Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
Warenkorb - im Online Shop der Buchhandlung Löwenherz
 
 
Seiten: 1
Helene von Oldenburg, Claudia Reiche : Gründe gab es genug / causalities

Helene von Oldenburg, Claudia Reiche : Gründe gab es genug / causalities

D 2011, 96 S., Broschur, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
thealit - queer lab
Ist queer ein Gefühl, ein Bekenntnis, eine Tarnung? Jedenfalls ist queer eine Frage – nach Identität und der Unmöglichkeit von Identität, zum Beispiel in einer Erzählung mit Bildern, die zwei ungewisse Versionen von Wahrnehmungen in einer Suche miteinander verschränkt, die vielleicht einsam und glücklich genannt werden kann, wenn sie so gelesen wird. Das wäre ziemlich queer und wüsste von einer Heimat in der Unmöglichkeit. Wenn queer ein Raum wäre, eine Suche oder eine Inszenierung? Immer wäre es eine Begegnung, vorübergehend und flüchtig, mit der Frage nach Identität, Orientierung und Spin. Eine Kompassnadel, die die Welt aus den Angeln hebt. Zum Test gebracht im schriftlichen und bildlichen Erzählen, mit gemeinsam entwickelten roten Faden, schrittweisem parallelen Schreiben, reißverschlussartigem Zusammenfügen – Brüche, Wiederholungen, Ergänzungen, Widersprüche herausfordernd.

Jana Katz, Martina Kock u.a. (Hg): Sissy Boys - Queer Performance

Jana Katz, Martina Kock u.a. (Hg): Sissy Boys - Queer Performance

D 2011, 152 S., Broschur, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
thealit - queer lab
Sissy Boyz. Queer Performance versammelt Analysen und Performancebeschreibungen der queerfeministischen boygroup Sissy Boyz. Dan, Denniz, Joey, Mike und Steve – seit 2002 haben sie mit Hilfe von Drag Performances queeres Begehren mit Humor und Spaß auf die Bühne gebracht. Irgendwo zwischen subversiver Kunst, Aktivismus, feministischer Propaganda, Burlesque und pubertärem Träumen bewegen sich die konzeptuellen Arbeiten der Künstler_innengruppe: überfallartige Videoshootings auf Parkplätzen, Autogrammstunden in Einkaufspassagen, Einhörner, die mit Dildos auf dem Kopf über die Bühnen von Ladyfesten tänzeln und immer wieder kursierende Auflösungsgerüchte – daneben können die Jungs von Take That echt einpacken. 
Mit einer Foto-Love-Story, Auftrittsscripten, Analysen zu Männlichkeit(en), Trans* und Geschlechterverhältnissen, Streitereien und selbststigmatisierenden Intimitäten, einem scharf diagnostischen Beitrag der Praxisgemeinschaft Ärzte ohne Ängste – sowie, nicht zu vergessen: theoretische und literarische Analysen. Hier kommen jede Menge hotte Infos über die süßen Boyz...

Therese Roth: Nervenkostüme und andere Unruhen

Therese Roth: Nervenkostüme und andere Unruhen

D 2009, 156 S., Broschur, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
thealit - queer lab
Die fiktive Biografie erzählt einen Ausschnitt aus dem Leben von Paula Paura, vom ersten September bis zum neunten Oktober 2001. Zunächst geht es darum, welchen Irrungen und Wirrungen Paulas Nervenkostüm im Alltag ausgesetzt ist. Ein Alltag, der von einer entstehenden Liebesgeschichte, den Ereignissen in Genua, dem Attentat am elften September und der Hamburger Bürgerschaftswahl entscheidend geprägt ist. Nebenbei zeichnet sich skizzenhaft das Portrait eines subkulturellen Freundeskreises und ein breites Panorama von Paulas Angstvorstellungen und queeren Leidenschaften. Diese Geschichte ist nicht im Ganzen frei erfunden. Das ist wie mit den Angstzuständen. Und die Welt ist Text.


Seiten: 1

Das schwule Sortiment

Das lesbische Sortiment

Das allgemeine Sortiment

Buchhandlung & Buchversand


Wir akzeptieren als Zahlungsarten in unserem Online-Shop: Bankeinzug, Rechnung, Visa-Card und Mastercard




Warenkorb   |   Derzeit nicht angemeldet
^ Zum Seitenanfang