Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Matias Lira (R): Drama - Kann das Leben eine Bühne sein?

Matias Lira (R): Drama - Kann das Leben eine Bühne sein?

Chile 2010, span.OF, dt.UT, 80 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Drei junge Schauspielschüler entdecken das Method Acting. Dabei ist der schwule Angel scharf auf den bisexuellen Mateo, der keine Fleischeslust aussparen will. Und die verführerische Maria verdreht allen den Kopf. Angeleitet von ihrem Professor und auf der Basis der theaterwissenschaftlichen Thesen des Franzosen Antonin Artaud, spielen sie in immer expliziteren Exerzitien Huren, Stricher und Drogendealer, leben ihre Rollen aber auch neben der Bühne weiter, bis sie selbst den Überblick zu verlieren beginnen. Das Leben ist ein Drama, die Straße die Bühne. Sie manipulieren sich gegenseitig mit sexuellen Psychospielchen bis hin zum gefährlichen Kontrollverlust. Die katholische Kirche war erbost, als der explizite Film in Chile in die Kinos kam - kein Wunder, ist er doch voller Anspielungen auf die Situation Chiles.


Gregg Araki (R): Kaboom

Gregg Araki (R): Kaboom

USA/F 2010, engl.OF, dt.SF, dt.UT, 83 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Offiziell studiert Smith an einer angesagten kalifornischen Universität. Doch in Wirklichkeit macht er sich ein angenehmes Leben, das anscheinend nur aus Feiern, Chillen und Drogenkonsum besteht. Unentschlossen, ob er eher auf Jungs oder Mädels - oder beides - steht, versucht Smith sein Glück einfach überall, wenn es sich ergibt. Meist hängt er mit seiner besten Freundin, der Lesbe Stella ab oder versucht seinen eher schlicht gestrickten Mitbewohner Thor zu verführen. Als Stella eines Tages eine neue Freundin anschleppt, könnte diese zwar seinen feuchten Träumen entstiegen sein. Doch diese junge Frau hat es echt in sich. Plötzlich wird Smith von beunruhigenden Träumen und Gewaltvisionen heimgesucht. Auch bekommt er seltsame Botschaften zugesandt: das ist nicht nur ein schlechter Horrortrip, sondern möglicherweise das Ende des Universums, das sich da ankündigt.
Trailer auf Youtube ansehen

Dennis Todorovic (R): Sascha

Dennis Todorovic (R): Sascha

D 2010, dt.-montenegrin. OF, engl.UT, 101 min., € 16.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Der 19jährige Sascha lebt in Köln, ist schwul, aber noch meilenweit von einem Coming-out entfernt. An sich wäre das schon kompliziert genug, aber Sascha ist auch noch heimlich in seinen geheimnisvollen Klavierlehrer verliebt. Dann fängt seine beste Freundin an, ihm mehr als nur freundschaftliche Gefühle entgegenzubringen. Saschas Vater will nun plötzlich ihre zerrissene Familie wieder zusammenführen und plant die Rückkehr nach Montenegro. Und Saschas Mutter sieht in ihrem Jungen bereits einen angehenden großen Pianisten und hegt allergrößte Hoffnungen. Alle um ihn herum treffen Entscheidungen oder schmieden Pläne, die null Rücksicht auf Sascha nehmen. Es ist Zeit für Sascha sich auf die Hinterbeine zu stellen und endlich sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Eine ebenso kluge wie charmante deutsche Komödie.


Tom Tykwer (R): Drei

Tom Tykwer (R): Drei

D 2010, OF, dt.UT, 114 min., € 17.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die Fernsehmoderatorin Hanna und der Bauzeichner Simon sind beide um die 40 Jahre alt und seit 20 Jahren ein Paar. Sie betrachten sich als modern, aufgeschlossen, sind kultiviert, kinderlos und auch etwas ernüchtert. Man genießt zwar die Vertrautheit, aber die Stabilität ihrer Beziehung geht inzwischen eindeutig auf Kosten der Lust. Durch Zufall verlieben sich die beiden zum selben Zeitpunkt in einen neuen und denselben Mann, ohne dass die, bzw. der Andere jeweils etwas davon weiß. Adam besitzt eine Ausstrahlung, durch die sich sowohl Hanna als auch Simon angezogen fühlen. Auf einmal sehen sie ihr Leben und ihre eigene Beziehung mit anderen Augen. Die neue Liebe - auch die neuen Erfahrungen - führen zu einer Öffnung ihrer Zweierbeziehung.

Rob Epstein, Jeffrey Friedman (R): Howl - Das Geheul

Rob Epstein, Jeffrey Friedman (R): Howl - Das Geheul

USA 2010, OF, dt.SF, dt.UT, 87 min. (Hauptfilm) + 70 min. (Bonusmaterial), € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
cmv
Der schwule Poet Allen Ginsberg war neben William S. Burroughs und Jack Kerouac eine der drei zentralen Figuren der Beat-Generation. Wie kein Gedicht vorher oder nachher hat Allen Ginsbergs »Howl - Das Geheul« den Nerv einer ganzen Generation getroffen und dem Mainstream einen Schock versetzt. Das 1956 erschienene »Howl« steht für eine massive Aufbruchstimmung im Denken der US-Jugend am Ende der moralinsauren Eisenhowerjahre - weg von einer alles erdrückenden Zwangsjackenmoral hin zu mehr Freiheiten - künstlerisch wie sexuell. Der Film der Regisseure Epstein und Friedman zeigt, unter welchen Umständen das Gedicht entstand. James Franco in der Hauptrolle haucht dem dargestellten, frühen Ginsberg ein schauspielerisch bemerkenswertes Leben ein - mit vielen gelungenen biografischen und intimen Szenen. 1957 musste Ginsberg wegen »Howl« - Vorwurf der Obszönität - vor Gericht erscheinen. Auch das ist Teil des Films.
Trailer ansehen

Tor Iben (R): Cibrail - Eine Liebe in Berlin

Tor Iben (R): Cibrail - Eine Liebe in Berlin

D 2010, dt.OF, 70 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Der junge, türkischstämmige Streifenpolizist Cibrail lebt nach außen ziemlich unspektakulär in Berlin. Er hat mit seiner Freundin Christine, einer Künstlerin, zusammen eine geräumige Wohnung. Und um seinen Job als Polizist muss er sich auch keine Sorgen machen. Über seine Gefühle redet er prinzipiell nicht. Und als Grund, weshalb er schlecht schläft, schiebt er den anstehenden Berlin-Marathon vor. Eines Tages quartiert sich Christines offen schwuler Cousin Marco aus Rom bei den beiden als Besuch ein. Marco schlägt sich die Nächte in der schwulen Subkultur um die Ohren. Doch warum wird nun Cibrails Schlaflosigkeit immer schlimmer? Plötzlich tritt seine schwule Seite zum Vorschein. Nach einigem Grübeln bandelt er mit Marco an - und steht nun vor der Frage, wie's mit Christine weitergehen soll. Und vor allem wie werden es seine Kollegen aufnehmen?

Joseph Graham (R): Strapped

Joseph Graham (R): Strapped

USA 2010, OF, dt.UT, 95 min., € 12.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
In einem Appartementblock in San Francisco wartet ein unerfahrener, unsicherer Mann auf den bestellten, schönen Stricher. Der Stricher ist Profi genug, um zu wissen, wie er dem Kunden die Nervosität nehmen kann. Während er seiner Tätigkeit nachgeht, bemerkt der Stricher, dass Nachbarn seines Kunden eine Party feiern. Der Stricher macht einen kleinen Abstecher zu ihnen und stellt fest, dass alle ziemlich scharf darauf sind, dass er bei ihnen mitmacht. Von einer verklemmten Schwuchtel, die ihre Emotionen nicht ganz im Griff hat, über den Hengst aus dem 2. Stock bis hin zum knuffigen jungen Poeten aus dem 4. lernt er alle Nachbarn kennen, die durch die Bank schwul zu sein scheinen. Alle zeigen deutliches Interesse an ihm. Und der Stricher sieht natürlich die geschäftlichen Möglichkeiten in einem solchen Haus. Dieses Alice im Wunderland auf schwul ist ein märchenhafter Sexreigen voller Anspielungen.


Ian Powell (R): Seeing Heaven

Ian Powell (R): Seeing Heaven

Seinen Körper zu verkaufen, bedeutet nicht, seine Seele zu verkaufen. UK 2010, OF, dt.UT, 106 min., € 9.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Manchmal, wenn Stricher Paul mit seinen Kunden Sex hat, überkommen ihn Visionen. Und manchmal sehen die, die mit ihm Sex haben, diese Bilder auch. Für manche Kunden wird Paul dadurch interessanter, Andere irritiert das eher. Immer wieder kommt in diesen Visionen Pauls verschollener Zwillingsbruder Saul vor, von dem Paul lange zuvor getrennt worden ist. Nun zeigt der mysteriöse Regisseur Baxter deutliches Interesse an Paul, will ihn für seine grenzüberschreitende Sexfilme als Darsteller gewinnen. Im Gegenzug verspricht ihm Baxter, ihm bei der Suche nach dem Bruder helfen zu wollen. In diesem Gay-Mystery-Film betritt der Betrachter eine dunkle Welt, in der Träume und Wirklichkeit ineinander verfließen.



Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang