Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
James Ivory (R): Zimmer mit Aussicht

James Ivory (R): Zimmer mit Aussicht

UK 1986, engl. OF, dt. SF, dt.UT, 112 min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Arthaus
Anfang des 20. Jahrhunderts kommt Lucy Honeychurch in Begleitung ihrer prüden Tante Charlotte nach Florenz. Dort macht sie die Bekanntschaft des adretten George Emerson und lässt sich zu einer leidenschaftlichen Umarmung hinreißen. Zurück im kühlen England verdrängt Lucy ihre Gefühle und widmet sich wieder ihrem trockenen Verehrer Cecil Vyse. Am Ende entscheidet sie sich jedoch gegen die Konventionen und für die Liebe. Diese feinsinnige Filmadaption eines Romans von E. M. Forster durch Regisseur James Ivory hinterlässt einen stimmigen Eindruck - von den Schauspielern (Helena Bonham Carter, Daniel Day-Lewis, Maggie Smith, Julian Sands, Judi Dench) bis hin zu der sorgfältigen, geradezu detailbesessenen Ausstattung und den beeindruckenden Kostümen.

Anthony Minghella (R): Der talentierte Mr. Ripley

Anthony Minghella (R): Der talentierte Mr. Ripley

USA 1999, engl.OF, dt.SF, dt.UT, 133 min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Arthaus
Diese Verfilmung des Literaturklassikers von Patricia Highsmith akzentuiert stärker den schwulen Aspekt der Figur des talentierten Mister Ripley, als es die 60er Jahre-Verfilmung mit Alain Delon in der Hauptrolle getan hat. Playboy Dickie Greenleaf (gespielt von Jude Law) genießt mit seiner Verlobten Marge im Italien der 50er Jahre das dolce vita. Der Vater würde den ihm entglittenen Sohn gern in die USA zurückholen. Als sich der aus schlichten Verhältnissen stammende Tom Ripley als Collegekollege Dickies ausgibt, wittert der Vater eine Chance und erteilt den jungen Mann den Auftrag, Dickie ausfindig zu machen und ihn zur Rückkehr zu bewegen. Als Ripley Dickie in Italien findet, verbringen die beiden Zeit miteinander und freunden sich an. Allmählich richtet sich Ripley in einem Leben an der Seite von Dickie ein und entwickelt Gefühle für den Freund, die dieser nicht erwidert. Es kommt zu einer tödlichen Auseinandersetzung. Ripley schlüpft in die Identität von Dickie.

Xavier Dolan (R): Tom at the Farm

Xavier Dolan (R): Tom at the Farm

F 2013, frz.OF, engl.UT, 103 min., € 21.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The new film by director Xavier Dolan is a gay-themed psychological thriller. The film follows manager Tom as he travels to the country from his home in Montreal to attend the funeral of Guillaume, his recently deceased boyfriend. When he arrives at the family home, he soon realises that their relationship has been kept a secret from his lover's family. However, Francis, Guillaume's brother, knows the truth, and will do anything to keep his late brother's sexuality a secret from their mother. Although she had inklings about her son's sexuality she won't admit it even now that he's dead. Between Tom and Francis there's a growing tension - culminating into threats and aggression. But there's also an attraction between the two that's even more dangerous.
Dieser Film ist auch als deutsche DVD unter dem Titel »Sag nicht, wer du bist« erhältlich.

Rodney Evans (R): The Happy Sad

Rodney Evans (R): The Happy Sad

USA 2013, OF, dt. UT, 87 Min., € 15.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
good!movies
Zwei junge Paare in Brooklyn, New York: Marcus und Aaron sind seit sechs Jahren zusammen. Ihre Liebe scheint gefestigt, auch wenn beide Partner bisweilen gerne mit anderen Männern flirten. Nachdem der vage Beschluss gefasst wurde, die Beziehung etwas zu öffnen, lässt sich Aaron mit dem jungen und betörend charmanten Musiker Stan ein. Dieser wurde soeben von seiner Freundin, Annie, sitzengelassen - angeblich wegen einer Frau. Als Marcus feststellen muss, dass Stan für seinen Lebensgefährten doch mehr zu sein scheint als eine gelegentliche Fickgeschichte, wird die Beziehung der beiden auf eine harte Probe gestellt. Und Stan muss sich entscheiden: will er mit einem Mann zusammen sein? Oder zu der Frau zurückkehren, die er auch liebt? Ein vielschichtiges Großstadtdrama, in dem sich die Leben zweier Paare auf enge Weise miteinander verflechten.

Julián Hernández (R): Ich bin das Glück dieser Erde

Julián Hernández (R): Ich bin das Glück dieser Erde

Mexiko 2014, span. OF, dt. SF, engl. UT, 118 Min., € 18.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Sex, Verlangen, Verrat und Bindungsängste treiben Emiliano rastlos durchs Leben. Doch ein Augenblick verändert seine Unruhe: die Begegnung mit dem Tänzer Octavio. Die beiden Männer verbindet sofort eine magnetische Anziehung sowie die pure Lust, die sie in der Anwesenheit des anderen fühlen. Erst als Emiliano zu spüren beginnt, dass diese Beziehung anders verlaufen könnte, als all die endlosen Affären davor, tritt er wie gewohnt den Rückzug an. So beginnt ein erotischer Reigen mit einer Vielfalt von Geschlechtern, Positionen und momentanen Glücksgefühlen. Sagenhafte Tanzsequenzen bilden den roten Faden – und als der hübsche Stricher Jazen in das Leben Emilianos tritt, plagt diesen die Frage, was er wirklich für Octavio fühlt.
Trailer auf Youtube ansehen

Jody Wheeler (R): The Dark Place

Jody Wheeler (R): The Dark Place

USA 2014, OF, dt. UT, 87 Min., € 18.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Mit seinem attraktiven Freund kehrt Keegan Dark mit den besten Absichten auf das Weingut seiner Familie zurück, nur um festzustellen, dass seine ihm entfremdete Mutter wieder geheiratet hat. Plötzlich hat Keegan einen heißen Stiefbruder - anscheinend so viel perfekter, als Keegan es jemals zu träumen gewagt hätte. Gerade als er sich damit abzufinden beginnt, der ewige Außenseiter der Familie zu sein, geschehen seltsame und unheilvolle Dinge. Keegan muss sich einer perfiden Verschwörung stellen, die ihn für einen Mord verantwortlich machen möchte und Leben und Existenz seiner Familie in Gefahr bringt. Ein packender und clever gestrickter Thriller um ein tödliches Geheimnis mit einer üppigen Prise schwarzen Humors und subtiler Erotik. Mit Paul Lockhart (aka Brent Corrigan).
Trailer auf Youtube ansehen

D.M.W. Greer (R): Burning Blue

D.M.W. Greer (R): Burning Blue

USA 2013, OF, dt. UT, 101 Min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Dem jungen Kampfpiloten Dan scheint die Welt zu Füßen zu liegen. Eine vielversprechende Karriere liegt vor ihm. Eine wunderschöne Braut wartet auf die Hochzeit. Und auf seinen besten Freund kann er sich verlassen. Doch nach einer heißen Nacht an der Seite des gut aussehenden Marineleutnants Matthew beginnt eine tödliche homophobe Hexenjagd, die Dans Vorstellungen von Liebe, Freundschaft und Ehre für immer verändert. Mit der fesselnden schwulen Liebesgeschichte zweier Navyoffiziere wirft Regisseur Greer in der filmischen Neuauflage seines weltweit umjubelten, autobiografischen und mehrfach ausgezeichneten Bühnenstückes »Burning Blue« einen realistischen, provokanten und vor allem überzeugenden Blick auf den emotionalen Fallout der »Don’t Ask, Don’t Tell«-Ära.
Trailer auf Youtube ansehen

Robin Campillo (R): Eastern Boys

Robin Campillo (R): Eastern Boys

F 2013, frz. OF, dt. UT, 129 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Am Pariser Gare du Nord lernt der Mitte 40-jährige Daniel den jungen Marek kennen, der seinen Körper für 50 Euro anbietet. Sie verabreden sich bei Daniel. Wenig später taucht dort eine Bande osteuropäischer Jungs auf und fängt an eine Party zu feiern, zu der der Gastgeber aber gar nicht eingeladen hat. Fest im Glauben, Opfer eines üblen Tricks geworden zu sein, ist Daniel am nächsten Tag völlig überrascht, als Marek bei ihm vor der Tür steht und ankündigt, nun den versprochenen Deal (Sex gegen Geld) abwickeln zu wollen. Dennoch lässt sich Daniel auf die Sache mit Marek ein. Aus einer anfänglichen »Geschäftsbeziehung« wird nach und nach ein regelmäßiges, aber immer unklareres Verhältnis. Kann zwischen zwei so unterschiedlichen Menschen tatsächlich Liebe entstehen? »Eastern Boys« lotet die Beziehung zwischen einem Stricher und einem Freier aus, ohne die sozialen Hintergründe der illegal in Frankreich arbeitenden osteuropäischen Jungs beschönigen zu wollen.
Trailer auf Youtube ansehen


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang