Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 

Comics

Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Jean Dufaux / Philippe Delaby: Murena - Lodernde Flammen

Jean Dufaux / Philippe Delaby: Murena - Lodernde Flammen

D 2011, 56 S., Broschur, € 13.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich. - Murena 7
»Er nährte den Wunsch nach Ewigkeit und wollte, dass sein Ruhm unsterblich sei. Auch nahm er vielen Dingen ihre alte Bezeichnung, um ihnen eine neue zu geben, die von seinem Namen abgeleitet war. So erhielt beispielweise der Monat April die Bezeichnung Neroneus. Gleichfalls hatte er die Absicht, Rom in Neropolis umzubenennen.« So Sueton über Nero, der jetzt Kaiser geworden ist. Die Serie »Murena« erzählt aus einem sehr interessanten Blickwinkel die Lebensgeschichte Neros, der das Römische Imperium von 54 bis 68 n. Chr. beherrschte. Ob Nero wirklich verrückt war, ist umstritten - soll er doch beim Volk zunächst durchaus beliebt gewesen sein. Die Serie glänzt mit historischer Genauigkeit, sowohl beim exzellent recherchierten Szenario – auch bei den schwulen Szenen -, wie auch bei den großartigen Bildern.

Patrick Fillion / Jacob Mott: Ghostboy and Diablo

Patrick Fillion / Jacob Mott: Ghostboy and Diablo

USA 2011, 28 pp., brochure, € 9.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Class Comics - Ghostboy And Diablo 1
»Ghostboy and Diablo« is the long-awaited adventures of two of the Class Comics Universes’ sexiest Boytoons. Written byPatrick Fillion and illustrated by Jacob Mott, this new mini series finally gives fan favorites Ghostboy and Diablo their long-deserved time in the spotlight. The first issue picks up almost immediately after the startling events in »Boytoon Adventures« vol. 1 - the shocking developments that stunned and delighted fans across the globe. Ghostboy and Diablo are now a couple, very much in love, and now the time has come to out their relationship. But it’s not all roses for our brave boys. Not only will they face intense personal demons and obstacles, but now Toro, a new villain closely related to Ghostboy reveals his intentions.

Alejandro Jodorowsky: Der schreckliche Papst 2: Julius II.

Alejandro Jodorowsky: Der schreckliche Papst 2: Julius II.

D 2011, 54 S., Farbe, geb., € 14.19
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Splitter - Der schreckliche Papst 2
In der Fortsetzung des historischen Comics »Der schreckliche Papst« fühlt sich der junge, schöne Aldosi, Liebling des Papstes, von seinem Liebhaber schlecht behandelt. Um neues Feuer in Julius zu entfachen, geht der Schönling zu einer Hexe, um sich von ihr einen Liebestrank zusammenmischen zu lassen. Der Zauber gelingt. Und Aldosi kann dem Papst seine Wünsche diktieren - sein größter Wunsch geht in Erfüllung, und Julius macht Aldosi zur Päpstin neben sich. Doch der Plan geht nach hinten los. Die Männer in der Umgebung des Papstes bangen um ihre Ämter - und schmieden einen mörderischen Plan. Aldosi wird beseitigt. Dadurch gerät der Papst in beserkerhafte Rage. Erst als er Michelangelo begegnet und lieben lernt, scheint er den harten Verlust verschmerzen zu können.



Mioki: Still Side by Side

Mioki: Still Side by Side

A Diary of Making It Big in the City. D 2011, 120 pp., colour, hardbound, € 19.48
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder
In Volume One of Mioki's »Side by Side« the comic artist took us on a journey into the life of Evan and Rick. Best friends since they had been kids, they were seen stumbling right into a hot affair which ended happily with big love. Meanwhile, these cute gay hunks live together in the city. The fact that both of them have sex with other men from time to time - whether alone or together - doesn't harm their relationship. On the contrary, it heats up their passion for each other. »Still Side by Side« offers hot sex again at every turn, as well as a good dose of sugar for the romantically inclined. Love can be so beautiful. (Still available »Side by Side« 120 pp., colour, for € 18.45)

Mioki: Wie Pech und Schwefel

Mioki: Wie Pech und Schwefel

Großstadtgeschichten. Dt. v. Peter Peschke. D 2011, 120 S., Farbe, geb., € 19.48
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder
Im ersten Band »Durch dick und dünn« lernten wir das romantische Sexleben von Evan und Rick kennen: aus einer heißen Affäre wurde schnell die große Liebe. Nun sind die beiden Jungs ein glückliches Paar. Sicher erlauben sie sich auch gelegentliche Abstecher in die Betten fremder Männer - einzeln oder gemeinsam. Doch das wirkt sich auf ihre Beziehung nicht negativ aus - im Gegenteil: ihre Leidenschaft bekommt dadurch immer wieder neues Feuer. Liebe kann so schön sein - und auch sehr heiß, denn an allen Ecken und Enden bieten sich für die beiden jungen Männer Gelegenheiten, um sich sexuell auszuleben. Und gleichzeitig gibt es auch jede Menge Momente, in denen sich Romantik zwischen ihnen und anderen wie bei einem wunderschönen Dinner bei Kerzenlicht und Mondschein ausbreitet.

Patrick Fillion: Heroes With Hardons

Patrick Fillion: Heroes With Hardons

The Big Book of Class Comics. D 2011, 144 pp., color, hardbound, € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bruno Gmünder
Class Comics, the home of gay pop culture icons Zahn, Camili-Cat, Naked Justice and Deimos, to name but a few, has been thrilling fans for years now with their unique brand of gay erotic comics. With an emphasis on compelling characters, engrossing stories and scorching hot mansex, every comic page plunges the reader into a wild adventure. This amazing collection of excerpts and strips from the class comics universe is an avid fans' wet dream come true. For readers new to this stable of hunky boytoons, it's the perfect introduction to a realm you won't forget soon. Featuring stories and artwork by legends of homoerotic art such as Logan, Robert Fraser, Patrick Fillion and many others, will leave you begging for more.

Howard Cruse: Stuck Rubber Baby

Howard Cruse: Stuck Rubber Baby

Dt. v. Andreas C. Knigge. D 2011, 216 S., SW, geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cross Cult
1963 wird JFK ermordet, und der Marsch auf Washington findet statt. In diesem Jahr lernt der junge Südstaatler Toland Polk eine Gruppe von Künstlern und progressiven Denkern kennen, die gegen Rassentrennung und Bigotterie in den damaligen USA auf die Straße gehen. Der Musikerin Ginger Raines hat ihr Engagement gegen die Rassentrennung den Studienplatz gekostet. Sammy Noone wurde von seiner Familie verstoßen, weil er schwul ist. Der farbige Pfarrerssohn Les Pepper schlägt sich die Nächte in den lokalen Jazzclubs um die Ohren. Mavis und ihr Freund Riley bieten ihr Haus den Verfolgten und Freunden als Zufluchtsstätte an. Die Entzweiung Amerikas wird immer offensichtlicher. Währenddessen ringt Toland mit seiner eigenen, großen Herausforderung: seinem Coming-out. Das Vorwort zu diesem Comic steuerte Allison Bechdel bei.

Peter Peschke: Trau keinem, dem du nicht traust

Peter Peschke: Trau keinem, dem du nicht traust

D 2011, 80 S. illustr., Pb, € 7.14
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Bruno Gmünder
»Schreib doch bitte etwas mehr als 50 Zeichen« - fordert Gayromeo seine Nutzer auf. Um auf sich aufmerksam zu machen, ist das allein aber nicht immer ausreichend. Dieses Buch ist eine kleine, aber ergiebige Fundgrube philosophischer Abgründe, die Peter Peschke aus verschiedenen schwulen Dating-Portalen zusammengetragen und mit pointierten Kommentaren versehen hat. Wer sich für die landläufige schwule Allerweltsphilosophie interessiert und vor Foucault noch zurückschreckt, der kann gut mit diesem Büchlein und seinen wirklich naheliegenden Überlegungen beginnen.


Seiten zu dieser Kategorie: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang