kenneth aus Phoenix seinen Geburtstag feiern. Doch es bleibt den beiden nur wenig Zeit: Kenneth muss bald wieder nach Phoenix zurückfliegen. Dylan hält es ohne Kenneth nicht aus und fliegt hinterher. In Phoenix erlebt Dylan dann die größte Überraschung seines Lebens: Kenneth ist nämlich seit 8 Jahren mit einem anderen Mann liiert, von dem Dylan bislang nichts wusste. Demetrius - so der Name des anderen - weiß aber auch nicht, wo Kenneth steckt. Also trösten sich die beiden Männer miteinander. Was niemand gedacht hätte, steht plötzlich als Möglichkeit im Raum: nachdem Kenneth die beiden gleichermaßen betrogen und hinters Licht geführt hat, könnten sie eine Schicksalsgemeinschaft bilden und sich auf eine Beziehung einlassen.

Lou Peterson (R): Die dunkle Gabe (In the Blood)

Lou Peterson (R): Die dunkle Gabe (In the Blood)

USA 2006, OF, dt.UT, 83 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Cassidy studiert schon eine Weile. Nun kommt auch seine Schwester Jessica an die Uni. Gerade zu diesem Zeitpunkt hat es zwei Verbrechen gegeben, bei denen blonde Studentinnen vergewaltigt und ermordet wurden. Besonders beunruhigend an diesen Fällen ist die überraschende Ähnlichkeit der Opfer mit Jessica. Und außerdem plagen Cassidy Visionen, in denen er seine Schwester von Blut überströmt sieht. Diese Visionen kommen immer dann, wenn ihn etwas sexuell erregt - zumeist sind das attraktive Männer, wie ihm mehr und mehr bewusst wird. Diese Zusammenhänge irritieren ihn zutiefst. Da taucht eine Frau in Cassidys Leben auf, die behauptet, seine und Jessicas Tante zu sein. Sie berichtet von einer besonderen Gabe in ihrer Familie: manche können kommendes Unheil vorhersehen.


Colton Lawrence (R): The Sex Movie

Colton Lawrence (R): The Sex Movie

Bereit die Grenzen zu sprengen? USA 2006, OF, dt.UT, 85 min., € 18.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Es war ein anstrengender Arbeitstag. Zum Ausspannen hat sich eine Gruppe junger Leute in einem Loft versammelt, das für einen Pornodreh genutzt wurde. Rafe ist schwul, sexy und hat nichts anderes als den nächsten Sexkontakt im Kopf. Heidi ist eine superharte Lesbe, mit der nicht gut Kirschen essen ist. Emotionen scheint sie nicht zu kennen. J.D. ist ein Hetero mit ziemlich eng gefassten moralischen Vorstellungen. Ohne sich dessen bewusst zu sein, verfügt er über einen mächtigen Sexappeal, dem andere nur schwer widerstehen können. Kris ist überaus gut aussehend. Sie versteht es geschickt, andere in einer Weise zu beeinflussen, dass sie davon profitieren kann. Sobald die vier in dem Loft zusammenkommen, beginnt sofort die sexuelle Spannung zu steigen. Emotionen treten zu Tage. Unüberwindlich scheinende Grenzen werden im Flug einfach weggesprengt.

Károly Esztergályos (R): Férfiakt - Der nackte Junge

Károly Esztergályos (R): Férfiakt - Der nackte Junge

Ungarn 2006, OF, dt.UT, 96 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Mit seinen 50 Jahren ist Tibor noch immer ein attraktiver Mann. Doch den Zenit seines beruflichen Erfolgs hat er längst überschritten. Seine Ehe ist in einer Sackgasse gelandet und besteht nur noch zum Schein. Tibor fühlt sich geschmeichelt, als er in einer Budapester Buchhandlung auf einen jungen Mann trifft, der offensichtlich seine Drehbücher kennt. Der junge Mann, der vom Alter her gut Tibors Sohn sein könnte, möchte um jeden Preis weg von Zuhause. Sein Charme und sein schöner Körper tun ein Übriges, um den alternden Autor auf ihn abfahren zu lassen. Tibor geht sogar so weit, den jungen Mann in dessen heruntergekommenes, kleines Apartment zu folgen. Dort lungern fremde Typen herum. Kein Wunder, dass auch Tibor etwas in den Drink gemixt wird. In diesem Zustand folgt er dem jungen Mann unter die Dusche.



Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang