Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Comics

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Ralf König: Antityp

Ralf König: Antityp

D 2012, 160 S., Broschur, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Rowohlt
Nun bringt Ralf König seine Bibeltrilogie zu einem Ende: nicht nur Saulus/Paulus bekommen in »Antityp« sein Fett ab, auch andere Heilsfiguren der Bibel finden sich hier wieder - allen voran der Erlöser. Mit der Sicherheit eines Drahtseilakts nähert sich der König einem fundamentalen theologischen Problem: wenn denn nun der Erlöser schon einmal auf der Welt gewesen sein soll (immerhin Grundannahme ganzer Weltreligionen), dann müsste der Mensch doch nun wohl erlöst und frei sein. Man muss kein großer Realist sein, um das Gegenteil zu bemerken. Was ist passiert? Was ist schief gegangen? Nach 2000 Jahren Theologie, Bibelgeschichte, Geschichte des Christentums, Interpretation und Auslegung, Legendenbildung und Scheiterhaufen kann nur ein Ralf König Licht in dieses Dunkel bringen. Und weil man sich schon so sehr dran gewöhnt hat, spricht Gott natürlich wieder Fraktur.

Dale Lazarov und Alessio Slonimsky: Good Sports

Dale Lazarov und Alessio Slonimsky: Good Sports

D 2012, 64 S., Farbe, geb., € 15.37
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder
Wie in seinen früheren Werken sind die Männer in Lazarovs Geschichten auch hier gut gebaut und bestens bestückt. Und wie in »Sticky« und in »Manly« gehen sie jedes Mal zur Sache, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet. Aber während das bisher eher tough und fast bedrohlich rüberkam, sind die Zeichnungen in »Good Sports« freundlich, farbenfroh, liebenswert, spritzig. Eines der Markenzeichen von Lazarovs Graphic Art ist auch diesmal ganz ohne Worte auszukommen - doch das soll wirklich nicht bedeuten, dass in »Good Sports« keine Geschichte erzählt würde. Ganz im Gegenteil! Wir haben es hier mit einer Graphic Story zu tun, die nur so vor unzensierter Geilheit strotzt und gleichzeitig auch noch wie voll aus dem schwulen Leben gegriffen erscheint. Wenn das nicht antörnt ...

Citebeur.com (ed.): Le Gang

Citebeur.com (ed.): Le Gang

D 2012, engl. Text, 88 S., Farbe, Broschur, € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Citebeur is a French porn label - renowned for its macho streetwise gangsta bad boy types. Now it's its 10th anniversary and they've turned their favourite models Kader, Aziz and Tarek - together with some of their friends - into comic figures. And in these comic strips they do what they would always excessively do on video - they don't talk much but they fuck, fuck, fuck ... It doesn't matter if it's in their project, in jail, after football practice, or on a holiday trip to Tunisia ... these bad boys know what to do with their ever-hard cocks and they lose not much time to do it ... So, »whass'up Bro?!« - »Are you into bad boys?« Then be invited to share their 10 fuck sessions. »Hey, pussy boy, spread wide open or we're gonna rip your hole!!!«

Michel Dufranne / Milorad Vicanovic / Christian Le: Rosa Winkel

Michel Dufranne / Milorad Vicanovic / Christian Le: Rosa Winkel

Dt. v. E. Jacoby. D 2012, 144 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Jacoby
Andreas ist Anfang 20, Werbezeichner – und schwul, ein fröhlicher und romantischer junger Mann, der gerne mit seinen Freunden feiern geht. Doch Andreas lebt im Berlin der 30er Jahre, nach der Machtergreifung wird er ins Gefängnis und schließlich ins KZ gesteckt. Er überlebt das Lager, doch Befreiung und Nachkriegszeit bringen ihm kaum Erleichterung, denn die Nazigesetze zur Homosexualität bleiben noch lange in Kraft. Andreas wird erneut verhaftet und misshandelt. Der einzige Ausweg aus der Repression ist Anpassung an die Normen einer bornierten Gesellschaft: Andreas heiratet eine lesbische Freundin. Gemeinsam ziehen sie deren Kind auf. Als alter verbitterter Mann lebt Andreas in Paris. Sein Urenkel besucht ihn wegen eines Schulprojekts zum Zweiten Weltkrieg und lässt dabei Andreas’ schreckliche Erinnerungen wieder lebendig werden. Eine berührende Graphic-Novel.

Zack: Bike Boy Rides Again!

Zack: Bike Boy Rides Again!

D 2012, engl. Text, 96 S., Farbe, Broschur, € 18.45
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder - Bike Boy 3
In the best-selling series of »Bike Boy« there are these five new graphic stories packed with enough hot sexy action to wear out both hands. Zack is on the road again - it's kind of a second spring for him. In the 70s his lustful and imaginative work was published in a couple of gay magazines. And when the first book was out - extensively re-colored - it was a big success throughout. And now again Zack is not afraid to let all his fantasies get to the paper - no matter how explicit they are. No wonder that this new installation of »Bike Boy« will be a big success because these masterfully drawn stories are stunningly sexy and randy adventures of Bike Boy who's out to experience all sex that's out there to have - some of the comics are completely new and yet unreleased.

Jean Dufaux / Philippe Delaby: Murena - Lodernde Flammen

Jean Dufaux / Philippe Delaby: Murena - Lodernde Flammen

D 2011, 56 S., Broschur, € 13.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich. - Murena 7
»Er nährte den Wunsch nach Ewigkeit und wollte, dass sein Ruhm unsterblich sei. Auch nahm er vielen Dingen ihre alte Bezeichnung, um ihnen eine neue zu geben, die von seinem Namen abgeleitet war. So erhielt beispielweise der Monat April die Bezeichnung Neroneus. Gleichfalls hatte er die Absicht, Rom in Neropolis umzubenennen.« So Sueton über Nero, der jetzt Kaiser geworden ist. Die Serie »Murena« erzählt aus einem sehr interessanten Blickwinkel die Lebensgeschichte Neros, der das Römische Imperium von 54 bis 68 n. Chr. beherrschte. Ob Nero wirklich verrückt war, ist umstritten - soll er doch beim Volk zunächst durchaus beliebt gewesen sein. Die Serie glänzt mit historischer Genauigkeit, sowohl beim exzellent recherchierten Szenario – auch bei den schwulen Szenen -, wie auch bei den großartigen Bildern.

Patrick Fillion / Jacob Mott: Ghostboy and Diablo

Patrick Fillion / Jacob Mott: Ghostboy and Diablo

USA 2011, 28 pp., brochure, € 9.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Class Comics - Ghostboy And Diablo 1
»Ghostboy and Diablo« is the long-awaited adventures of two of the Class Comics Universes’ sexiest Boytoons. Written byPatrick Fillion and illustrated by Jacob Mott, this new mini series finally gives fan favorites Ghostboy and Diablo their long-deserved time in the spotlight. The first issue picks up almost immediately after the startling events in »Boytoon Adventures« vol. 1 - the shocking developments that stunned and delighted fans across the globe. Ghostboy and Diablo are now a couple, very much in love, and now the time has come to out their relationship. But it’s not all roses for our brave boys. Not only will they face intense personal demons and obstacles, but now Toro, a new villain closely related to Ghostboy reveals his intentions.

Alejandro Jodorowsky: Der schreckliche Papst 2: Julius II.

Alejandro Jodorowsky: Der schreckliche Papst 2: Julius II.

D 2011, 54 S., Farbe, geb., € 14.19
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Splitter - Der schreckliche Papst 2
In der Fortsetzung des historischen Comics »Der schreckliche Papst« fühlt sich der junge, schöne Aldosi, Liebling des Papstes, von seinem Liebhaber schlecht behandelt. Um neues Feuer in Julius zu entfachen, geht der Schönling zu einer Hexe, um sich von ihr einen Liebestrank zusammenmischen zu lassen. Der Zauber gelingt. Und Aldosi kann dem Papst seine Wünsche diktieren - sein größter Wunsch geht in Erfüllung, und Julius macht Aldosi zur Päpstin neben sich. Doch der Plan geht nach hinten los. Die Männer in der Umgebung des Papstes bangen um ihre Ämter - und schmieden einen mörderischen Plan. Aldosi wird beseitigt. Dadurch gerät der Papst in beserkerhafte Rage. Erst als er Michelangelo begegnet und lieben lernt, scheint er den harten Verlust verschmerzen zu können.




Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang