Buchhandlung Löwenherz - Online Buchversand und Buchhandlung

Kontakt | Öffnungszeiten

 
Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Spielfilm

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >
Geoffrey Sax (R): Christopher and His Kind

Geoffrey Sax (R): Christopher and His Kind

UK 2010, OF, 90 min., € 24.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Based on Christopher Isherwood's memoir »Christopher and His Kind«, this landmark BBC adaption gives a glimpse into the decadent and politically unstable world of 1930s Berlin with Nazism rapidly rising. A young wide-eyed Christopher is keen to escape repressive English society when his friend W.H. Auden invites him to come to Berlin where gay sex seems so easy to find in many places. He arrives in Berlin at a time when the cabaret and the bohemien scene are in full swing. Working as an English teacher to make a living away from home he rents a room in a house full of characters like old queen Gerald, or would-be actress Jean - all of them and others will be put into his books to come. Shortly after his doomed affair with sexy bisexual rent boy Casper Christopher meets his big love, poor Heinz, on a Berlin street. All efforts to start a living together lead to nothing. And Nazism is on the rise.

Tony DiMarco, Ben Leon (R): Focus Refocus - When Porn Kills

Tony DiMarco, Ben Leon (R): Focus Refocus - When Porn Kills

USA 2010, OF, dt. UT, 77min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
San Francisco: im Mittelpunkt der schwulen Subkultur vermischen sich Liebe, Sex und Versuchungen zu einem gefährlichen Mix. Mid-Twen Joe ist absolut pornobesessen und nichts tut er lieber, als sich und seinen geilen Boyfriend Eddie beim Homesex zu filmen. Zwar ist Eddie alles Andere als begeistert von diesen filmischen Experimenten - aber Joe lässt sich nicht davon abhalten. Im Gegenteil: Eddies Widerwille scheint ihn sogar noch anzustacheln. Doch als Joe von einem Unbekannten eine E-mail mit einem Privatvideo seines Lieblingspornostars Dario Stefano erhält, überschlagen sich die Ereignisse. Als die Kerle im Video einer nach dem anderen den Geist aufgeben, wird Joe allmählich klar, dass er sich auf ein gefährliches Spiel eingelassen hat. Nun ist die Frage: kann er selbst seine Haut noch retten?

Scud (R): Amphetamin

Scud (R): Amphetamin

VRC/Hongkong 2010, engl./chines.OF, dt.UT, 97 min., € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Pro-fun
Daniel und Kafka, zwei junge Männer aus Hongkong, bekommen vom ersten Moment an, als sie einander begegnen, die mächtige Anziehungskraft zwischen sich zu spüren - und das, obwohl ihr Background unterschiedlicher kaum sein könnte. Der weltgewandte, selbstbewusst schwule Daniel handelt trotz Finanzkrise recht erfolgreich als Manager an der Börse. Kafka kommt aus einfachsten Verhältnissen und kann nur mit mehreren Minijobs sich und die schwerkranke Mutter über Wasser halten. Die eigene Homosexualität versucht er unter den Tisch zu kehren, seitdem er in einem Gangbang vergewaltigt wurde. Dennoch ist er einsam und sehnt sich nach Liebe. Daniel hat leichtes Spiel bei Kafka und verstrickt den verwirrten jungen Mann in eine heiße Affäre. Doch Kafkas Drogenkonsum lässt sich nicht unter Kontrolle bringen. Toller hongkong-chinesischer Film - fast wie ein asiatischer Almodóvar.


Ferzan Özpetek (R): Männer al dente

Ferzan Özpetek (R): Männer al dente

I 2010, OF, dt.SF, dt.UT, 108 min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Tommaso, der jüngste Spross der Familie Cantone, die seit Generationen eine Pasta-Fabrik betreibt, zeigt keinerlei Ambitionen ins Familienunternehmen einzusteigen. Beim Festessen, bei dem die ganze Familie versammelt ist, um die Zukunft der Firma zu klären, will Tommaso seinen Lieben reinen Wein einschenken: er ist schwul und will Schriftsteller werden. Eigentlich kalkuliert Tommaso einen Rausschmiss ein. Doch sein älterer Bruder kommt ihm mit der Enthüllung eines viel pikanteren Geheimnisses zuvor und wird an Tommasos Statt aus dem Haus gejagt. Nachdem der Papa auch noch einen Herzinfarkt erleidet, rückt Tommaso unfreiwillig an die Firmenspitze auf. Die schöne Vorstellung mit dem Freund in Rom muss er sich erst mal abschminken. Heiter-hintergründige Familiengeschichte, mit der Özpetek einen gut gelaunten Blick hinter die Fassade der Großbürgerlichkeit wirft.

Claude Pérès (R): Hemmungslos (Infidèles)

Claude Pérès (R): Hemmungslos (Infidèles)

F 2010, OF, dt.UT, 98 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Ein spartanisches Konzept für einen schwulen Kunstporno: zwei Männer begeben sich für eine Nacht in Paris vor eine Kamera - Regisseur (und gleichzeitig Darsteller) Claude Pérès engagiert den Pornodarsteller Marcel Schlutt, um mit ihm einen Film über die schwule Lust zu machen. Er fragt ihn vor laufender Kamera, ob er auch Sex mit ihm haben möchte. Ein Experiment, das an sich furchtbar hätte schief gehen können. Sie lassen sich aufeinander ein, lassen alle Hemmungen über Bord gehen. Was dabei herauskommt, ist eine Art intime Dokumentation, das filmische Einfangen einer spontanen Sexbeziehung - ohne Filmteam, ohne vorausgehende Absprachen - sozusagen mit offenem Ende. Gleichzeitig ist das Ergebnis ein Dreier mit dem Zuschauer, ein Dialog über Sex und Liebe, ein philosophischer Essay über Lust und die damit zusammenhängenden Fantasien.


Michael Roes (R): Timimoun

Michael Roes (R): Timimoun

Algerien/D 2010, frz.OF, dt.UT, 96 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Salzgeber - gay classics
Der sensible Träumer Laid hat Post aus seinem Heimatort Timimoun erhalten. Darin bittet die Schwester ihren älteren Bruder, nach Hause zu kommen und den Tod des Vaters zu rächen. Laid führt mit seinem Lover Nadir zusammen ein recht angenehmes Leben - wenn er nicht gerade arbeiten muss, ist er am liebsten am Strand. Laid und Nadir halten Blutrache zwar für etwas extrem Rückständiges. Aber Laid kann unmöglich nein sagen und fährt mit seinem Boyfriend ins ländliche Algerien. Es zeigt sich ein zerrissenes, von religiösen und politischen Spannungen gezeichnetes Land. Nachdem der verträumte Laid sich gleich am Anfang die Brieftasche hat klauen lassen, zieht sich die Reise in die Länge. Aber auch das hat seinen Reiz. Dieses stimmungsvolle Roadmovie von Schriftsteller Michael Roes ist voll prächtiger Eindrücke und dezent voyeuristischer Perspektiven.


Richard Laxton (R): An Englishman in New York

Richard Laxton (R): An Englishman in New York

UK 2009, engl.OF, engl.UT, 84 min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Momentum
John Hurt stars again as Quentin Crisp (a role he originally played in 1975's »The Naked Civil Servant«) in this biographical drama based on the last 20 years of Crisp's life. The literary figure and gay iconoclast emigrated to New York in 1981 and lived there until his death in 1999. The film observes Crisp in both his public and private lives, from his seemingly cavalier response to the outbreak of AIDS to his tender relationship with his dying friend Patrick Angus (Jonathan Tucker) and his own response to growing old.
Trailer auf Youtube ansehen

Hakon Liu (R): Miss Kicki

Hakon Liu (R): Miss Kicki

Schweden/Taiwan 2009, engl./chines./schwed. Fassungen, dt.UT, 88 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
good!movies
Miss Kicki war lange Zeit außer Landes gewesen. Nun kehrt sie nach Schweden zurück, um ihren 17-jährigen Sohn Viktor abzuholen. Durch ihre lange Abwesenheit hat sich das Verhältnis zwischen Sohn und Mutter abgekühlt, wenn nicht gar verschlechtert. Miss Kicki nimmt nun Viktor mit nach Taiwan. Vordergründig will sie das Verhältnis zum Sohn wieder verbessern. Als Hintergedanke treibt sie jedoch das Vorhaben an, ihre Internetbekanntschaft Mr. Chang persönlich kennen lernen zu wollen. Viktor merkt schnell, dass seine Anwesenheit in Taiwan eher eine Alibifunktion hat. Er setzt sich ab und beginnt Taipeh ganz allein zu durchstreifen. Dabei trifft er auf den gleichaltrigen taiwanesischen Jungen Didi. Zwischen den beiden entsteht spontan Sympathie. Und Didi weicht Viktor nicht mehr von der Seite.
Trailer auf Youtube ansehen


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang