Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Yann Gonzalez (R): Begegnungen nach Mitternacht

Yann Gonzalez (R): Begegnungen nach Mitternacht

F 2013, frz.OF, dt.UT, 93 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Das junge wohlhabende Paar Ali (Kate Moran) und Matthias (Niels Schneider) lädt für Mitternacht Fremde zu einer Sexparty ein. Ihr lüsternes Dienstmädchen, Transe Udo, serviert Whiskey und Poppers. Eine Jukebox spielt die passende Musik zur Stimmung der Gäste. Nach und nach erscheinen die Gäste: die unersättliche »Schlampe« (Julie Brémond), der überdurchschnittlich ausgestattete »Hengst« (Eric Cantona), der von zuhause ausgerissene »Teenager« (Alain-Fabien Delon) und der unnahbare »Star« (Fabienne Babe). Um sich kennen zu lernen, erzählen die Gäste Geschichten aus ihrem Leben, von ihren geheimen Träumen und Sehnsüchten. Eine große Melancholie droht nun von allen Besitz zu ergreifen. Um ihrer Herr zu werden, beginnen die Anwesenden mit Zärtlichkeiten, die auf eine sexuelle Orgie hinauslaufen. Doch dann taucht noch ein letzter, unerwarteter Gast auf.
Trailer auf Youtube ansehen

Malgorzata Szumovska (R): Im Namen des...

Malgorzata Szumovska (R): Im Namen des...

Polen 2013, poln.OF, dt.SF, dt.UT, 96 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Pater Adam übernimmt eine kleine Gemeinde in der polnischen Provinz. Überaus engagiert baut er ein Gemeindezentrum für schwer erziehbare Jungen auf. Angezogen von der Vitalität und dem Charisma des Priesters suchen die Einwohner seine Nähe, ohne zu ahnen, welche Geheimnisse ihn umgeben. Durch die Begegnung mit einem exzentrischen jungen Mann, der im Ort als Außenseiter gilt, sieht sich Pater Adam mit seinen unterdrückten schwulen Sehnsüchten konfrontiert. Bald schon schöpfen die Dorfbewohner Verdacht und nehmen Kontakt zu Adams Kirchenvorgesetzten auf. In poetischen Bildern einer trügerischen sommerlichen Dorfidylle erzählt Malgorzata Szumowska das Gewissensdrama eines katholischen Priesters, der verzweifelt gegen seine schwulen Gefühle ankämpft. Der Film beweist, wie man mit beeindruckend starken Bildern und einer zutiefst bewegenden, persönlichen Geschichte dem Vorurteil begegnen kann, dass Homosexualität und Religion unvereinbar wären.
Trailer auf Youtube ansehen

Tom Tykwer / Lana Wachowski / Andy Wachowski: Cloud Atlas

Tom Tykwer / Lana Wachowski / Andy Wachowski: Cloud Atlas

USA 2012, OF, dt. SF, dt. UT, 165 Min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Sechs Schicksale, die einen Zeitraum von mehreren hundert Jahren umfassen und doch sind sie durch einen großen, komplexen Handlungsstrang verbunden - vom viktorianischen Zeitalter bis in die postapokalyptische Zukunft. Und mittendrin ein schwules Paar, das die Geschichte am Laufen hält.
1849: Ein amerikanischer Anwalt auf hoher See, der die Schrecken des Sklavenhandels kennenlernt.
1936: Ein junger Komponist, mit dessen Hilfe ein alterndes Genie ewigen Ruhm erlangen könnte.
1973: Eine aufstrebende Journalistin, die eine Atom-Intrige enthüllt.
2012: Ein Verleger, der in einem Altersheim erkennt, was Freiheit bedeutet.
2144: Eine geklonte Kellnerin, die ihre Wirklichkeit verändert.
2346: Ein Sonderling, der sich in einer fast ausgestorbenen Welt mutig gegen übernatürliche Kräfte stellt.
Die Macher von »Das Parfüm« und »MATRIX« haben mit »Cloud Atlas« ein weiteres bildgewaltiges Epos geschaffen. Die Verfilmung von David Mitchells Bestseller mit u.a. vier Oscar-Preisträgern, ist großes Kino voller Dramatik, Action und Romantik – die Grenzen von Zeit, Generationen und Genres werden gesprengt.

Travis Fine (R): Any Day Now

Travis Fine (R): Any Day Now

USA 2012, OF, 98 Min., € 24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Struggling musician and drag queen Rudy Donatello works out of a gay nightclub in West Hollywood, and it is here he meets and falls in love with the closeted lawyer Paul Fleiger. Living in a rundown apartment building, Rudy keeps a close eye on his neighbour Marianna and when he notices her neglect towards her teenage son with Down syndrome Marco he starts to befriend the abandoned boy. Later, when Marianna is imprisoned, Rudy and Paul pay her a visit to inform her of their hopes of winning custody of the boy in court, but when the details of their same-sex relationship comes into the open they face a hard battle against a prejudiced opposition, set in the 1970s.

Jalil Lespert (R): Yves Saint Laurent

Jalil Lespert (R): Yves Saint Laurent

F 2013, frz.OF, dt. SF, frz./dt./engl.UT, 101 min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Universum Film
Paris 1957. Der gerade einmal 21-jährige Yves Saint Laurent ist einer der talentiertesten Nachwuchsdesigner Frankreichs und die rechte Hand des Modeschöpfers Christian Dior. Als dieser unerwartet stirbt, wird Yves künstlerischer Leiter einer der renommiertesten Modemarken der Welt. Seine erste Kollektion, von der Welt der Haute Couture mit großer Skepsis erwartet, wird für den jungen, schwulen Modeschöpfer zu einem triumphalen Erfolg und macht ihn über Nacht weltberühmt. Während einer Modenschau trifft der schüchterne Yves Saint Laurent auf Pierre Bergé - eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Die beiden werden ein schwules Paar und gründen als Geschäftspartner wenig später unter enormem Risiko ihr eigenes, legendäres Modelabel YSL. Doch Yves Kreativität nimmt mit der Zeit selbstzerstörerische Züge an, die sowohl seine Beziehung zu Pierre, der Liebe seines Lebens, als auch die Zukunft seines Unternehmens gefährden. Trotz seiner inneren Kämpfe gelingt es Yves, die Welt der Mode für immer zu revolutionieren. Er wird zu einem der bedeutendsten, innovativsten und einflussreichsten Modeschöpfer aller Zeiten.
Trailer auf Youtube ansehen

Tomasz Wasilewski (R): Tiefe Wasser

Tomasz Wasilewski (R): Tiefe Wasser

Polen 2013, OF, dt. UT, 93 Min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Leistungsschwimmer Kuba steckt in einer Zwickmühle: seine Mutter vereinnahmt ihn völlig und will, dass seine Freundin Sylwia auszieht. Auch sein Trainer setzt ihn unter Druck und erwartet eine Steigerung seiner Leistung. Kuba wird das alles allmählich zu viel. Seine Ventile: schneller Sex mit Männern auf dem Klo und Anabolika. Als er den attraktiven Michal kennen lernt, verliebt er sich sofort. Zum ersten Mal in seinem Leben tut sich ein Lichtblick auf: Kuba sieht die Möglichkeit, dem Versteckspiel ein für allemal ein Ende zu setzen. Jetzt braucht es nur noch ein bisschen Mut. Ein dramatischer schwuler Spielfilm aus Polen auf höchstem Niveau, beeindruckend gespielt, transportiert er die Sehnsucht junger Menschen nach einem freien, selbstbestimmten Leben und Liebe.
Trailer auf Youtube ansehen

Marcel Gisler (R): Rosie

Marcel Gisler (R): Rosie

CH 2013, dt. OF, dt. UT, 106 Min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
good!movies
Als Erkunder der Berliner Schwulensubkultur hat sich Schriftsteller Lorenz einen Namen gemacht. Nun muss er gleichzeitig mit seiner sperrigen Mutter zurechtkommen, die nach einem leichten Herzinfarkt in ihrer Schweizer Dorfheimat eigentlich auf Pflege angewiesen wäre. Zum Leidwesen von Lorenz und seiner ohnehin von ihrer Partnerschaft entnervten Schwester lässt sich die resolute Alkoholikerin aber nichts sagen und testet die Geduld ihrer erwachsenen Kinder, weshalb Lorenz keinen Nerv für die Annäherungsversuche des hilfsbereiten Mario hat, und ihn brüsk zurückweist. - Eine Hommage an seine verstorbene Mutter des Schweizer Wahlberliners Marcel Gisler. 15 Jahre nach »Fögi ist ein Sauhund« erhielt Marcel Gisler dafür erneut den Schweizer Filmpreis.

Zaza Rusadze (R): A Fold in My Blanket

Zaza Rusadze (R): A Fold in My Blanket

Georgien 2013, georg. OF, dt. UT, 75 Min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Dimitrij unternimmt immer wieder einsame Kletterexkursionen. Er flieht vor der zermürbend surrealen Konformität der georgischen Kleinstadt. Als Andrej, ein Fremder, auftaucht, überredet ihn Dimitrij, sich seinen Kletterausflügen anzuschließen. Immer enger zieht er den Mann in seinen Kosmos hinein, entschlossen, ihn zu seinem Freund machen. Doch dann ist Andrej plötzlich verschwunden. Als Dimitrij alles verloren glaubt, folgt er, von seiner Fantasie getrieben, rätselhaften Spuren. Zaza Rusadze zeigt eine Kleinstadtgemeinde im Hamsterrad ihrer Gewohnheiten. Souverän und scheinbar beiläufig zeichnet er zugleich in magischen Bildern die Vorstellungswelt seines Protagonisten und legt seine homoerotische Gefühlslandschaft frei.


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang