Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Antonio Hens (R): Clandestinos - Die Rebellion beginnt jetzt!

Antonio Hens (R): Clandestinos - Die Rebellion beginnt jetzt!

ESP 2007, OF, dt. UT, 80 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Als der selbsterklärte baskische Freiheitskämpfer Xabi mit seinem mexikanischen Kumpel Joel aus dem Jugendknast in Bilbao ausbricht, schließt sich ihnen kurzerhand der jüngere Marokkaner Driss an. Kaum in Freiheit versucht sich Xabi mit seinem geliebten Mentor und Vaterersatz Inaki in Verbindung zu setzen, der ein ETA-Mitglied ist. Doch Inaki ist untergetaucht. Auf der Suche nach dem Freund kommt das Trio nach Madrid, freundet sich mit zwei spanischen Mädchen an und gerät in die Planungen für einen Terroranschlag. Um sich und die Anderen über Wasser zu halten, verdingt sich Xabi als Stricher, begeht jedoch den Fehler, einen Freier übers Ohr hauen zu wollen, der Polizist ist. Damit weckt Xabi die Aufmerksamkeit des Fahnders, der in Xabi mehr sieht als einen Verdächtigen, und kommt auch noch auf tölpelhafteste Weise einem richtigen und richtig gefährlichen ETA-Kommando in die Quere. Junge Männer betätigen sich hier als Terroristen in einem atmosphärisch dichten, entspannt inszenierten und zuweilen recht lustigen Politthriller. Der Anführer der drei ist schwul und fängt genau mit jenem Polizisten etwas an, der ihn jagt und als einziger durchschaut.


Richard LeMay (R): Whirlwind ...verändert alles

Richard LeMay (R): Whirlwind ...verändert alles

USA 2007, OF, dt. UT, 99 min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Fünf schwule Freunde Mitte 30 leben zusammen in einer New Yorker Wohngemeinschaft. Sie haben Spaß bei der Arbeit, im Sport und in den vielen Beziehungen, die sich so ganz allfällig ergeben. Das ändert sich erst, als der junge Drake zur Gruppe hinzu stößt. Drake ist weniger gesetzt als die Anderen, hat schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und hält nichts von Etikette. In jedem Mann sieht er einen potenziellen Betrüger. Er kann es nicht ertragen, wenn andere glücklich sind und fängt an, die Leute zu manipulieren. Er bringt auf eine offensive Art eine Menge Unruhe in die WG. Dadurch geraten Beziehungen an den Abgrund. Aber er sorgt dafür, dass sich einzelne Mitbewohner ihren verdrängten Problemen stellen. Es dauert eine Weile, bis die anderen Drake durchschauen. Die schwule Midlife Crisis als gruppendynamischer Prozess - aufgepeppt mit sehr schönen Darstellern.


Gregor Buchkremer (R): Kaltmiete * Speed Dating

Gregor Buchkremer (R): Kaltmiete * Speed Dating

D 2007, OF, 77 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Gregor Buchkremers Filme sind ungewöhnliches schwules Kino aus Deutschland - so auch diese beiden halblangen Spielfilme. In »Kaltmiete« befindet sich eine ViererWG in einer etwas seltsamen Situation: seit Tagen wurde ihr vierter Mann von den drei anderen nicht mehr gesehen. Er hat sich in seinem Zimmer verschanzt und plündert nachts den Kühlschrank. Die anderen unternehmen immer drastischere Versuche, endlich einen Kontakt zu ihm herzustellen.Doch dann brechen unter den anderen heftige Konflikte aus - wie kann jemand, der nie da ist, so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen? »Speed Dating« spielt in einer zukünftigen Welt, in der man an Einsamkeit sterben kann, in der es aber auch Pillen gegen Heterosexualität gibt. Für Tim wird es höchste Zeit. Beim staatlich organisierten Speed Dating trifft er auf Denis anstelle einer angekündigten Denise. Warum es nicht mal mit mit Schwulsein versuchen, wenn es heteroseitig einfach nicht fruchtet.


Sebastian Heidinger (R): Drifter

Sebastian Heidinger (R): Drifter

D 2007, OF, engl.UT, frz.UT, 80 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Sebastian Heidingers Debütfilm wirft einen klaren,ungeschönten, aber keineswegs sensationsgeilen Blick auf die heutigen Kinder vom Bahnhof Zoo. Aileen (16), Angel (23) und Daniel(25) haben sich in die Anonymität der Großtadt Berlin geflüchtet. Ihr Aktionsraum ist die Gegend um den Bahnhof Zoo. Sie müssen sich täglich das Geld für ihre Drogensucht beschaffen und kommen in Notunterkünften, bei Bekannten oder bei Stammfreiern unter. Sie haben Sehnsüchte und Wünsche - all das lässt sich nur schwer verwirklichen. Sie haben auch Pläne fürs Leben. Doch die bleiben vage, ihr Leben eine Baustelle - so wie die Welt, in der sie sich immer wieder neu zurechtfinden müssen: eine Welt der Straßen, Passagen und Nischen. Sie machen Geschäfte, in denen ihr Körper nicht viel zählt. Umso mehr bedeuten ihnen Freundschaften.


Francisco Franco (R): Burn the Bridges

Francisco Franco (R): Burn the Bridges

Mexiko 2007, OF, dt.UT, 101 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Helena und Sebastian sind Zwillingsgeschwister. Sie leben mit ihrer unheilbar kranken Mutter in einer großen Stadtvilla, die aber allmählich verfällt. Helena opfert ihre ganze Zeit der Pflege der Mutter. Auch Sebastian lässt eigentlich Außenstehende nicht an sich heran. Das ändert sich jedoch radikal, als der rebellische Juan an Sebastians katholische Klosterschule kommt und Sebastian den Kopf verdreht. Plötzlich ist Sebastian nicht mehr wiederzuerkennen. Er macht mit Juan die Straßen der Stadt unsicher. Sebastians Umgebung reagiert mit völligem Unverständnis. Insbesondere Helena scheint mehr mit ihrem Bruder zu verbinden als verwandtschaftliche Gefühle. Auf ein derart befreiendes, lichtdurchflutetes, intelligentes Teenagerdrama aus Hollywood wird man wohl noch lange warten können.


Boudewijn Koole (R): Mit geschlossenen Augen (Trage liefde - Drawn Out Love)

Boudewijn Koole (R): Mit geschlossenen Augen (Trage liefde - Drawn Out Love)

NL 2007, OF, dt.UT, 49 min., € 15.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Der junge Felix liebt das Risiko. Manchmal fährt er mit geschlossenen Augen auf dem Motorrad durch das nächtliche Amsterdam. Und nun plant er eine Motorradtour durch die Mongolei, doch bevor es auf die große Reise gehen kann, möchte er noch eine sehr persönliche Angelegenheit klären. Denn Felix, der bei seiner Oma aufwuchs, will endlich seinen biologischen Vater kennen lernen. Johann betreibt eine Jazzkneipe in der Stadt und hat nicht die geringste Ahnung, Vater ausgerechnet jenes stattlichen Jünglings zu sein, der sich da so mir nichts, dir nichts in seiner Kneipe breitmacht und seine Nähe sucht. Der Knabe wär schon eine Sünde wert, denkt Wirt Johann und geht auf die vermeintlichen Annäherungsversuche ein. Der junge Mann spielt auch noch mit. Das ganze artet schnell in eine Achterbahn der Gefühle aus.


Jerome Anger (R): Autopsy - Bis dass der Tod uns scheidet

Jerome Anger (R): Autopsy - Bis dass der Tod uns scheidet

F 2007, OF, dt.UT, 88 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Der an sich hartgesottene Fahnder Rico merkt gleich, dass etwas nicht stimmt, als er bei der Autopsie eines Mordopfers in Gegenwart des neuen, ausgesprochen attraktiven Pathologen Emmanuel in Ohnmacht fällt. Auf rätselhafte Weise fühlt sich Rico zu Emmanuel hingezogen. Dabei sieht er sich selbst gern als Familienvater und hat für Homosexuelle von Haus aus nicht viel übrig. Dabei führt der neue Fall in die Schwulenszene: der ermordete Mediziner war schwul. Und offensichtlich wurde er Opfer eines brutalen Gewaltverbrechens. Die Ermittlungen führen zu einem Serienkiller, der als Stricher seinen zumeist älteren Opfern auflauert. Während sich Rico und Emmanuel - sehr zu Ricos Überraschung - näher kommen, deutet einiges darauf hin, dass Emmanuel hinter den Morden stecken könnte. Gegen jede Vernunft verliebt sich der Old-School-Rambo wie aus dem Bilderbuch in seinen jungen hübschen Tatverdächtigen.


Jonah Markowitz (R): Shelter - Zuhause ist, wo Du die Liebe findest

Jonah Markowitz (R): Shelter - Zuhause ist, wo Du die Liebe findest

USA 2007, OF, dt.UT, 85 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Zach ist ein junger Graffiti-Artist in einem Surfer-Mekka an der kalifornischen Pazifikküste. Er hat wenig von der schönen Gegend, seitdem die Mutter gestorben ist. Er hält die Familie zusammen und kümmert sich als eine Art Ersatzvater um den 5jährigen Sohn seiner unzuverlässigen Schwester Jeannie. Um die Beziehung zu seiner Freundin ist es schlecht bestellt. Er vernachlässigt sie, hat zu wenig Zeit für sich selbst, jobbt in einer Imbissbude, um Geld für die Familie heranzuschaffen. Ein geplantes Kunststudium hat er gar nicht erst begonnen. Eines Tages bezieht Shaun, der schwule, ältere Bruder seines besten Freunds, nach einer Trennung von seinem Boyfriend für ein paar Wochen das Strandhaus der Familie. Shaun und Zach beginnen eine heiße Affäre. Zachs Schwester reagiert auf die aufkeimende, schwule, junge Liebe mit Entsetzen und Drohungen. Und plötzlich muss sich Zach zwischen Familie und Liebe entscheiden.



Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang