Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb im Online-Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 
Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Xavier Dolan (R): Herzensbrecher

Xavier Dolan (R): Herzensbrecher

CAN 2010, frz.OF, dt.SF, dt.UT, 95 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
good!movies - kool classics
Der schwule, intellektuelle Francis und die scharfzüngige, freche Marie genießen ihr Singledasein, sind Anfang 20 und die allerbesten Freunde, bis der überirdisch schöne Nic auf einer Party in ihr Leben tritt. Von diesem Moment an entspinnt sich eigentümliche Verbindungen zwischen den beiden und dem irgendwie mysteriösen Adonis. Er scheint dem Werben von Francis und Marie gegenüber nicht abgeneigt zu sein. Und die beiden tun alles, um Nic zu gefallen - ja gar die Nebenbuhlerin, bzw. den Nebenbuhler auszustechen. Nic nimmt Geschenke von ihnen an, bleibt aber irgendwie ungerührt. Auch gegen eine Nacht zu dritt in einem Bett hat er nichts einzuwenden. Doch da passiert im Grunde nichts. Bei einer Tour aufs Land werden die freundschaftlichen Beziehungen einer Zerreißprobe unterzogen.
Trailer auf Youtube ansehen
J.T. Tepnapa und Carlos Pedraza (R): Judas Kiss

J.T. Tepnapa und Carlos Pedraza (R): Judas Kiss

USA 2011, OF, dt.SF, dt.UT, 91 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Anfänglich wurde der schwule Filmemacher Zach Wells als Wunderkind der Filmbranche gehandelt. Doch das ist lange her. Und seine Karriere im Film ist bedauerlicherweise im Sand verlaufen. Entsprechend wenig erfreut ist er, als man ihn bittet, kurzfristig als Jury-Mitglied für einen Filmwettbewerb an seiner alten Uni einzuspringen. Ein kleiner Lichtblick ist der One-Night-Stand mit dem talentierten Studenten Danny. Doch die Freude währt nicht lang: allmählich fallen Zach an Danny gespenstische Zufälle auf: Danny benutzt Zachs ehemaligen Künstlernamen, er hat einen frühen Kurzfilm von Zach mit dem Titel »Judas Kiss« als seinen Beitrag für den Filmwettbewerb eingereicht - Dannys Chancen, damit zu gewinnen, stehen nicht schlecht. Zach kommt sich wie im falschen Film vor. Verkörpert Danny sein jüngeres Ich? Geht er auf dem Weg zum Erfolg über Leichen? Währenddessen sieht Zach für beide eine gemeinsame »Vergangenheit«.

Eytan Fox (R): Mary Lou

Eytan Fox (R): Mary Lou

Israel 2009, hebr. OF, dt./engl.UT, 151 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Ein bissl »Priscilla«, ein bissl »Mamma mia«, ein bissl »Glee« - der Regisseur von »The Bubble« und »Yossi und Jagger« traut sich mit seinem neuen Film auf ungewohntes Terrain: das des Musicalfilms. Mit 18 verlässt der blondierte, knackige Meir Schule und heimatliche Kleinstadt, um in Tel Aviv nach seiner verschollenen Mutter zu suchen, die seinen Vater und ihn verlassen hat. Gekränkt darüber, dass seine bisher unzertrennliche beste Freundin Shuli sich in den Soldaten Gabi verliebt hat, macht er sich allein auf den Weg. Im Nachtclub der »Heiligen Perücken« findet Meir seine Bestimmung: er wird zum Star-Transvestiten der Show und merkt gar nicht, wie Ori an seiner Seite heimlich in ihn verliebt ist. Und so bleibt Meir unglücklich und erfolglos in seiner Suche. Da hilft nur Musik!

Cheetah Gonzalez (R): Vorstadt Geheimnisse

Cheetah Gonzalez (R): Vorstadt Geheimnisse

USA 2010, OF, dt.UT, 68 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Eddie hat es nicht gerade leichter: einerseits ist er in seinen Freund Thomas verliebt, andererseits stellt seine Familie ganz traditionelle Ansprüche an ihn, die mit seinem Schwulsein unvereinbar sind. Vor allem Eddies homophober Machobruder macht Probleme. Doch dann wird Eddie umgebracht - seine Freunde schließen sich zusammen, um herauszufinden, wer dahinter steckt. Als erste Maßnahme bringt Marty Thomas in Sicherheit - doch nun bleiben Schwierigkeiten für Marty selbst nicht aus: er führt nämlich mit einer Frau und einem Mann gleichzeitig eine Beziehung - und das beginnt nun aufzufliegen. Und Jake ist ein lange erprobter Spanner. Er bringt quasi die idealen Voraussetzungen mit, um die Nachbarschaft auszuspähen und deren dunkle Geheimnisse auszukundschaften.
Edwin Oyarce (R): Ein Sommer der Liebe

Edwin Oyarce (R): Ein Sommer der Liebe

Chile 2010, span.OF, dt.UT, 107 min., € 16.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Als Diego zufällig seinen alten Schulfreund Sebastian wieder trifft, haben gerade die heißen Tage des Sommers begonnen. Die beiden Burschen verbringen nun so viel Zeit wie möglich gemeinsam - sie schlagen Zeit tot bei Diegos Mutter, einer leicht ordinären Schnapsdrossel, sie erkunden die Umgebung, besuchen Natalia, eine im Koma liegende Freundin, gehen am einsamen Strand baden und kiffen. Bei allen noch so alltäglich anmutenden Unternehmungen fotografiert Diego seinen Sebastian. Dadurch kommt Diego dem lange begehrten Sebastian näher. Er traut sich den letzten Schritt aber nur in Tagträumen zu machen. Entsprechend schlaflos und erotisch aufgeladen sind die nebeneinander verbrachten Nächte. Dieser chilenische Independent-Schwulenfilm zeigt das unaufdringliche, zwanglose Zusammensein zweier Freunde, das in warmes, oranges Licht getaucht ist und eine Liebesgeschichte beinhaltet, die so recht keine werden will.
Nicolo Donato (R): Bruderschaft

Nicolo Donato (R): Bruderschaft

DK 2009, dän.OF, dt.UT, 97 min., € 16.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Der 22jährige Soldat Lars wird aus der Armee entlassen, weil er sich angeblich einem Kameraden unsittlich genähert haben soll. Diese schwere Demütigung wühlt Lars auf und wurmt ihn immens. Er schließt sich einer rechtsradikalen Gruppe an, in der er auf den Skinhead Jimmy stößt. Dank seiner militärischen Vorbildung erklimmt Lars in der Neonaziorganisation schnell die Karriereleiter. Das macht ihn bei Jimmy nicht beliebter - im Gegenteil: der junge Skinhead macht aus seiner Abneigung keinen Hehl. Um zu deeskalieren, schickt der Chef der Truppe die beiden aufs Land. Dort sollen sie ein Haus renovieren. Die anfängliche Feindschaft beginnt sich in ihr Gegenteil zu verkehren. Am Ende keimt Liebe zwischen den beiden Männern auf. Die Liebe zwischen Lars und Jimmy gerät plötzlich in krassen Gegensatz zum allgemeinen Hass der Neonazis.

Matias Lira (R): Drama - Kann das Leben eine Bühne sein?

Matias Lira (R): Drama - Kann das Leben eine Bühne sein?

Chile 2010, span.OF, dt.UT, 80 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Drei junge Schauspielschüler entdecken das Method Acting. Dabei ist der schwule Angel scharf auf den bisexuellen Mateo, der keine Fleischeslust aussparen will. Und die verführerische Maria verdreht allen den Kopf. Angeleitet von ihrem Professor und auf der Basis der theaterwissenschaftlichen Thesen des Franzosen Antonin Artaud, spielen sie in immer expliziteren Exerzitien Huren, Stricher und Drogendealer, leben ihre Rollen aber auch neben der Bühne weiter, bis sie selbst den Überblick zu verlieren beginnen. Das Leben ist ein Drama, die Straße die Bühne. Sie manipulieren sich gegenseitig mit sexuellen Psychospielchen bis hin zum gefährlichen Kontrollverlust. Die katholische Kirche war erbost, als der explizite Film in Chile in die Kinos kam - kein Wunder, ist er doch voller Anspielungen auf die Situation Chiles.

Javier Fuentes-León (R): Contracorriente - Gegen den Strom

Javier Fuentes-León (R): Contracorriente - Gegen den Strom

Peru/Kolumbien/ F/D, span.OF, dt.UT, 100 min., € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
good!movies - gmfilms
Für die Leute in ihrem Dorf an der peruanischen Pazifikküste stehen Miguel und Maria als das perfekte Paar da: frisch verheiratet, ein erstes Kind ist gerade unterwegs. Als Fischer ist Miguel ein überall gern gesehenes Mitglied der Dorfgemeinschaft. Doch im Dorf verbreiten sich Gerüchte, nachdem er in Abständen Besuch aus der Stadt von einem Mann bekommt. Der Maler Santiago wird skeptisch beäugt, weil er sich nicht um die Religion schert und sich zudem offen schwul gibt. Natürlich tratschen die Leute, dass zwischen Miguel und Santiago etwas laufen könnte. Dabei wollen die beiden ihre Liebe nur in aller Heimlichkeit ausleben. Und es könnte wunderbar so weitergehen, würde die Idylle nicht plötzlich durch einen Schicksalsschlag zerstört. Doch nun liegt es an Miguel eine Entscheidung zu treffen. Wird er zu seiner Homosexualität stehen?
Trailer auf Youtube ansehen

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand





Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang